Wie man eine Low-Cost-Krankenversicherung wählen

Die Krankenversicherung ist der beste Weg, den Frieden des Geistes im Falle von unerwarteten und unvorhersehbaren medizinischen Problemen zu gewinnen. Aber während es gibt eine Menge von Krankenkassen auf dem Markt, nicht alle sind für jeden geeignet. Einige werden sehr teuer sein und kann eine ernsthafte Belastung für die Menschen, die mit ihren Finanzen zu kämpfen haben. Hier ist, wie können Sie eine preiswerte Krankenversicherung zu wählen.

  1. Holen Gesundheitspläne mit hohen Selbstbehalten. Hohen Selbstbehalt Gesundheitspläne sind ideal für Menschen, die bei guter Gesundheit sind. Die monatlichen Prämien und Zahlungen, sind sehr gering, aber im Kopf behalten, dass es sehr hohe Zahlungen, die Notwendigkeit, im Falle einer Erkrankung zu schultern. Allerdings können Menschen, die sicher über ihre Gesundheit denken, dass diese Arten von Gesundheitsplänen zu berücksichtigen. Sie sollten Ihren Arzt konsultieren, bevor, obwohl, um zu sehen, ob dies eine sinnvolle Option für Sie.
  2. Betrachten Sie die Optionen Mini Krankenversicherung. Eine weitere Option, die Sie vielleicht an Ihre Optionen zu prüfen sind Mini Krankenversicherung, Gesundheitsversorgung, die mit niedrigen Monatsraten und Auszeichnungen geben wird. Einer der Nachteile dieser Arten von Versicherungsmöglichkeiten ist jedoch, dass Sie nur bestimmte Arten von Gesundheitsdienstleistungen, wie zum Beispiel Hilfe für verschreibungspflichtige Medikamente, Versicherungsschutz für Unfälle, und Hilfe von Arzttermine ausgewählt zu bekommen. Auch dies ist besser, wenn man eine gesunde Person, die nicht erwartet, in jedem schwerwiegende Erkrankung bald beteiligt werden sollen.
  3. HMO oder PPO. Sie sollten auch erwägen, Preferred Provider Organisationen und Health Maintenance Organizations. Was unterscheidet diese beiden auszeichnet, ist, dass Sie Ihren eigenen Gesundheitspfleger mit der ehemaligen wählen, während es notwendig ist, um zu tun mit Ärzten und medizinischen Einrichtungen in der Liste der Krankenkasse, wenn Sie sich für Letzteres entscheiden. Postbetreiber bieten Sicherheit, um mit Ärzten, die bereits wissen umzugehen, aber das kommt mit einem Preis. HMO, sind jedoch im allgemeinen viel billiger. Denken Sie jedoch daran, dass es HMO, die Sie mit einem ausgezeichneten Service bieten wird, so lange wie Sie die Ärzte und medizinischen Einrichtungen mit der HMO verbundenen überprüfen.
  4. Schauen Sie sich die Vor-und Nachteile. Sobald Sie eine Vorstellung von der Art der Gesundheitsversorgung Optionen, ist es notwendig, die Vor-und Nachteile der einzelnen Arten von Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen wiegen. Zum Beispiel werden Menschen mit Erkrankungen und Krankheiten verbreitet einfach nur, um die höheren Kosten im Gesundheitswesen zu nehmen, um Versicherung zu bekommen. Beruf und Lifestyle werden auch einige der Faktoren, die Ihnen helfen zu entscheiden. Wenn Sie rauchen, zum Beispiel, sollten Sie in den besten Gesundheits-Pläne zu investieren, auch wenn diese teurer sind. Oder, wenn Sie in Handarbeit beteiligt sind, sollten Sie in den besten Gesundheits-Pläne für mögliche Unfälle zu investieren.

Vor Festlegung Ihrer Entscheidung sicher sein, lassen Sie Ihre Familie Arzt wissen. Er muss einige professionelle Meinung, die Ihnen helfen Ihre Entscheidungen zu klären und sicherzustellen, dass Sie ein Gesundheits-Plan, der Ihren Bedürfnissen entspricht erhalten.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha