Wie man einen Herzinfarkt Opfer zu helfen

Herzkrankheit ist die häufigste Todesursache bei Männern und Frauen von heute. Jedes Jahr etwa 1,1 Millionen Amerikaner leiden an Herzinfarkt und rund 460.000 von ihnen sterben daran. Herzinfarkt auftritt, wenn der Fluss von Blut, das Sauerstoff zum Herzen trägt, ausgeschnitten. Wenn ein Herzkranzgefäße durch Blutgerinnsel blockiert wird, beginnt zu hungern Herz für Sauerstoff und seine Zellen beginnen zu sterben. Während Herzinfarkt ist in der Regel häufiger bei Männern und Frauen, die rauchen und haben eine Familiengeschichte der koronaren Herzkrankheit, gibt es viele Faktoren, die sie auslösen, wie mit einem hohen Blutdruck und hohe Cholesterinwerte, Lipoprotein niedriger Dichte oder schlechte Cholesterin, wie sie üblicherweise genannt wird, in den Körper.

Wenn jemand um dich herum ist, einen Herzinfarkt oder wenn Sie vorbereiten, falls es jemand, den Sie wissen, passiert wollen, sind hier nützliche Möglichkeiten, um Sie zu führen.

Kennen Sie die Zeichen. Filme in der Regel schildern Herzinfarkte, das Opfer Kupplung Brust dramatisch bevor sie sich auf den Boden. Leider sind Herzinfarkte nicht immer so im wirklichen Leben. Obwohl Schmerzen in der Brust ist ein häufiges Symptom, passieren einige Ereignisse so langsam, dass auch die Opfer nicht wissen, dass sie bereits mit einem Angriff, so ist es wichtig für Sie zu wissen, und die Zeichen sofort zu identifizieren. Die meisten Symptome sind: Kieferschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Unwohlsein, Mitte Oberbauch, Sodbrennen oder Verdauungsstörungen, Schmerzen im linken Arm, Schmerzen im oberen Rücken und allgemeines Gefühl von Unwohlsein. Beachten Sie, dass ein Opfer kann nur einen oder zwei dieser Symptome zu unterziehen und sollte sofort einen Arzt gegeben werden, egal was passiert.

Suchen Sie die Hilfe. konzentriert bleiben und ruhig ist der Schlüssel, wenn jemand, der einen Anfall gehabt hat, zu helfen. Das letzte, was Sie tun möchten, ist das Opfer verschärfen zunehmend nervös und hysterisch. Das erste, was Sie tun müssen, ist zu fragen, um Hilfe oder bringen das Opfer in die Notaufnahme, wenn es ein nahegelegenes Krankenhaus sofort. Sie können 911 oder die örtliche Notrufnummer anzurufen. Seien Sie sehr konsequent und versuchen, so viele Informationen wie möglich, um Sie zu identifizieren und die Opfer besser zu geben.

Warten auf Hilfe. Während des Wartens auf medizinische Hilfe, können Sie einige der Schmerzen, die durch die Unterstützung der Opfer zu lindern sitzen oder liegen bequem und helfen, enge Kleidung lockern. Wenn das Opfer konsistent ist, frage ich ihn, ob er oder sie allergisch auf Aspirin. Wenn nicht, geben Sie ihm einen zu kauen und zu schlucken. Aspirin ist für seine Anti-Gerinnungsmittel bekannt und wird helfen, die Bildung von Blutgerinnseln. Sie können auch fragen, ob er das Opfer alle Herzen Zustand Medikamente/sie nimmt. Wenn er/sie nicht, ihm zu helfen/sie zu trinken. Helfen Sie ihnen, ruhig zu bleiben während des Wartens auf die Ambulanz zu kommen.

Was sich in der Öffentlichkeit zu tun. Wenn Sie in einem öffentlichen Ort, nachdem er 911 genannt und helfen dem Opfer sitzen oder liegen bequem, bitten Sie jemanden, für einen automatisierten externen Defibrillator oder AED aussehen. AED ist ein tragbares elektronisches Gerät verwendet, um das Herz zu normalisieren und ihm helfen, eine effektive Rhythmus zu etablieren. Diese Geräte werden in der Regel in öffentlichen Orten wie Einkaufszentren, Unternehmen und Behörden, Flughäfen, Restaurants, Schulen, Hotels und Casinos gefunden. Es ist sehr einfach zu bedienen, vor allem, wenn jemand Erfahrung in Erster Hilfe und HLW.

Wenn das Opfer bewusstlos ist. In schweren Fällen kann das Opfer das Bewusstsein verlieren und leiden Herzstillstand. In diesem Fall, ob das Opfer den Mund, Brust und Handgelenk. Fragen Sie jemanden, der in der kardiopulmonalen Reanimation ausgebildet und haben ihn/sie zu verwalten CPR zum Opfer, bis Hilfe eintrifft. Wenn Sie nicht geschult sind, können Sie helfen, indem Sie die Handfläche auf der Unterseite des Brustbeins des Opfers und drücken Sie sie fest in harte Schüsse und rhythmisch.


Herzinfarkt sollte nicht tödlich sein. Mit sofortiger Wirkung und Gegenwart des Geistes, kann es helfen, das Überleben der Opfer zu erhöhen, und letztlich sein Leben zu retten.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha