Wie man einen gebrochenen Zeh behandeln oder verstaucht

Ausschalten der Spitze des Fußes an einem unbeweglichen Gegenstand, kann es zu quälenden Schmerzen. Es kann belastend sein und zu immobilisieren für ein paar Tage. Es ist ziemlich einfach, zwischen einer Spitze und einem verstauchten Zeh gebrochen zu unterscheiden. Eine dislozierte Finger schwellen sofort und weiterhin für ein paar Tage geschwollen sein. Der Schmerz wird in der Spitze und dem umgebenden Fleisch zu spüren. Ein gebrochener Finger, der andere wird noch anschwellen, aber bald wird schwarz und blau. Wenn Sie vermuten, dass Sie ein Trinkgeld ist gebrochen und du den Schmerz nicht ertragen können, dann sollten Sie einen Arzt aufsuchen und sich ein x-ray, um die Schwere der Fraktur zu bestimmen. Ansonsten gibt es einige Hausmittel, die Sie tun können, um einen Zeh gebrochen oder verstaucht, die fast die gleiche ist wie die Behandlung, die Sie von Ihrem Arzt oder Fußpflegerin erhalten zu heilen.

  1. Eis sofort die Spitze des Fußes verstaucht oder gebrochen, um die Schwellung zu reduzieren. Sie eine warme Kompresse nicht, da dies die Blut führen, um mehr zu den Zehen fließen und dazu führen, dass mehr anschwellen.
  2. Heben den Fuß, den Blutfluss zu den Zehen einzustellen. Dies wird helfen, die Schwellung, und Sie werden in der Lage, bald nach zu gehen. Versuchen Sie, bleiben Sie den Fuß für längere Zeit, bis die Schwellung abgeklungen ist. Tragen Sie offene Schuhe, um Druck auf die Zehen zu entlasten.
  3. Ein gebrochener Finger sollte in einer Schiene gelegt werden, um zu immobilisieren und halten Sie die Spitze gerade. Sie können zwei Popsicle Sticks schneiden Sie die Länge Ihres Fußes. Setzen Sie den Stick auf Ihre Zehen und die anderen unter der Zehe und Krawatte mit Kreide oder Klebeband Umreifung. Taping einen gebrochenen Zeh zum anderen wird auch helfen, zu immobilisieren und Trab zu halten geradeaus. Dies wird als Freund Band und ist in der Regel sehr effektiv bei der Unterstützung eines gebrochenen Zehe.
  4. Nehmen Sie ein Schmerzmittel, mit dem Schmerz zu helfen und reduzieren Schwellungen im Zehen verstaucht oder gebrochen. Gelten Einreibemittel auf der Spitze des verstauchten Fuß zu helfen, die Schmerzen und Schwellungen. Gibt es mehrere wirksame Salben, die Sie verwenden können. Wir empfehlen, dass Sie die Salbe Spray, das von Sportlern verwendet werden, ist zu versuchen. Sie eignen sich eher für Sportverletzungen als andere entzündungshemmende Präparate geeignet Geschäft für den allgemeinen Gebrauch.
  5. Sie können Ihr Bad regelmäßig, um den Verband auf der gebrochenen Finger jedes Mal wenn Sie Ihr Bad gehabt ändern zu nehmen. Überprüfen Sie den Zustand des gebrochenen Zeh. Wenn Sie scheinen nicht richtig zu heilen, sollten Sie besser lassen Sie es von einem Orthopäden überprüft.

Die Heilung der Zeh verstaucht oder gebrochen ist abhängig von Ihrer körperlichen Verfassung und wie sie kümmerte sich um den Fuß. Normalerweise kann es bis zu vier Wochen vor in der Lage, normale Schuhe tragen zu nehmen. Obwohl Sie mobil, auch mit einer verrenkten oder gebrochenen Zeh sein kann, ist es ratsam, Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen und heben Sie den Fuß, wenn Sie sich ausruhen oder schlafen, und auch weiterhin Salbe anwenden und ändern Sie die Schiene und Verband.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha