Wie man ein gemeinsames Bankkonto eröffnen

Kann 9, 2016 Admin Finanzen 0 7
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Eines der ersten Dinge, die ein Ehepaar entscheiden ist, ob ein gemeinsames Bankkonto zu eröffnen. Für einige Paare ist diese Entscheidung ein Klacks. Manche tun und einige würden das nie tun. Aber es gibt durchaus ein paar "Ich bin mir nicht sicher, ob sie es sollten. Hier sind einige Dinge zu denken.

Wenn Sie ein Girokonto eröffnen, müssen Sie Ihre Sozialversicherungsnummer. Die Bank dann an die IRS zu melden Interesse im Laufe des Jahres angefallen. Wenn Sie vorhaben, ein gemeinsames Bankkonto zu eröffnen, ist die Sozialversicherungsnummer der ersten Person auf dem Konto mit dem Namen die Nummer der Bank wird den Bericht unter Datei. Für viele Menschen bedeutet das nicht wirklich wichtig. Sie gehen, um eine gemeinsame Erklärung abgeben. Alle Zinsen werden zu gleichen Teilen von beiden Partnern in einer gemeinsamen Erklärung zu tragen. Bei manchen Menschen kann dies ein Problem sein.

Eine größere Sorge, die oft von der Person, die das Scheckheft balanciert ausgedrückt, ist, wie man den Überblick über Kosten zu halten. Es kann sehr frustrierend zu denken, Sie haben alles abgedeckt, nur um herauszufinden Ihrem Partner ganz schön ", dass das Geld bereits ausgegeben und auf etwas anderes vergessen, Ihnen zu sagen. Dies ist der Grund, warum nicht wenige Paare beschließen, getrennte Konten zu halten. Sie teilen sich oft die Rechnungen, um sicherzustellen, dass alle Rechnungen werden monatlich bezahlt, und jeder Mensch hat ein wenig "Geld ausgeben oder sparen zu verbringen. Alles, was mehr ist auf ihrem Konto ist ihre Verwendung, wie sie es für richtig halten. Einige Paare wird ein drittes Konto, um alle Rechnungen zu bezahlen haben, aber Extras sind für einzelne Konten bezahlt.

Es ist eine andere Art von vielen Menschen benutzt. Zwei Gemeinschaftskonten, eine mit dem Namen des Partners ersten, das andere mit dem Namen des anderen Partners zuerst. Auf diese Weise ist es einfach, zu wissen, welches Konto, welche. Aber warum die Mühe?

Die meisten Menschen wollen ihr Vermögen an ihre Ehepartner gehen, wenn sie sterben sollten. Und es gibt viele Möglichkeiten, dies zu erledigen. Aber wahrscheinlich der einfachste Weg für viele Waren Übertragung ist um ein neues Konto JTWROS verwenden. JTWROS steht für Joint Mieter mit Rechte des Überlebens. Das bedeutet, wenn ein Mensch stirbt, ist die andere Person (en) auf dem Konto vollen und sofortigen Zugriff auf alle Fonds. Nichts anderes muss sofort durchgeführt werden. Andere Arten von Konten kann verlangen, dass Sie eine Sterbeurkunde und einige Schreibarbeit, bevor Sie tatsächlich Zugriff auf das Konto. Das kann Tage und manchmal Wochen dauern. Wenn Sie eine aktuelle Witwe oder Witwer, insbesondere mit Kindern, die wertvolle Zeit in Anspruch nehmen kann. Manchmal ist dies nicht die Zeit, die Sie haben, wie Sie versuchen, die Rechnungen zu bezahlen und sich mit dem Trauma sind. JTWROS oder ein Gemeinschaftskonto können alle diese Verschlimmerung zu ignorieren, und ermöglicht es uns, weiter mit, dass zu einem späteren Zeitpunkt beschäftigen, wenn es für Sie am bequemsten.

Sie müssen entscheiden, was sind die größten Probleme für Sie sind. Es ist nicht wirklich eine richtige oder falsche Art. Es ist nur die Art und Weise, die für Sie am besten ist.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha