Wie man einen Cold Remedy Wählen Over-the-Counter-

Vor Tausenden von Jahren, die Kälte war eine tödliche Krankheit. Glücklicherweise ist unsere Zeit nicht zu leiden haben, nur wegen einer Erkältung sterben. Es gibt viele over-the-counter (OTC) Medikamente, die die Symptome von Erkältungen und Heilung beheben können. Das Problem ist, viele Menschen wissen nicht, wie Sie das am besten geeignete OTC-Erkältungsmittel zu wählen. Die Wahl der falschen Medikation konnte nur Nebenwirkungen haben, die schlimmer als die Kälte selbst sein kann.

Die Auswahl der Medikamente auf Symptome der Erkältung

Nicht alle Erkältungen sind gleich. Manche Menschen leiden an Schnupfen, während andere leiden unter Niesen und tränende Augen. Sie sollten kalt Medikamente, die die Symptome beheben zu nehmen. Hier ist Ihr Leitfaden für die Wahl eines OTC-Arzneimittel auf der Basis von Erkältungssymptome:

  • Verstopfte Nase. Fühlen Sie sich wie Sie Ihre Nase ist voll von Schleim? Sie müssen von Nasenverstopfung leiden. Dafür brauchen Sie ein Abschwellen der Nasenschleimhäute. Dieses Medikament kann den Schleim abfließen, wodurch die geschwollenen Membranen. Es gibt zwei Generika als Abschwellen der Nasenschleimhäute Pseudoephedrin und Phenylephrin eingesetzt. Überprüfen Sie in Ihrem Zustand, wenn Pseudoephedrin ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, weil es in einigen Staaten ist. Aber in einigen Ländern, kann diese Medizin nur begrenzt gekauft.
  • Brust Staus. Statt des Leidens von verstopfte Nase, leiden andere Menschen von der Brust Staus. Dazu benötigen Sie Medikamente lösend. Diese Medikamente werden den Schleim und anderen Sekreten, die der Schuldige für Staus sind zu befeuchten. Unter der weniger dichten Flüssigkeit, die Atemwege möglicherweise bereits normal. Guaifenesin ist die einzige OTC lösend Sie finden können.
  • Allergische Reaktionen. Haben Sie niesen, hat eine laufende Nase, tränende Augen und leiden? Dies sind allergische Reaktionen, die von Antihistaminika behoben werden können. Mehrere Antihistaminika kann abhängig von der Schwere der Symptome berücksichtigt werden. Das Antihistaminikum Loratadin gilt als die mildesten und am stärksten ist Diphenhydramin. Andere Medikamente sind Antihistaminika Clemastine, Cetirizin und Chlorpheniramin.
  • Husten. Sie werden zu Hustenmittel benötigen, wenn Sie von Husten durch "Reizung in der Lunge oder Hals verursacht leiden. Aber zur Kenntnis nehmen, dass fast alle Hustenstiller können Schläfrigkeit. Zwei generische Medikamente werden als Hustenmittel Dextromethorphan und Diphenhydramin eingesetzt.
  • Schmerz. Manchmal kann die kalte Schmerzen in bestimmten Bereichen des Körpers zu verursachen. Dazu müssen Sie Erleichterung Analgetika erhalten. Aspirin, Ibuprofen kann, und Paracetamol nicht nur Schmerzen lindern, sondern kann das Fieber zu senken, auch.

Es ist besser, ein Medikament für eine kalte Symptom zu kaufen. Die meisten Medikamente heute können in Kombination mit anderen Medikamenten, wie einem Abschwellen der Nasenschleimhäute und einem Antihistaminikum gefunden werden. Sie könnten an einer Überdosis Drogen Kombination leiden. Besser, mit dem Einsatz von Medikamenten ohne Kombination bleiben.

Weitere Tipps und natürliche Heilmittel

Sie können auch auf Hausmittel vor der Einnahme von OTC-Erkältungsmittel zu betrachten. Hühnersuppe ist eine leckere und beliebte Art und Weise kalt zu behandeln. Zwar gibt es keine wissenschaftliche Studie, um das zu beweisen, schwören viele Betroffene von der Wirksamkeit der kalten Hühnerbrühe. Unter mehr Obst reich an Vitamin C oder dessen Ergänzung kann helfen. Echinacea kann die Dauer der Kälte zu reduzieren und gleichzeitig stark gewürzte Speisen essen, einige kalte Symptome wie Staus zu entlasten. Dampf-Verdampfer und kann auch helfen, eine Menge, um eine kalte heilen.

Die besten natürlichen Heilmittel kalt ist, dass sie nicht veröffentlichen oder so ernst wie viele Nebenwirkungen, wie OTC-Arzneimittel. Aber die Gegen Medikamente können Linderung schneller und zuverlässiger zu geben. Vielleicht jetzt, können Sie rezeptfreie Medikamente zu nehmen. Aber stellen Sie sicher, dass Sie die beste Auswahl und die Verwendung der Medikamente, wie von Ihrem Arzt empfohlen.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha