Wie man eine Küche Design

Die Grundprinzipien von gutem Design sind nicht allzu schwer zu lernen, und sind leicht an der Gestaltung der Küche verwendet. Entwerfen einer Küche kann eine der frustrierenden Aufgaben beim Bau eines Hauses sein. Schließlich muss es bestellt werden, aber einladend; effizient, aber mit genügend Platz für viele Menschen; und Arbeitsbereich sowie ein Ort zum Entspannen. Eine Menge, von einem Zimmer zu fragen! Egal, wie unmöglich es scheint, können Sie Ihre Traumküche in wenigen Schritten zu entwerfen.

  1. Die Küche Layout, die im Raum, die Sie verwenden am besten funktioniert? Es gibt fünf grundlegende Küche Layout - L ,, U Galeere-Stil, ist einwandigen und Doppel L. Die L ein gutes Layout für eine Küche, die offen zum Esszimmer oder große Raum ist. Sie verwenden den Raum entlang zweier Wände Ihrer Küche. Dieser Entwurf funktioniert gut für eine Küche, die mehr von einem Koch haben wird, denn es gibt keine Wege blockiert werden.

    Das zweite Layout ist das U. Dies ist ein Entwurf, der eine sehr effiziente Nutzung der auf kleinem Raum machen kann. Weil es drei Wände verwendet, gibt es viel Platz für die "Arbeit Dreieck" - aber dazu später mehr. Es ist nicht gut für eine Küche mit Köche am meisten arbeiten, es sei denn der Flur ist sehr breit.

    Nummer drei ist das Layout der Küche Küche. Es ist ähnlich zu dem U, sondern beseitigt die Wand am Ende, so dass zwei parallele Wände. Obwohl dieses Projekt ist weniger Arbeitsraum einer Küche in U-Form, die den Zugang zu der Küche von beiden Enden, die sehr nützlich sein können, ermöglicht gegeben.

    Das nächste Layout ist die Küchenwand im Stil. In diesem Layout werden alle Ihre Geräte an einer einzigen Wand ausgerichtet ist. Es ist nicht ein sehr effizientes Design für den Koch, weil Sie ständig in Bewegung sind, von einem Ende der Küche in die andere. Allerdings, wenn Sie sind sehr über Küche Platz beschränkt ist, ist dies eine sehr platzsparende Bauweise.

    Die endgültige Layout ist das Doppel-L. Dies ist ein gutes Layout für größere Küchen. Es besteht aus einem großen L, die an zwei Wänden der Armatur, dann ein kleines L, die einem Bein gegen die dritte Wand der Küche hat läuft, mit einer Halbinsel, die in der Küche erstreckt. Die Doppel-L ist das Design von vielen Gourmet-Köchen bevorzugt, weil es Ihnen viel Platz für verschiedene Geräte, sowie ausreichend Platz zum Arbeiten.

  2. Wie können Sie Ihre Arbeit Dreieck machen so effizient wie möglich? Die meisten der Designer Küchen verwenden den Begriff der "Arbeit Dreieck" als Grundlage für ihre Entwürfe. Diese besteht aus einer gedachten Linie von der Mitte der Wanne gezogen wird, an der Mitte des Kühlschranks, in der Mitte des Ofens, und zurück in die Wanne. Jeder Schenkel des Dreiecks sollten mindestens vier Füßen, jedoch nicht mehr als neun Meter sein. Außerdem sollte die gesamte Umfang des Dreiecks nicht mehr als sechsundzwanzig Meter sein. Dies hilft sicherzustellen, dass Sie ausreichend Platz zum Arbeiten zu haben, ohne Abstand zwischen den Geräten, die Sie häufig verwenden verschwenden.

    Ein alternativer Ansatz ist die Arbeit Dreieck Anflugbereich. Mit dieser Methode, jeder Teil der Küche hat eine vorgesehene Funktion. Zum Beispiel kann man einen Vorbereitungsbereich, der die Spüle zum Waschen Gemüse und eine umfassen sollte integrierten Schneidebrett zum Hacken sie. Sie könnte auch eine Kochzone, die den Herd, Backofen, Mikrowelle, und eingebaute praktisch für Lagerung Backformen umfassen sollte; oder eine Kochzone, die in der Nähe des Ofens sein und Platz für Ihre Kochbücher, Pfannen, und reichlich Ablagefläche zum Ausrollen des Teiges würde. Der Ansatz Zone funktioniert besonders gut, wenn Sie mehrere Köche in der Küche zur gleichen Zeit haben.

    Es spielt keine Rolle, wenn Sie die Arbeit Dreieck-Methode oder die Methode der Fläche zu wählen, müssen Sie zunächst entscheiden, welche Elemente sollte unbedingt zu einem bestimmten Ort zu gehen, so planen Sie Ihre Design rund um diesen Artikel. Zum Beispiel, wenn Sie einen Gasherd, der in der Nähe der Gasquelle entfernt werden muss, starten Sie mit dem. Oder, wenn Sie wirklich in der Lage sein, um Ihre Kinder im Garten beobachten, während Sie den Abwasch oder das Abendessen sein wollen, ist dies ein guter Ausgangspunkt, zu.

  3. Wie werden Sie Ihre Küche benutzen? Wenn Sie gerne kochen und tun es oft, werden Sie eine Küche, die viel Stauraum hat wollen, aber es ist effizient gestaltet, so dass die Koch weiterhin eine erfreuliche Erfahrung sein. Sie können kundenspezifischen Schränke so ausgelegt, dass Sie einen Platz für all die Extras, die Kochen Spaß machen zu betrachten.

    Wenn Sie einen Bäcker sind, können Sie einen Bereich mit einem Marmor-Arbeitsplatte, die jederzeit kühl bleibt zu prüfen. Dies verhindert, dass Ihre Cookie-Teig zu heiß und Verbreitung, wenn es gekocht wird, und sorgt dafür, dass Ihr Gebäck wird flockig und leicht, nicht schwer sein.

    Wenn Sie Ihre Küche verwenden hauptsächlich um zu unterhalten, möchten Sie Ihrem Raum eine Menge komfortablen Sitz haben, mit freiem Blick auf den öffentlichen Bereichen Ihres Hauses, so dass Sie nicht stecken fest, um zu kochen, während alle anderen Geselligkeit ist.

    Wenn man bedenkt, Ihre Küche ist vor allem ein Ort, an dem Sie zum Mitnehmen rufen zu gehen, werden Sie wahrscheinlich nicht so viel Platz brauchen, aber du wirst sicher sein, eine komfortable, geräumige Speisesaal aufnehmen möchten.

  4. Wo finden Sie nähere Informationen? Wenn Sie sehr gründlich bei der Gestaltung Ihrer Küche wollen, können Sie (NKBA) Richtlinien der National Kitchen and Bath Verband konsultieren. Seien Sie bereit, wirklich graben - es gibt vierzig Richtlinien! Allerdings, wenn es möglich ist, Ihre Küche zu entwerfen, um jede dieser Richtlinien erfüllen, können fast garantieren, dass Ihre Küche wird als geeignet für Sie möglich sein. Wenn das alles scheint ein bisschen überwältigend, es gibt viele Küche Design-Software-Programme, die helfen, vereinfachen den Prozess wird; Sie können auch ein paar Lektionen zu nehmen on-line-Design, wenn Sie Interesse haben, wirklich detailliert zu bekommen.

Planung Ihrer Küche ist nur der erste Schritt in diesem Prozess. Als nächstes müssen Sie auf eine Reihe von anderen Fragen, wie Schränke, Arbeitsplatten, Bodenbeläge, Vorhänge und Farbe oder Tapete Farben entscheiden! Dies kann ein langer Prozess sein, aber wenn du fertig bist, hast du die Küche Sie schon immer geträumt haben, und man kann sagen, dass Sie sich zu haben!

Quick-Tipps:
  • Wenn Sie mehrere Köche in der Küche haben, fragen Sie für ihre Beiträge in die Gestaltung der Küche, auch.
Nützliche Links:
  • NKBA Küche-Design-Richtlinien
(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha