Wie man ein Baby stillen Frühchen

Stillen ist wichtig und nützlich für alle Kinder, vor allem, wenn das Baby kommt zu früh. Und "besser als ein Frühchen können die Vorteile der Milch, die Ihr Körper automatisch zu erzeugen, um eine Frühgeburt mit Vitaminen, Eiweiß und Kalorien ernähren zu nehmen. Colostrum, oder die erste Milch, ist speziell für einen Frühchen wichtig, da sie Antikörper, weiße Blutkörperchen und andere Schutz Inhaltsstoffe, die wichtig sind, um eine vorzeitige, um Infektionen zu wider enthält.

Im Krankenhaus ist es üblich zu starten Zuführen eines vorzeitigen mit Milch von der Mutter durch eine Nasensonde (NG) Rohr genannt Magensonde ausgedrückt. Dies ist, um sicherzustellen, dass das Kind die Nahrung in möglichst kurzer Zeit zu erhalten, wenn es nicht in der Lage, zu saugen.

Hier sind einige Schritte, damit Sie verstehen, wie Sie zunächst füttern Sie Ihr Frühchen Muttermilch, bis Sie können ihn lehren zu saugen und zu stillen.

  1. Sie werden eng mit dem Krankenhauspersonal zusammen, um einen Plan, um Ihr Baby mit Muttermilch aus der Moment, der nicht bereit ist, das Stillen in der Klinik beginnen, während noch sein kann gepumpt zu ernähren. Ein Frühchen wird nur erteilt, wenn er beginnt, sich zu stabilisieren und Gewichtszunahme vom Stillen oder Flasche werden.
  2. Auch wenn Ihr Baby beginnt Krankenpflege an Ihre Brust, kann er nicht nehmen, dass viel Milch bei jeder Fütterung, bis sie ihre volle Amtszeit nähern. Zur Förderung der Erzeugung von Milch, müssen Sie weiterhin Milch mit einer Milchpumpe nach jeder Fütterung auszudrücken. Werden auch bereit sein, Ihr Baby zu stillen häufiger zu Ihrer vollen täglichen Nährstoffbedarf zu bekommen.
  3. Die meisten vorzeitigen sind ruhig und es gibt kaum wahrnehmbare Anzeichen dafür, dass Hunger, dann müssen Sie rechnen der Moment Hunger bekommt und ihn entsprechend. Sie müssen mit einem Kinderarzt zu arbeiten, um die Gewichtszunahme des Babys zu überprüfen. Er kann, dass alternative Stillen mit Formel oder die Muttermilch mit Ergänzungen vorschlagen stärken. In einigen Fällen kann es erforderlich sein, eine elektronische Waage mieten, so dass Sie das Gewicht Ihres Babys vor und nach der Fütterung, zu wissen, wie viel Milch die Sie einnehmen zu überprüfen.
  4. Fütterungen Planen Sie mindestens alle drei Stunden oder 8 Fütterungen in 24 Stunden. Dies ist keine festgelegten Zeitplan. Ihr Kind kann wollen alle zwei Stunden gefüttert werden. Manchmal müssen Sie, um das Baby zu wecken, so dass Sie ihn füttern. Es kann auch als wirksam erweisen als zu stören das Nickerchen kann tatsächlich auslösen den Instinkt zu saugen.
  5. In Australien gibt es eine Praxis, genannt Känguru-Pflege ist ein Weg, um das Baby Haut an Haut mit der Mutter das Stillen erleichtert zu halten. Mütter, die Känguru-Pflege praktiziert haben das Angebot an Milch erhöht, während Kinder, die stillen waren kangarooed besser.

Fütterung und Pflege für eine Frühgeburt ist eine lange Zeit. Es erfordert viel mehr als Liebe, Sorgfalt und Geduld, um seine volle Amtszeit zu erreichen. Arbeiten eng mit dem Krankenhauspersonal in die Kinder zugeordnet und erhalten so viele Informationen wie möglich von ihnen. Lesen Sie mehr über hilfreiche Artikel, Sie zu führen, sich einer Selbsthilfegruppe und kümmern sich selbst, auch.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha