Wie man eine Leber-Krebs-Diät erstellen

Der Krebs wird zunehmend die Todesursache Nummer eins Arzt heute. Mit all den Schadstoffen, die Menschen jeden Tag begegnen, hat Ihre Chancen, an Krebs zu erkranken drastisch erhöht. Heute zeigen Studien, dass einer von drei Menschen Krebs bekommen. Hier ist, wie können Sie spezielle Diät für Menschen, die an Leberkrebs zu erstellen.

  • Kalorien. Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass der Patient genug Kalorien. Schneiden Kalorien ist das letzte, was Sie tun, wenn Sie Krebs haben soll. Die meisten Krebspatienten verlieren ihren Appetit durch Chemotherapie und andere medizinische Behandlungen, und das ist, warum am Ende mit sehr wenigen Kalorien. Kalorien sparen nicht. Denken Sie daran, das letzte, was ein Krebspatient tun muss, ist modellieren dünn. Die Chemikalien Chemo Das wird in jedem Fall. Achten Sie aber darauf, dass die Kalorien stammen aus nährstoffreiche Nahrungsmittel wie Bohnen, Brot und Gemüse.
  • Flüssigkeiten. Als Nächstes fügen Sie viel Flüssigkeit, um die Ernährung. So viel wie möglich, müssen Sie Suppen, die Geschmack, Kalorien und viel Flüssigkeit zu integrieren erstellen. Die üblichen acht Gläsern Wasser nicht ausreichend ist für Personen mit Leberkrebs. Da die Leber arbeitet, um den Körper von Giftstoffen zu reinigen, muss man mehr Wasser zu verwenden, so dass die Reinigungsoperation, die Leber zu tun hat, wird einfacher.
  • Sportgetränke. Da die Flüssigkeiten so wichtig für Patienten mit Leberkrebs sind, sollten Sie auch prüfen, Sportgetränke wie Gatorade. Achten Sie aber darauf, mit Ihrem Arzt zu konsultieren, da einige Inhaltsstoffe in einigen Sportgetränke können mit dem Behandlungsplan für den Patienten kontraindiziert sein. Das Sportgetränk wird nicht nur von den Fluidsportgetränke mit Feuchtigkeit versorgt werden, sondern auch dem Patienten mehr Energie, um ihn vom Gefühl leblos und konsequent schwach zu halten.
  • Protein. Weiter braucht der Körper seinen fairen Anteil an Protein. Die Proteine ​​werden in der Regel aus Fleisch stammt. Wenn der Körper zu schwach, um harte Fleisch wie Schweinefleisch verarbeiten, sollten Sie Fischfleisch zu betrachten. Üblicherweise wird jedoch die Koch wird ausreichend sein, um genügend Protein zu erweichen, so dass es einfach ist, für jemanden mit Leberkrebs essen. Sie nicht zu lange, das Fleisch jedoch, da übermäßige Hitze, die das Protein verhärten auch Fleisch, und machen es schwierig zu kauen.
  • Vitamine und Mineralstoffe. Da Krebszellen angreifen, den Körper, und weil die Chemikalien sind eigentlich sehr giftig Chemo, müssen Sie den Körper mit Vitaminen und Mineralstoffen zu bewaffnen. Ein gut zubereitetes Essen haben in der Regel genug Vitamine und Mineralstoffe für eine gesunde Person. Wenn jemand an Leberkrebs leidet, müssen Sie jedoch, dass die Person mit mehr als Vitamine und Mineralstoffe in der Nahrung innewohn bieten. Sie müssen auch Ergänzungsmittel. Auch in diesem Fall, ob mit dem Arzt, um zu sehen, was Nahrungsergänzungsmittel am besten für den Patienten.
  • Halten Sie es natürlich. Schließlich, stellen Sie sicher, dass Sie zu Bio-Lebensmitteln haften. Die, die mit Düngemittel oder gezüchtet wurden, die wurden gentechnisch veränderte Lebensmittel sind in der Regel schädlich für den Körper, und auch krebserregend in einigen Fällen zu sein.


Mit einer gut vorbereiteten Diät, eine Person mit Leberkrebs in der Lage, eine bessere Behandlung zu tragen und seine Überlebenschancen und Wiederherstellung zu erhöhen. Diese Schritte sollten bei der Vorbereitung der beste Ernährung für Menschen mit Krebs.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha