Wie man einen Holzboden installieren

Wenn Sie, welche Art von Bodenbelag in Ihren Häusern zu installieren denke, die meisten Eigenheimbesitzer bevorzugen Holzböden wegen der Wärme gibt es. Holzboden schafft eine einladende Umgebung für seine Farbe, oder einfach weil es uns dazu führt, woher es kam - die Bäume.

Parkett Echtholz ist sehr viel teurer. So werden andere Hersteller legen eine billigere Alternative, die Laminat oder Parkett wird. Laminatboden wird auf jeden Fall kosten die Hälfte des Preises eines Echtholzboden. Es besteht aus Melamin infundiert Papier, Karton und Pappe mit hoher Dichte Faser (HDF), das ist im Grunde eine hohe Dichte, Feuchtigkeit resistent Faserplatte. Ebenso wird Bambusparkett auf jeden Fall billiger als Holz sein; , Die großen Nachteile der Bambus-Parkett ist jedoch, dass es spröder als Hartholz und verschwindet einfach. Obwohl beide Materialien geben den gleichen Effekt, geht nichts über die reale Sache.

Holzböden sind von verschiedenen Arten. Die erste Art ist die Instrumententafel, die in männlichen und weiblichen Konstruktion für einfache Installation auftritt. Dielen in der Regel messen etwa 3 cm breit. Die häufigste ist der Streifen. Es ist im Grunde der gleiche wie der Schuss aus etwa, aber kleiner als etwa 2 ¼ Zoll. Während die dritte Art ist das Parkett, in der Regel in den Modellen von geometrischen Formen zur Verfügung.

Grundkenntnisse in der Tischlerei ist erforderlich, um Holzböden installiert werden. Deshalb ist es ratsam, einen professionellen Vertrag, um die Installation zu tun ist.

Beim Kauf Ihres Holzboden, nicht sofort installieren Sie. Lassen Sie das Holz, um der Feuchtigkeit von zu Hause aus zu akklimatisieren durch Öffnen der Boxen. Vermeiden Sie es, in Ihrem Keller oder in der Garage zu vermeiden, zu viel Feuchtigkeit zu absorbieren.

  1. Bereiten Sie den Boden. Der Holzboden muss auf einem Fußboden sauber, glatt, eben und tragfähig verlegt werden.
  2. Die Hufe sollten vorsichtig entfernt werden. Schneiden Sie den Boden des Gehäuses Tür, damit die neue Pflasterung unter passen. Reinigen Sie den Boden von Staub und Schmutz.
  3. Decken Sie den Unterboden mit Filz Hersteller und legen neue Fußböden in die gleiche Richtung. Oft wird Boden parallel zu der langen Außenwand gelegt. Mit einem Hammer Tacker, RAM Kanten des Filzes zusammen zu heften die Ränder mit einem Abstand von je 4 Metern. Sie benötigen, um den Filz bei Bedarf geschnitten.
  4. Sie können beginnen, über den Boden in einer Ecke. Wählen Sie, wo zu beginnen ist die Außenwand mehr. Ein Abstandsdicke von ½ Zoll sollte angrenzend an die Wand angeordnet werden, um Dehnungsfugen zu schaffen. Klopfen die lange Streifen schneiden Nut Boden gegen den Abstandshaltern. Schrauben Sie die Enden zusammen in lange Streifen mit einem Hammer und passen die Streifen ein ½ Zoll von der Wand am Ende des Kurses.
  5. Nun, da Sie den ersten Kurs gesetzt haben, können Sie Zehennagel auf den Boden zu starten. Schieben Sie den zweiten Lauf der Bürgersteig auf die Sprachen des ersten Kurses. Schrauben Sie die Streifen mit einem Hammer.
  6. Verwenden Sie einen Schlagklotz zu jedem Gang fest an seinem Platz zu erschließen.
  7. Nageln der Etage.
  8. Für den letzten Schliff geben, mit quadratischen Randstreifen Exponate. Seien Sie sicher, alle Abstandshalter entfernen und installieren Sie die Sockelleisten wieder. Reinigen Sie den Boden, und füllen Sie dann alle Nagellöcher mit Kitt Gesicht.

Jetzt können Sie die Schönheit Ihrer Holzböden genießen können. Es ist auf jeden Fall Ihre Investition wert, weil es ein Leben lang hält. Sie müssen nur das Wort beenden, um seinen Glanz und Schönheit wiederherzustellen.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha