Wie man eine Wassergeburt haben

April 7, 2016 Admin Familien 0 5
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Viele Frauen entscheiden, eine Wassergeburt, eine friedliche und sanft für Anlieferung. Eine Wassergeburt ist ein wunderbarer Weg, um Ihr Kind zu begrüßen und ist in einigen Krankenhäusern und Geburt. Sie können auch eine Wassergeburt zu Hause, sowohl in ihrer Badewanne oder in einem Kunststoff-Pool im eigenen Garten.

Nachfolgend finden Sie einige zusätzliche Informationen über Wassergeburt:

  1. Die meisten Gesundheitsdienstleister haben Richtlinien und Regeln für die Wassergeburt strenger. Bitte besprechen Sie diese Richtlinien und Regeln im Detail auch vor der Arbeit, so dass Sie nicht von ihnen überrascht, während der Arbeit.
  2. Viele Eltern sind besorgt, dass ihr Kind im Wasser ertrinken. Es gibt jedoch nur ein geringes Risiko dafür. Die meisten Kinder nicht ihren ersten Atemzug zu nehmen, bis sie von Luft umgeben. Wenn Ihr Baby wird von einem erfahrenen Arzt oder Hebamme geliefert, ist das Risiko minimal. Aber Sie sollten dieses Risiko mit Ihrem Arzt besprechen, bevor Sie auf eine Wassergeburt entscheiden.
  3. Eine Wassergeburt ist eine natürliche Geburt, die eine Geburt ohne Schmerzmittel bedeutet. Sie werden nicht in der Lage, eine PDA oder Drogen in der Wanne zu haben. Narcotics Sie schläfrig machen, wodurch das Risiko des Ertrinkens, weil die epidurale wird taub von der Taille abwärts, werden Sie nicht in der Lage, sich zu setzen oder sich in komfortablen Positionen im Tank sein. Sie müssen bereit sein, mit der Bewältigung Techniken wie Meditation, Atemtechniken, Positionsänderungen oder Massage zu arbeiten. Doch viele Frauen finden, dass der Auftrieb des Wassers bietet signifikante Schmerzlinderung ohne die Nebenwirkungen.
  4. Nicht jeder kann eine Wassergeburt haben. Frauen mit Schwangerschaftsdiabetes, Herpes, Blutungsstörungen, einem früheren Kaiserschnitt, mehrere ausstehende oder mit anderen Komplikationen in der Schwangerschaft nicht in der Lage, eine Wassergeburt haben. Allerdings werden einige Service-Providern können Sie in der Wanne erarbeiten und wenn es Zeit zu liefern, abhängig von Ihrer Ärztin und Ihre Komplikation der Schwangerschaft kommt.
  5. Viele Dienstanbietern muss aus der Wanne vor der Auslieferung die Plazenta, um mögliche Komplikationen zu vermeiden bekommen.
  6. Wenn zu Hause zum Ausdruck gebracht, und im Wasser für eine lange Zeit, müssen Sie einen Weg, um das Wasser warm zu halten zu finden. Wenn Sie in Ihrer Badewanne liefern werden, kann dies nicht ein Problem sein. Wenn Sie in einem Geburtswanne liefern in Ihrem Wohnzimmer oder Hinterhof, müssen Sie, um heißes Wasser hin und wieder in das Bad hinzuzufügen.

Werkzeuge benötigt:
  • Eine Geburt Wanne sauber, Whirlpool oder bei der Geburt Kunststoff beschichtet.
  • Wenn Sie möchten, einen Sport-BH oder ein Bikini-Oberteil, um Ihre Bescheidenheit zu schützen.
  • Ein Badeanzug für diejenigen, die mit Ihnen in der Badewanne arbeiten wollen.
  • Sip Flüssigkeiten (um Austrocknung zu verhindern), während Sie in der Wanne zu arbeiten.
Warnung:
  • Es gibt strenge Richtlinien Ihren Arzt wird erwartet, dass im Hinblick auf die Wassergeburt zu folgen.
Quick-Tipps:
  • Wassergeburten sind sehr sicher mit einem erfahrenen Hebamme oder einem Arzt.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über ihre Regeln und Richtlinien für die Geburt im Wasser vor der Arbeit!
Nützliche Links:
  • Vorteile Water
(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha