Wie man einen Farn ausbreiten

Ein Liebling der Gärtner, Farne sind die Säulen der vielen Gärten in der Welt. Sie ergänzen viele verschiedene Themen, darunter Gärten, Blumengärten und Steingärten. Einer der Gründe, warum sie populär ist, weil sie sehr einfach zu züchten und zu propagieren. Im Folgenden sind die Schritte für die Stecklinge durch Farne und Sporen.

Vermehrung durch Stecklinge

  1. Machen Sie einen Ausflug in die nahe gelegenen Wälder und finden Sie einen üppigen, gesund aussehende Klumpen von Farnen. Normalerweise finden Sie diese in den langen Wegen und unter den hohen Bäumen. Spätsommer ist die perfekte Zeit, um durch Stecklinge Farne zu propagieren.
  2. Nach der Suche nach einem Ort üppigen, graben sie sorgfältig und legte in einem Container. Sie können große rechteckige Kunststoffbehälter, die Sie Gartenarbeit Lieferungen Läden finden können. Vergessen Sie nicht, den Boden in den Behälter legen.
  3. Tragen Sie die Stecklinge in Eile, um an der Sie pflanzen möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie den Boden kultiviert, bevor die Hand, so dass es einfacher sein wird, um die Stecklinge pflanzen.
  4. Wählen Sie fern Stecklinge mit mindestens drei Knoten aus dem Rhizom Wachstum vorsteht. Die Pflanzen in einem Zentimeter unter der Bodenebene und mit Erde abgedeckt. Jedoch nicht packen den Boden; decken nur die Schnitte leicht.
  5. Bewässern Sie Ihren Stecklinge sparsam. Nach ein paar Tagen wird das Rhizom Wurzel, und Sie haben einen neuen Plan von stabilen Farn in Ihrem Garten.

Sporenausbreitung durch

  1. Finden Sie ein gesundes Klumpen von Farnen in den Wald. Geben Sie für Kapseln reifen Sporen. Sie können die Sporenkapseln auf den Segmenten der Wedel zu finden. Wenn die Sporenkapseln sind bereits braun, über den Wedel geschnitten und legen Sie sie in eine Papiertüte.
  2. Hängen Sie die Papiertüte zu trocknen und zu warten, bis die Sporenkapseln aufplatzen. Die Sporenkapseln dauert in der Regel drei Tage, um zu reifen und aufplatzen.
  3. Wählen Sie die Sporen gesund aussehende und den Rest verwerfen. Setzen Sie sie in eine Glasschale mit organischen Pflanzmaterial. Seien Sie sicher, kochendes Wasser auf die Pflanzen organisches Material hinzuzufügen und zu ermöglichen, vor der Aussaat Farnsporen abkühlen. Kochendes Wasser tötet mehr Sporen, die Inkubation Farnsporen beeinträchtigen könnten. Auch im Auge behalten, nicht, um die Farnsporen mit der Pflanzung organischen Material zu bedecken. Lass sie sein, wenn sie der Aussaat werden.
  4. Wasser Die Farn Sporenkapsel. Tun Sie dies regelmäßig, da dies für die richtige Entwicklung der Sporen von Farnen notwendig ist.
  5. Übertragen junge Farne in kleinen Töpfen Erbsen, wenn sie eine Höhe von 2,5 Zoll bis 3 Zoll erreichen. Dies wird etwa drei Monate dauern, bis mindestens zu entwickeln. Warten Sie bis zum Frühjahr, bevor sie schließlich die Übertragung der junge Farne in den Boden. Wählen Sie einen schattigen Bereich, vorzugsweise unter einem großen Baum, um die jungen Farne pflanzen.

In der Summe kann üppigen grünen Farnen durch Schneiden und Sporen vermehrt werden. Es liegt an den Gärtner zu wählen, was passt zu seinem/oder ihre Vorlieben. Glückliche Garten!

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha