Wie man eine Weihnachts-Strumpf machen

April 12, 2016 Admin Ferien 0 4
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Große Aktivität für die Familie

Weihnachten Strümpfe! Weich, schön und halten das Potenzial, mit Wundern und Köstlichkeiten gefüllt werden. Warum kaufen, wenn man mit ein paar Artikel, können Sie Ihre eigenen zu machen? Herstellung der Weihnachts Strümpfe benötigt die folgenden Elemente:

  • Scheren
  • Ein großes Stück Papier (Papier-Einkaufstüten aufgeschnitten sind groß)
  • Bleistift oder Kreide
  • Pins
  • Stoff Ihrer Wahl (traditionellen Farben sind rot und weiß für die Lagerung bis zum Rand, aber fühlen Sie sich frei, kreativ zu sein)
  • Nadel
  • Themen, die Ihren Stoff Entscheidungen übereinstimmt
  • Glitzerkleber auf Namen auf der Socke schreiben (optional)
  • Arbeitsbereich sauber, um sich auszubreiten den Stoff und Muster

Wenn Sie Ihre Materialien gesammelt haben, gehen Sie folgendermaßen vor.

  1. Wählen Sie Ihren Stoff auf der Unterseite des Lager und angespannt. Sie könnte zu einem Gewebe zu speichern gehen und kaufen das Gewebe, oder Sie können ein paar alte Kleidung, die Sie tragen mehr oder die einen beschädigten Bereich haben zu recyceln. Verwenden Sie Textil Das wird nicht ausfransen.
  2. Legen Sie das Papier.
  3. Mit einem Bleistift oder Kreide, um Modelle von Speicher ziehen. Weihnachten Strümpfe sind in der Regel die gleiche Form eines großen Strumpf und bestehen aus zwei Teilen:
    • Der Teil Socke
    • Die Klappe, die ein Rechteck, das in dem oberen Teil der Socke angeordnet werden soll.

    Der Rand ist etwas breiter als der Socke Socke. Keine Sorge, wenn Sie nicht bekommen, es gleich beim ersten Mal, wenn Sie das Modell zu zeichnen. Löschen Sie einfach die Zeichen und versuchen Sie es erneut!

  4. 4.1 hinzufügen "um alle Seiten der Socke und Modelle Krempe. Die Socke wird zu groß sein, aber Sie diese extra, wenn Sie Ihre Stücke zusammen nähen müssen. Andernfalls wird Ihre Schuhe viel kleiner als Sie denken.
  5. Schneiden Sie Ihre Stücke des Modells.
  6. Legen Sie den Stoff. Legen Sie Ihre Stoff offen auf Ihren Arbeitsbereich. Dann falten Sie den Stoff in der Hälfte, so dass die Rückseite des Gewebes, die Gesichter. Wenn Sie sich die Vorlagen geschnitten, erhalten Sie zwei identische Teile für jedes Modell.
  7. Legen Sie die Vorlage für die entsprechend der Gewebesocke Teil, sowie das Modell gespannt auf seinen Stoff.
  8. Pin Muster auf Stoff.
  9. Mit einem Bleistift oder Kreide, zeichnen Muster auf ihrem Gewebe. Stellen Sie sicher, dass das Modell bleibt an Ort und Stelle auf dem Stoff.
  10. Schneiden Sie die Muster. Setzen Sie das Modell nicht entfernen, sondern folgen der Kreide-Linie/Bleistift. Halten Sie den Stoff zusammen gesteckt und vorsichtig mit klaren Linien geschnitten.
  11. Die Stifte und Muster aus dem Material zu entfernen.
  12. Zusammenstellung der zwei Stücke von Socke Socke mit der Rückseite des Gewebes nach außen. Legen Sie die Stifte am Rand der Socke, etwa einen Zentimeter von der Kante. Seien Sie vorsichtig, um die Kanten auszurichten und nicht Strauß den Stoff.
  13. Fädeln Sie die Nadel. ein Knoten am Ende der Nadel.
  14. Nähen Sie den Strumpf zusammen mit mittel/klein Lauf oder Peitsche Stiche. nur den Boden und die Seiten der Schuhe nähen. Andernfalls wird nicht in der Lage, Süßigkeiten in zu bekommen! (Punkte Execution Lauf in einer geraden Linie parallel zum Rand, und Peitsche Stichen hält das Gewebe zusammen gehen über die Kanten.) Siehe die Webseite unten, um Hilfe zu nähen.
  15. Am Ende der Naht, einen Knoten und schneiden Sie den überschüssigen Faden. Wenn die Nadel läuft aus Faden, bevor Sie fertig sind, einfach neu fädeln Sie die Nadel mit mehr Draht und wiederholen Sie die Schritte 13, 14 und 15 (Achten Sie darauf, die Enden der Kabelbinder - sonst die Ihre Schuhe auseinander fallen!)
  16. Schalten Sie Ihre Socke innen heraus. Nun die gute Seite des Materials zeigt.
  17. Legen Sie Ihre Stücke auf dem Brett in die Spitze der Socke und nähen sie auf der Grundlage Ihrer Socke. Sie können von der Innenseite der Socke nähen, um Ihre Nähte zu verstecken oder Ihr einen passenden Thread zu verwenden, so dass es in das Gewebe verbindet.
  18. Nähen entlang der Kanten des Randes. Auch in diesem Fall, die oben nicht zusammen nähen, sonst niemand in der Lage, in Leckereien setzen.
  19. Schneiden Sie einen kleinen Streifen Geweberesten.
  20. Nähen Sie den Streifen über der oberen Ecke der Rückseite Ihrer Socke in einer Schleife. Auf diese Weise können Sie Ihre Strumpf aufgehängt werden.
  21. Mit Glitzerkleber, schreiben Sie Ihren Namen auf dem Brett. Es ist eine gute Idee, auf Altpapier ersten üben, oder leicht schreiben Sie Ihren Namen auf der Socke und dann mit Leim zu zeichnen.
  22. Lassen Sie die Glitzerkleber vollständig trocknen.
  23. Hängen Sie Ihre Strumpf!

Es mag wie eine Menge von Schritten scheinen, aber es ist eigentlich ganz einfach, wenn Sie loslegen. Dies ist eine große Aktivität für die ganze Familie an kalten Wintertagen.

Warnung:
  • Lassen Sie Kinder nicht unbeaufsichtigt mit einer scharfen Schere und Nadeln.
Quick-Tipps:
  • Sie können Ihre Schuhe tragen, wie Sie möchten. Hinzufügen von Rahmen, Bilder, Buttons und andere Elemente, um die Entwürfe zu machen.
  • Dieses Projekt kann auch auf einer Nähmaschine statt Handnaht durchgeführt werden, wenn Sie bevorzugen.
Nützliche Links:
  • Techiques Nähen mit der Hand
  • Nähen mit der Hand Tipps und Zierstiche
(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha