Wie man ein Antipilz Fußbad für Fußpilz

April 26, 2016 Admin Mode 0 10
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Viele Arten von Drogen sind heute für die Behandlung von Fußpilz. Doch während die meisten von ihnen haben sich als wirksam erwiesen, sind natürliche Behandlungen immer noch die am meisten bevorzugten Optionen, von denen einer ein Fußbad Behandlung. Ein Fußbad ist wegen seiner natürlichen Inhaltsstoffe, die starke heilende Eigenschaften haben besonders effektiv. Hier sind einige versucht und in den Fuß getestet einweichen Behandlungen.

  1. Teebaumöl. Am besten für die Behandlung von Nagelpilz und Fußpilz, Teebaumöl ist ein natürliches Antiseptikum und Antimykotikum. Teebaumöl Fußbad bereiten, füllen eine kleine Wanne mit warmem Wasser und 20 bis 25 Tropfen Teebaumöl. Sie können auch ein paar Tropfen Lavendelöl auf Duft aufgenommen. Achten Sie darauf, die Zutaten gut mischen. Genießen Sie Ihre Füße für mindestens 20 Minuten. Also, um ganz die Füße trocken und legte das Desinfektionsmittel-Pulver in das betroffene Gebiet. Tun Sie dies jeden Tag bis zum Zehennagelpilz oder Fußpilz verschwindet.
  2. Apfelessig. Wegen seiner heilenden Vorteile der natürlichen Apfelessig ist eine wirksame antimykotische Behandlung. Verwenden Sie es als ein Fußbad, indem ein Teil Apfelessig und einem Teil warmem Wasser. Genießen Sie Ihre Füße für 30 Minuten. Nach dem Trocknen Sie Ihre Füße ganz, die Creme oder Öl für die Haut. Dies verhindert die Bildung von schuppiger Haut, die normalerweise eine Vielzahl von Pilzen. Für beste Ergebnisse, die Apfelessig tränken täglichen Gebrauch.
  3. Essig. Gewöhnliche Küchenessig wird auch gezeigt, dass antibakterielle Eigenschaften haben und ist daher eine gute Fußbad Behandlung. Um den Essig einweichen, füllen Sie Ihre Badewanne mit warmem Wasser und zwei Tassen Essig. Um Hautreizungen durch den Säuregehalt von Essig vermeiden, können Sie ein paar Tropfen Teebaumöl hinzufügen. Vollständig trocknen die Haut nach einem Bad für mindestens 15 Minuten. Essig einweichen ist für den täglichen Gebrauch empfohlen.
  4. Meersalz. Meersalz ist besonders wirksam bei der Heilung Zehennagel Pilz. Stellen Sie Meersalz einweichen Gießen vier Teelöffel Meersalz in einer kleinen Wanne mit warmem Wasser. Genießen Sie Ihre Füße für 15 Minuten. Obwohl Meersalz allein kann heilen Pilz, können Sie auch vier Teelöffel Backpulver und ein paar Tropfen Teebaumöl hinzufügen, um die effektivste Einweichen zu machen. Die tägliche Verwendung von Meersalz einweichen ist empfehlenswert, Zehennagelpilz ausgehärtet ist. Verwenden Sie diese auch für die Behandlung von Fußpilz.
  5. Ätherische Öle. Sie sind für ihre Aromatherapie Vorteile bekannt, aber ätherische Öle, vor allem Öle von Oregano, Olivenbäume und Lavendel sind auch gut im Kampf gegen Bakterien und Pilze, so dass Ihre Haut glatt und geschmeidig. Bereiten Sie den Dip durch Mischen von zwei Tropfen Oregano-Öl, zwei Tropfen Lavendelöl und zwei Teelöffel Olivenöl mit einer Wanne mit heißem Wasser. Genießen Sie Ihre Füße für 20 Minuten. Tun Sie dies jeden Tag.

Mit diesen Fußbad-Behandlungen, nicht nur Ihre Fußpilz verschwinden, werden Ihre Füße zu den exotischen Ablässe, die sonst kosten würde Sie einen bestimmten Betrag in teuren Spas behandelt werden. Machen Sie Ihre Behandlungen genießen kann daher für Sie Zehntausende von Dollar Einsparungen bedeuten.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha