Wie man chemische Abhängigkeit Verstehen

Sie können über die Laufzeit, gekommen sind "chemische Abhängigkeit," und Sie sich fragen, was genau es ist. Sie haben an den richtigen Artikel kommen! Hier sind einige wichtige Informationen, die für das Verständnis der chemischen Abhängigkeit helfen könnte:

grundlegende Definition.
Drogenabhängigkeit, wie der Name schon sagt, ist es eine Sucht, um gefährliche Chemikalien, die schließlich zu körperlichen, sozialen, psychischen, emotionalen und neurologischen Nebenwirkungen führen könnte. Diese Stoffe sind die folgenden: Alkohol, Tabak, Inhalations, Methamphetamin, Marihuana, Kokain und Halluzinogenen.

Anzeichen und Symptome.
Anzeichen und Symptome einer chemischen Abhängigkeit sind in der Lage, den Stoff oder Chemikalieneinsatz zu steuern. Es dauert in der Regel längere Einwirkung der Chemikalie, um eine Abhängigkeit oder Sucht zu entwickeln. Jedoch in vielen Fällen, die Sucht plötzlich selbst nach dem ersten Auftreten der Belichtung geschehen. Die Anzeichen, dass eine Person chemische Abhängigkeit Variablen nach genetischer Veranlagung, die Höhe und die Phase der Abhängigkeit, als auch den betreffenden Stoff entwickelt. Allerdings gibt es einige typische Symptome und generaliDrogenSucht, und diese sind die folgenden:

  • Rückzug aus Aktivitäten,
  • Verschlechterung der Hygiene
  • scheinbare Veränderung in der Haltung auch gegenüber Freunden und Familie
  • / Removed kontext unangemessenes Verhalten und Stimmung
  • reduzieren, die Qualität der Leistung im Büro und andere Abgaben
  • Unentschuldigt fehlt von der Arbeit

Die körperliche Anzeichen sollte hervorgehoben werden, dazu gehören:

  • Zittern in den Händen, Füßen oder Kopf
  • plötzliche unerklärliche Gewichtsabnahme oder Gewichtszunahme
  • erweiterte Pupillen/Verträge
  • Augen rot und wässrig
  • Übelkeit
  • Übermäßiges Schwitzen

Mögliche Auswirkungen. Es gibt viele negative Auswirkungen, die mit chemischen Abhängigkeit auftreten, wie bei den Anzeichen und Symptome. Der Grad und die Erscheinungsformen dieser Effekte hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Aber was hat ein Mensch erleben in der Regel einmal fingen sie an, um schädliche Chemikalien süchtig werden? Einige der häufigsten Auswirkungen sind: Blackouts, Gedächtnisverlust, geringes Selbstwertgefühl, Drachen über, kommen in Unfälle durch schlechtes Urteilsvermögen, extreme Depression, die "geheilt" werden können, nur vorübergehend mit dem Einsatz von mehr als schädliche Substanz.

Behandlung zur Verfügung. Mit all den oben genannten Symptome und Nebenwirkungen, was sind die möglichen Behandlungsmöglichkeiten für Drogenmissbrauch zur Verfügung? Die gute Sache ist, dass es viele staatliche Programme oder Programme, die von privaten Krankenhäusern und Institutionen und nicht-staatliche Programme finanziert, die helfen, die Süchtigen nach und nach ihre Verwendung des Stoffes zu reduzieren wollen, bis er sie steuert. Einige dieser Gruppen sind Narcotics Anonymous, die Anonymen Alkoholiker und Kokain anonym. Es gibt auch zahlreiche Reha-Zentren und Alkohol-Therapie-Zentren Drogenmissbrauch, die versuchen, den Patienten helfen zu entgiften von den Auswirkungen der Droge, sowie zu überwachen, da sie schmerzhafte Entzugserscheinungen (die Wochen oder Monate dauern kann) zu unterziehen sind. Diese Reha-Zentren tastete auch für Patienten beibringen, wie man mit der Gesamt Enthaltung von Substanzen zu bewältigen (in Maßen ist in der Regel nicht zu empfehlen, da es zu Rückfällen führen) und wie man den Fuß in ihrem Leben zu finden, ohne sich auf Medikamente angewiesen . Diese Zentren haben in der Regel einige Programme (wie Zwölf-Schritte-Programm AA) dem Patienten zu helfen, ihre Sucht zu überwinden durch einen Prozess überschaubar.

Wenn Sie daran interessiert, Zentren zu Ihrer persönlichen Situation (zB ein Behandlungszentrum für Jugendliche süchtig Minderjährige) verwandt sind, dann suchen Sie auf verschiedenen Websites, oder fragen Sie Ihren Gesundheitseinrichtung für eine Liste in der Nähe Ihres Wohnsitzes.

Jobs relevant. Es gibt viele Arbeitsplätze, um die Behandlung der Abhängigkeit von chemischen Substanzen zusammen. Einige der häufigsten Berufe und hoher Nachfrage sind chemische Abhängigkeit Berater, Sozialarbeiter, Programmkoordinatoren Behandlungszentren und Therapeuten sowie Sozialpädagogik. Trainingsmöglichkeiten für dieses Werk Karriere beinhalten kurzfristige Kurse für die Zertifizierung (in der Regel für diejenigen, die bereits im medizinischen Bereich entwickelt und sie suchen, um ihre Fähigkeiten zu erweitern), traditionelle Vor-Ort-Kurse, Online-Ausbildung oder Fernstudium. Viele Staaten verlangen Antragsteller dem Drogensuchtberater in staatlichen Prüfung und Bewertung unterzogen werden, bevor sie ihre Lizenz und Zertifizierung erhalten kann. Der durchschnittliche Lohn für diejenigen, die im Bereich der medikamentösen Behandlung variiert von etwa $ 40.000 bis $ 50.000 pro Jahr.

Da haben Sie es! Hier sind einige grundlegende Fakten, die Sie brauchen würden, wenn Sie daran interessiert, mehr über Sucht sind. Wir hoffen, dieser Artikel war in der Lage zu helfen. Viel Erfolg!

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha