Wie man eine Bloody Mary trinken machen

Nach einer harten Nacht von Trinkwasser ist eine der besten Möglichkeiten, um sich von Alkohol zu lindern ein süßes Getränk mit gerade genug Wodka, um die Dinge. Die Bloody Mary ist eine der beliebtesten Kater, aber auch als eine große Cocktail für Frühschoppen und Brunch. Einer der Gründe, warum die Bloody Mary hat eine solche Popularität gewonnen ist wegen der Leichtigkeit der Vorbereitung, sowie dem Grad der Anpassung, die Sie auf Ihre Getränke haben können - Ihr Bloody Mary kann mit einer Menge von Gewürzen oder etwas getan werden, und ein wenig mehr oder ein wenig "weniger Alkohol. Hier sind die Möglichkeiten für Sie, um Ihren Bloody Mary zu machen.

  1. Aufbau der Basisflüssigkeit. Der erste Schritt ist, um die flüssige Basis für das Blut von Maria zu bauen. Die wichtigsten Zutaten für Bloody Mary 2 Unzen Tomatensaft, 2 Unzen Wodka, eine halbe Unze Zitronensaft und ein paar Tropfen Worcestershire. Das sind die Grundzutaten. Sie können jedoch jede Zutat nach Ihrem Geschmack zu erhöhen. Für eine gesunde Blood Mary, fügen Sie mehr Tomatensaft vor allem wenn man das Getränk als Heilmittel für Kater zu verwenden. Wenn Sie eine deutlichere Cocktail Geschmack wollen, fügen Sie mehr Wodka.
  2. Gut mischen. Legen Sie die gesamte Basis Flüssigkeit in einen Shaker. Dann gehen Sie zu Mischen der Zutaten zusammen. Stellen Sie sicher, dass Sie gut mischen - einige der Zutaten sind unangenehm für sich. Aber, wenn miteinander kombiniert bilden einen eigenen Geschmack.
  3. Gewürze hinzufügen. Der nächste Schritt nach dem Mischen des flüssigen Grund ist Würze hinzuzufügen. Die Bloody Mary ist im Wesentlichen eine würzige Getränk. Sie Sellerie, Pfeffer, Salz und Tabasco müssen Ihre Bloody Mary zu machen. Auch in diesem Fall, Aroma das Getränk auf Ihr leckeres abhängen. Wenn Sie mehr Würze im Blut von Mary möchten, können Sie auch ein wenig "Wasabi hinzufügen. Diese japanische Sauce ist sehr stark, aber, und müssen in der Getränke gut gemischt werden. Klumpen von Wasabi kann sehr heiß und schmerzhaft sein. Als Alternative zu Wasabi, können Sie auch die Paste aus Meerrettich verwenden.
  4. Garnieren. Die Bloody Mary ist in einem Highball-Glas kaltem oder mit ein wenig "aus Eis serviert. Vor dem Servieren garnieren. Sie können eine Scheibe Limette oder Zitrone verwenden. Fügen Sie eine Stange Sellerie, damit Sie es jedes Mal ein wenig "zu scharf wird das Getränk zu mischen.

Es gibt eine Menge von Varianten für die Bloody Mary. Zum Beispiel können Sie eine Vielzahl von anderen Beilagen von gefüllte Oliven, Gurken, Tomaten, Zweige Minze, Karotten, Okra, und eine Vielzahl von anderen Konturen verwenden. Jalapenos wurden manchmal verwendet, um Geschmack der Getränke, als auch als Beilage hinzufügen. Wenn Sie den Geschmack von Bloody Mary wollen, ohne den Alkoholgehalt, können Sie auch eine Jungfrau Maria, durch das Entfernen der Wodka, oder eines blutigen Caesar ersetzt Tomatensaft mit Clamato Saft, die eine Mischung aus Tomatenmark und ist Muschelbrühe.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha