Wie man einen chronologischen Lebenslauf schreiben

Kann 4, 2016 Admin Karriere 0 1
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Wenn Sie einen Auftrag, den Sie verfolgen möchten, das erste, was Sie brauchen, ist ein Lebenslauf. Ein Lebenslauf ist in der Regel aus 1-2 Seiten, die alle notwendigen Informationen enthalten, um auf Sie dem Arbeitgeber einen Überblick, was Sie für Ihr Unternehmen tun geben könnte gemacht.

Die häufigste Art von Lehrplänen, und vielleicht am einfachsten zu tun, ist der chronologische Lebenslauf, die als herkömmliche betrachtet werden kann. Es hat in der Regel ein Format, das die Details von den wichtigsten bis ins kleinste Detail aufgelistet sind. Wenn Sie es vorziehen, einen chronologischen Lebenslauf zu machen, hier sind die grundlegenden Schritte um einen zu schreiben.

Das erste, was in Ihrem Lebenslauf zu schreiben, ist die Kontaktinformationen, die Ihren vollständigen Namen, Postadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Handynummer enthält. Verwenden Sie Schriftarten und Größen von Base zu Konsistenz in Ihrem Lebenslauf zu halten. Stellen Sie sicher, überprüfen Sie die Kontaktdaten, da diese sehr wichtig sind.

Folgen Sie dem Format auf einem chronologischen Lebenslauf, der Ihre Ziele, Berufserfahrung, Bildungsstand und Fähigkeiten besteht verwendet.

Das primäre Ziel ist, geben Sie Ihre Ziele und was Sie für die Firma, die Sie bewerben tun können. Stellen Sie sicher, kurz und prägnant zu sein, mit einem Maximum von nur drei Zeilen.

Andere zu ersetzen den Objektivteil mit einem Anschreiben, aber dies ist immer noch nützlich für die Kandidaten, vor allem Hochschulabsolventen oder diejenigen, die ihre Karriere ändern wollen. Die typische objektive Aussage würde mit dem Wort "A", gefolgt von dem Ziel, die Position zu erreichen beginnen.

Der nächste Abschnitt wäre die Berufserfahrung, die Ihre Berufserfahrung führt, ausgehend von der letzten auf die erste Arbeit, die Sie gehabt haben können. Dieser Teil wird die meisten Details haben, weil Sie die Daten der Beschäftigung, Job-Titel, den vollständigen Namen Ihres Arbeitgebers, und ein paar von Stellenbeschreibungen auf jedem der Sockel hinzufügen.

Sie können auch die Erfolge, die Sie aus Ihrer Vergangenheit Arbeitsplätze in einer Baumstruktur hatten. Wenn Sie relevante Fähigkeiten, die gelernt oder in dieser Arbeitsplätze verwendet worden sind, können Sie auch diese hinzufügen.

Auf dem Abschnitt Bildung, auch aus der letzten Abschluss starten von Ihrem ersten Schule (Grundschule in der Regel). Fügen Sie den Namen der Schule oder Hochschule, besuchte die Schule Jahr, und der Grad, falls verfügbar. Gehören Schulungen und Seminare, die Sie besucht haben, die für die Position, die Sie sich bewerben können.

Der letzte Teil würde der Teil der Fähigkeiten, in dem Sie alle Ihre wichtigen Fähigkeiten, ob gelernt oder zu besitzen, die nützlich für den Arbeitgeber sein wird, gestellt werden. Einige Fähigkeiten können Informationen wie Geschwindigkeit oder Programmiertipp sein.

Bei der Lebenslauf, sicher sein, alles zu lesen, bevor Sie es einsetzen, da dies die Grundlage für die Entscheidung des Arbeitgebers, wenn Sie qualifiziert sind. Sie können auch einen Verweis auf den letzten Teil der Seite, wenn Sie Menschen das Vertrauen, dass sie gute Kommentare über Sie geben können, geben wollen.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha