Wie man ein Drama kritisieren

Kann 9, 2016 Admin Hobbys 0 2
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

So wie ein Buch schreiben ist nicht das gleiche wie ein Buch berichten, ist eine Kritik des Films nicht das gleiche wie ein Filmfestival. Eine Kritik analysiert die Teile eines Films, die funktioniert, und diejenigen, die dies nicht tun, und konnte kurz der Film in Bezug auf die historischen oder politischen Kontext.

Informieren Sie sich Ein Filmkritiker braucht einen Hintergrund in der Filmgeschichte. Findet der Unterricht in der Schule, oder lernen Sie zu beobachten. Ihre lokale Bibliothek sollte viele Filme aus allen Epochen haben, zusammen mit Bücher. Mieten Sie Filme von netflix.com oder schauen Sie sich die Beispiele in der Public Domain in archive.org. Immer mit den Filmen, Autoren und Regisseure kennen - die berühmte und weniger bekannte. Turner Classic Movies ist eine ausgezeichnete Quelle.

Lernen Sie die wichtigsten Elemente eines guten Films. Sie sollten harmonisiert werden, um die Zuschauer geben ein Gesamterlebnis werden. Viele gute Filme haben nicht die Stärke eines oder mehrere Elemente, werden aber von Spitzenleistungen in anderen Bereichen bewegt. Gewöhnen Sie sich an einem Film in seiner Grundbestandteile zu nehmen. Wenn Sie jemals die Academy Awards gesehen haben, wissen Sie, dass nicht nur für die Schauspielerei geben Oscars, aber für jede dieser wichtigen Komponenten oder Faktoren.

Einige der Elemente:

  • Drehbuch - Der Schriftsteller schafft die Voraussetzung, Geschichte, Dialog, Charaktere und visuelle Bilder von der Basis. Es ist die Geschichte schlüssig und glaubwürdig? Es ist der Dialog klar und verständlich?
  • Stellvertretender - Die Schauspieler verkörpern die Figuren und verleihen ihnen das Leben. Sie sind glaubwürdig? Nicht die Spieler glauben, was sie tun? Sie sprechen für sich selbst? Haben sie nicht ein Gefühl von Motivationen und Emotionen der Charaktere geben?
  • Set-Design - Der Produktionsdesigner erstellt das Szenario, in dem die Akteure bewegen und zu sprechen. Die Formen und Farben sind wichtig, um die Atmosphäre des Films. Die Sets aus? Sie sind optisch ansprechend und überzeugend?
  • Kostüme und Hairstyling - Wie Design, Kostüme gesetzt und Frisur machen einen visuellen Eindruck. Haben die Akteure scheinen in ihrer Kleidung wohl? Sie sehen die Kostüme authentisch? Sie scheinen nicht zu helfen, die Schauspieler "werden" die Leute, die spielen?
  • Änderung - In der Regel jede Szene mehrmals aus verschiedenen Blickwinkeln aufgenommen und zusammengeschnitten, um die Stimmung zu vermitteln und die Geschichte entlang zu bewegen. Bearbeitung korrekt hilft, eine emotionale Atmosphäre der Geschichte zu schaffen.
  • Kinematografie - Die Kunst der Auswahl der Arten von Beleuchtung, Kameras, Filme, Objektive und Filter verwendet. Heute sind die meisten der Filme sind in digital, was eine völlig andere Fähigkeiten und eine andere Reihe von Effekten impliziert werden. Allerdings sind einige Filme noch auf Folie. Kinematographie zeichnet die Zuschauer die Möglichkeit ein Foto oder ein Gemälde tut.
  • Musik - Die zugrunde liegende Partitur und bereichert die Geschichte, aber nicht von ihm ablenken. Einige wirklich gute Filme haben nicht die Musik; für andere ist die Musik eine Art von Charakter in dem Film.
  • Produktion - Der Hersteller ist verantwortlich für die Entwicklung, versuchen zu verstehen, wer und was Sie benötigen und wie viel alles kosten wird. Sie oder er sollte eng mit dem Autor und Regisseur zu arbeiten.
  • Hauptsitz - Der Regisseur arbeitet mit der gesamten Crew. Sie oder er hat die endgültige Genehmigung für die meisten Elemente, bietet die Kameraeinstellungen, und entscheiden, wo die Schauspieler stehen wird und wie Sie sich bewegen und sprechen ihre Zeilen. Einige Regisseure lassen ihre Spieler ein wenig Freiheit, andere nachsichtig sind. Wie hat es sich auf der Regisseur des Films? Sie können den Stil eines Regisseurs von anderen zu erklären?
  • Inszenierung (Französisch für die Platzierung in der Szene) - das ist das Element, das alle anderen enthält. Und "der Eindruck, visueller, akustischer und emotionalen Gesamt. Haben die Elemente passen gut zusammen? , Die er wollte und was nicht für Sie arbeiten?

Schreib Kritik Bereiten Sie lernen etwas über das Jahr, in dem Sie den Film, als auch die Fakten über die Menschen gemacht - nicht nur die Schriftsteller oder den Regisseur - die an dem Film gearbeitet. Sehen Sie den Film mehrmals, wenn Sie können, und machen sich Notizen.

Eine Kritik des Films kann kurz oder lang sein. Wissen, wer Ihre Zielgruppe ist. Sagen Sie uns, wie der Film kam, gemacht werden, was es ist, dass in ihm ist, die Wirksamkeit der Elemente und die Menschen dahinter. Sagen Sie Ihre Meinung darüber, ob Ihre Leser vielleicht mag den Film, und ihnen sagen, was sie erwartet.

Mehr intelligente, vernünftige Menschen können mit Ihren Meinungen widersprechen. Wenn Sie Feedback zu bekommen, daraus lernen.

Wie buchstabiert man kritisch, die Sie interessieren, wie Film erzählt den Alltag und die Realität werden kann; der Grund, warum die Leute den Film ansehen, was sie wählen, um zu sehen, und wie die verschiedenen Arten von Filmen auf Menschen. Sie würden gern mehr über Film Theorien, Ideen und Philosophien zu lernen und zu schreiben kritischer Fokus auf diese Aspekte.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha