Wie man die großen Blutgefäße im menschlichen Körper kennen

Das Kreislaufsystem ist für den Fluss des Blutes in den Körper. Es transportiert Sauerstoff und Nährstoffe zu den verschiedenen Teilen des Organe wie Leber, Lunge und Gehirn. Mit Hilfe der Blutgefäße - das komplexe Netzwerk von Rohren im Inneren des Körpers - Blut im ganzen Körper transportiert.

Es gibt Momente, in denen die Blutgefäße werden durch Substanzen wie das schlechte Cholesterin blockiert, daher ist die Menge der Blutströmung begrenzt. Dies zwingt das Herz härter zu pumpen, um Kraftstoff und Reinigung des Körpers. Je härter das Herz pumpt mehr Blut drückt gegen die Wände der Blutgefäße. Wenn dies der Fall ist für eine lange Zeit, und der Blutdruck hoch bleibt, tritt Hypertonie. So nimmt der Körper den Blutdruck oder Blutdruck-Pillen Medikamente, um den Blutdruck zu senken. Medikamente gegen Bluthochdruck kann auch verhindern, dass Herzinfarkte.

Es gibt drei Haupttypen von Blutgefäßen. Die Arterien transportieren Blut aus dem Herzen. Die Kapillaren ermöglichen den Austausch von Wasser und Nährstoffen zwischen Blut und Gewebe. Die Kapillaren sind auch für den Transport von Blut aus den Arterien in die Venen verantwortlich. Schließlich werden die Adern für den Transport von Blut aus den Kapillaren zurück zum Herzen verantwortlich.

Die Arterien werden in zwei Typen klassifiziert. Lungenarterien führen das Blut im Herzen, in den Lungen Sauerstoff aufzunehmen. Systemischen Arterien für die Blutzufuhr zu dem Rest des Körpers. Die größte Arterie im Körper ist die Aorta. Als Haupt systemischen Arterie beginnt die Aorta im Herzen und bricht in kleinen Arterien, die das Gehirn mit Blut Arterie (Brachiozephalarterie), Arterien des Herzens (Herzkranzgefäße) und dem unteren Teil des Körpers zu senden.

Verantwortlich für den Transport von Blut zum Herzen, sind Venen in vier Haupttypen gruppiert. Die Lungenvenen führen sauerstoffreiches Blut zum Herzen. Auf der anderen Seite, die systemischen Venen zurück sauerstoffarmes Blut aus den verschiedenen Bereichen des Körpers zum Herzen. Oberflächlichen Venen, die auf der Haut. Tiefen Venen liegen tief in das Muskelgewebe und werden in der Regel mit einem Partner wie der Venen und Arterien in den Herzkranzgefäßen gefunden.

Manchmal, wenn wir in den Arm zum Beispiel verletzt, die oberflächlichen Venen in der Umgebung sind beschädigt und Blut aus dem Körper fließt. Unser Körper schafft ein Blutgerinnsel um die Wunde weiter Blut zu verhindern, herauszukommen. Das ist der Sinn unseres Körpers, um sich selbst zu heilen. Es gibt auch Fälle, in denen sehr kleine Blutgefäße im Auge platzen, usw. Im Falle der Blutfleck schmerzlos gemeinsame Augen, die Blutung Ergebnisse einer Pause in einem kleinen Blutgefäß im weißen Bereich des Auges.

Liegt in den Geweben des Körpers, Kapillaren sehr klein sind Rohre mit 5 bis 10 Mikrometer im Durchmesser, die das Blut aus den Arterien in die Venen übertragen. Die Wände sind dünn und aus einer einzigen Schicht von überlappenden flachen Zellen genannt Endothel besteht. Die Kapillaren sind auch für den Austausch von chemischen Produkten wie Kohlendioxid, Abfall, Sauerstoff und Nährstoffe, die verwendet oder vom Körper entsorgt werden müssen, zuständig.

Zusammenfassend spielt die Blutgefäße eine wichtige Rolle bei der Funktion des Körpers. Neben der Aufrechterhaltung der Blutfluss im Körper spielen die Blutgefäße eine Rolle bei der Verteilung der Nährstoffe in alle Teile des Körpers und spülen die Giftstoffe und Abfälle.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha