Wie man die richtigen Fette zu essen

Fette werden aus einer breiten Gruppe von Verbindungen, die im Allgemeinen in organischen Lösungsmitteln löslich und in Wasser unlöslich sind gemacht. Fette können bei Raumtemperatur entweder flüssig oder fest sein, abhängig von ihrer Struktur und Zusammensetzung. Obwohl die Begriffe "Fett", "Öl" und "Lipid" werden verwendet, um beziehen sich auf Fette wie wird "Fett" in der Regel verwendet, um Fette, die bei Raumtemperatur fest sind verweisen, während die "Öl" wird normalerweise verwendet, Zu Fetten, Flüssigkeiten bei Zimmertemperatur beziehen. "Lipide" ist ein Begriff in der Regel verwendet, um auf beiden flüssigen und festen Fetten beziehen, zusammen mit weiteren verwandten Substanzen.

Fette sind für viele Formen des Lebens wegen seiner chemischen Struktur und physikalischen Eigenschaften sehr wichtig. Dient sowohl Stoffwechsel-und Strukturfunktionen haben Fette eine wichtige Rolle auf der menschlichen Ernährung. Überschüssiges Fett ist auch gefährlich, da es zu hohen Cholesterinspiegel führen. Gesättigte Fette sind am häufigsten in Lebensmitteln, die von Tieren wie Schwein, Rind, Geflügel und Milchprodukte kommen gefunden. Diese Fette sind gesund, wenn in Maßen genossen. Ungesättigte Fette sind am häufigsten in Fisch, Mais, Oliven-, Soja-und Sonnenblumen gefunden. Ungesättigte Fette sind besonders vorteilhaft für Ihre Gesundheit und können sogar den Cholesterinspiegel senken, wenn Sie sie zu konsumieren.

Hier sind die Richtlinien zu fetthaltige Lebensmittel essen (was zu vermeiden, was zu tun und was nicht zu tun):

Gute Fette

  • Erdnussbutter
  • Soja
  • Nüsse
  • Maisöl
  • Olivenöl
  • Avocado
  • Rapsöl
  • Sonnenblumen, Sesam und Kürbiskernen

Schlechte Fette (wenn übermäßig verbraucht)

  • Palmöl
  • Milch
  • Käse
  • Sahne
  • Butter
  • Eiscreme
  • Mayonnaise
  • Innereien
  • Marmorierte Fleisch
  • Wurst

Essen gesunde Fette eher als die nicht-so-gesunde Fette. Essen gesunde Fette kann hilfreich sein, für Sie zu vermeiden, dass ein hoher Cholesterinspiegel und gefährliche Krankheiten oder Tod, wie Herzerkrankungen, Diabetes, Gallenblasenerkrankungen, Arthrose und Gicht.

Ein Gleichgewicht in den Verzehr dieser gesättigten Fetten. Ein Gleichgewicht in gesättigtem Fett essen kann ein gesunder Weg, um Ihren Körper in Form zu halten.

Üben gesunde Art und Weise des Kochens. Cook in einer gesunden Art und Weise, wie Grillen, Braten und Aufsehen Druck Kochen. Diese Wege des Kochens gesund, um das Fett zu minimieren und zu beschleunigen, die Kochzeit um mehr Nährstoffe erhalten.

Kenntnis der Fette. Mit dem richtigen Wissen über Fette können bei der Entscheidung helfen, welche Lebensmittel gesund für den Körper ist. Zu wissen, das Essen, das man essen kann helfen, durch den Verzehr von zu viel Nahrung als ungesund eingestuft, wenn zu viel gegessen zu verhindern.

Wird das Essen. Die Bestimmung ist immer der beste Weg, zu adressieren und zu korrigieren, die falschen Dinge. Willen und die Entschlossenheit ist eine der effektivsten Möglichkeiten, um zu verhindern oder zu steuern das Gleichgewicht der fettigen Lebensmitteln

Zu wissen, was Fett für Ihre Gesundheit tun können, ist ein Vorteil für uns, ein Gleichgewicht in Essen sie aufrecht zu erhalten. Zu wissen, was zu tun ist, wenn Sie zu viel davon kann uns helfen, Krankheiten zu vermeiden und schädliche oder tödliche Krankheiten wie Fettleibigkeit, Herzerkrankungen, Diabetes, Schlafapnoe, Krebs und einige psychische Probleme essen. Ein Gleichgewicht in der Menge des Essens jene fetthaltigen Lebensmitteln ist ein gesunder Weg, um unseren Körper in Form zu halten, um einen gesunden Lebensstil zu fördern.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha