Wie man eine Charity Thrift Shop in Ihrer Nähe suchen

Sie suchen ein einzigartiges Geschenk oder ein Kleid one-of-a-kind, aber es ist, Geld zu sparen? Wenn die Antwort ja ist, dann Secondhand-Shops konnte einfach Ihr Verbündeter sein! Nicht durch den Namen täuschen lassen - die Ergebnisse können billig sein, aber wenn man genau und genau hinschauen, es gibt eine Menge von Edelsteinen in diesen Läden! Secondhand-Läden sind in der Regel Geschäfte, die Second-Hand-(manchmal sogar dritter Hand!) Einzelteile für einen sehr niedrigen Preis zu verkaufen. Von Bekleidung bis zu Nippes - Gegenstände kann alles sein! Es ist ein bisschen schwierig zu navigieren, weil Sie wirklich zu durchlaufen 'Jagd', findet aber im Umlauf zu so niedrigen Preisen machen es lohnt sich!

Secondhand-Läden haben auch eine andere Art von Vorteil - die meisten Secondhand-Shops geben ihren Ertrag oder einen Bruchteil davon an einen wohltätigen Zweck. In der Regel werden Artikel kostenlos erhältlich, ebenso wie Second-Hand und die Mitarbeiter sind in der Regel ehrenamtlich. Die Betriebskosten sind relativ niedrig (Wartung, Strom, Telefon, etc.), so das macht die Unternehmen Eingriff zu helfen, Geld zu verdienen für eine Sache. Nicht alle Bereiche sind gemeinnützige Secondhand-Läden hier sind einige Tipps, um eine in Ihrer Nähe zu finden.

  • Lassen Sie Ihre Finger spielen zu Fuß vor. Der einfachste Weg wäre, um das Internet zu überprüfen und sehen, ob wir in Ihrer Gegend. Sie können die altmodische Art und Weise zu tun, und überprüfen Sie Ihre lokalen Verzeichnis. Einige Bereiche haben das Glück, eine eigene Website Werbung für die lokalen Lieblingsplätze und Nächstenliebe kann Secondhand-Shops gehören.
  • Orte, um zu versuchen und Express Check-out. Wenn nicht angegeben, ist eine weitere Option zu prüfen, die karitativen Einrichtungen, wie sie konnte werben, wenn ein Secondhand-Shop unterstützt sie. Krankenhäuser, Kirchen, Suppenküchen sind die großen Plätze zu Beginn der Suche und der Frage herum. Das öffentliche Schule könnte auch Listen als Studenten sind oft Freiwilligen in Secondhand-Läden.
  • Secondhand-Läden Doppelprüfung. Wenn Sie gefunden Secondhand-Läden auf der lokalen Ebene aufgeführt und sind nicht sicher, was die Liebe Unterstützung, um überprüfen, wie sie sich nur sein Secondhand-Läden und nicht unbedingt wohltätige Secondhand-Läden. Prüfen Sie mit dem Shop-Betreiber selbst, wenn möglich, und fragen Sie sich um, zusätzlich zu überprüfen, ob sie nicht unterstützen lokale Wohltätigkeitsorganisation. Sie können auch überprüfen, überqueren mit der Nächstenliebe, wenn Sie denken, es ist notwendig.
  • Schließlich genießen Sie Ihren Einkauf in Secondhand-Shop Nächstenliebe! Ein weiterer Vorschlag in Shopping in Secondhand-Läden ist es, für Dinge, die Sie sonst nirgends finden suchen. Es könnte ein seltenes Buch oder ein Poster von alten Filmen oder sogar ein Designer-Kleid, die verworfen hat sein - eine gründliche Recherche und Geduld ist alles was Sie brauchen! Natürlich vergessen Sie nicht, Ihre Kleidung in Secondhand-Läden gekauft zu finanzieren waschen - nur um auf der sicheren Seite zu sein. Für andere Produkte, nicht entmutigen, wenn Sie nicht arbeiten oder gut funktionieren werden - bedenken Sie, dass das sind die Elemente der zweiten Hand. Aber der beste Teil über Charity-Secondhand-Laden einkaufen erinnern ist, dass Sie Ihr neues Einzelteile werden Unterstützung einer guten Sache. Ein Buch vor, geliebt Zeit sitzen auf Ihrem Regal oder ein Kleid einmal jetzt in Ihrem Kleiderschrank verwendet werden könnten, für eine Mahlzeit in der Cafeteria oder Spielzeug für ein Waisenhaus, so verdient bezahlt haben.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha