Wie man eine Quiche Lorraine machen

Quiche Lorraine ist ein traditionelles Französisch Gericht, das schnell zu machen ist, aber es ist voller Geschmack. Hergestellt aus einem leckeren Kruste wird Quiche von Eiern und Sahne, eine herzhafte Mahlzeit, lecker und nahrhaft erstellen. Es kann alleine oder als Teil einer anderen Platte verbraucht.

Quiche Lorraine kann eine ausgefallene Namen haben, aber es dauert nur ein paar Minuten zusammen zu stellen. Wenn Sie bereit sind, um die Kruste zu backen verwenden, können Sie ein Stück Quiche Lorraine in kürzester Zeit genießen können.

Hier ist, wie Quiche Lorraine zu machen.

  • Holen Sie sich einen vorgefertigten piecrust. Machen die Vorbereitung einfach auf sich selbst und verwenden Sie eine vorgefertigte piecrust. Wählen Sie eine flakey piecrust neun Zentimeter. Dies kann leicht aus der Tiefkühlabteilung der meisten Lebensmittelgeschäften gekauft werden. Lassen Sie sich nicht eine Kruste Graham Basis.
  • Heizen Sie den Backofen. Schalten Sie den Backofen vorheizen auf 350 Grad Fahrenheit. Auf diese Weise wird der Ofen schön und warm und bereit für Sie, wenn Sie mit den Vorbereitungen fertig.
  • Bereiten Sie das Fleisch. Speck gibt der Quiche eine reiche rauchigen Geschmack. Holen zehn Scheiben Speck in Streifen schneiden ein Zoll. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze braten den Speck, bis gekocht. Aus der Pfanne nehmen und lassen Sie das überschüssige Fett. Setzte sich über die Stücke Speck geschnitten. Werfen Sie den Speck in der Pfanne, weil Sie weiterhin zu einem späteren Zeitpunkt zu verwenden.
  • Bereiten Sie die anderen Zutaten. Reiben Schweizer Käse, bis Sie zu einer Tasse haben. Wenn Sie nicht Schweizer Käse haben, können Sie auch die Gruyère-Käse. Nehmen Sie eine kleine weiße Zwiebel und hacken. Kochen Sie die Zwiebeln in der Pfanne, in der Sie die restlichen Schweineschmalz haben. Kochen bis die Zwiebeln transparent sind. Wenn Sie fertig sind, vom Herd nehmen. Kombinieren Sie diese beiden Zutaten, zusammen mit dem gebratenen Speck und arrangieren in einer Schicht von piecrust.
  • Machen die Mischung aus Sahne Eier. Nehmen Sie einen mittelgroßen Schüssel und kombinieren vier Eier und zwei Tassen Sahne. Schneebesen gut zusammen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn gut gemischt, gießen Sie die Eiercreme in einer Kruste.
  • Backen. Legen Sie das piecrust mit der Mischung aus Eierstich in den Ofen und backen für dreißig Minuten. Um zu überprüfen, ob die Quiche fertig ist, geben Sie die Pfanne ein sanftes Schütteln. Wenn die ersten wackelt leicht, dann kochen für weitere 30 Minuten. Sie werden wissen, dass es getan wird, wenn die oben gesetzt.
  • Abkühlen lassen. Wenn die Quiche fertig ist, aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen auf der Theke für etwa acht bis zehn Minuten. Sobald es ein wenig nach unten "gekühlt hat, ist bereit zu dienen. Schneiden in Keile und servieren. Sie können die Quiche mit Lauch in dünne Scheiben geschnitten einigen und Petersilie dekorieren.


Versuchen Sie dieses Rezept und sehen, wie Ihre Familie genießt. Sie können auch dazu dienen, als Beilage für Ihre nächste Tagung oder Mittagessen zusammen. Ihre Gäste werden beeindruckt sein und denken, Sie verbrachte Stunden in der Küche für etwas, das in Wirklichkeit nur ein paar Minuten, um zu kochen.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha