Wie Madenwürmer behandeln

Madenwürmer sind die häufigste parasitäre Infektionen in den Vereinigten Staaten. Jedes Jahr werden mehr als 40 Millionen Menschen - meist Kinder von 5 bis 10 Jahre - mit Madenwürmer infiziert. Madenwürmer leben in der Regel in den Dickdarm. Sie sind von der Größe einer Büroklammer und weiß. In der Nacht, verlassen die weiblichen Madenwürmer den Darm und legen Eier um den Anus. Die Eier sind sehr klein und können mit Bettwäsche, Unterwäsche für einen maximalen Zeitraum von zwei Wochen überleben und anderswo. Das Hauptsymptom der Madenwurm-Infektion um den Anus Juckreiz.

Es ist leicht zu Madenwürmer behandeln. Nachdem der Arzt bestätigt, dass Sie oder Ihr Kind eine Madenwurm-Infektion, die richtigen Medikamente verschreiben hat. Es gibt verschiedene Medikamente zur Verfügung, die bekanntesten sind Albendazol (Albenza mit der Marke) und Mebendazol (Vermox mit der Marke). Eine andere Möglichkeit ist Pyrantel (Marke Pin-X, Pin-RID). Alle Medikamente werden für zwei Wochen, um den erneuten Befall von allen Eiern, die überlebt zu verhindern.

Um Madenwürmer wirksam zu behandeln, sollten alle Mitglieder Ihrer Familie das Medikament, auch wenn sie keine Symptome haben zu nehmen. Der häufigste Weg, um Madenwürmer ist durch schlechte Hygiene und kontaminierten Oberflächen, auch wenn die Eier können auch eingeatmet werden. Wenn Kinder kratzen sich wieder endet aufgrund der Juckreiz durch Madenwürmer verursacht, die Eier unter den Nägeln zu werden. Die Kinder leicht die Eier um während der Wiedergabe in der Schule, durch Nagel infiziert beißen zu bekommen, und lassen Sie die Eier um die Dinge zu berühren. Deshalb ist es so wichtig, den gesamten Kurs von Medikamenten zu vervollständigen.

Auch wenn Sie Madenwürmer erfolgreich zu behandeln, müssen Sie alle Betten mindestens zweimal pro Woche waschen, waschen Unterwäsche und Schlafanzüge täglich, sauber und Plüsch, während Ihre Familie ist der Einnahme des Medikaments. Dies muss für die gesamten 2 Wochen durchgeführt werden. Nach Benutzung der Toilette und vor dem Essen die Hände zu waschen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kinder die Hände waschen als gut, und halten Nägel kurz. Von Nägelkauen kann eine erneute Infektion verursachen, lehren Sie Ihre Kinder nicht auf meine Nägel zu beißen.

Nach Madenwürmer behandelt worden ist wichtig, um weitere Infektionen zu verhindern. Um dies zu tun, müssen Sie gute Handhygiene praktizieren und zu lehren Sie Ihre Kinder, das Gleiche zu tun. Waschen Sie Ihre Hände ist der beste Weg, um eine Infektion von Madenwürmer zu verhindern. Unter der Dusche am Morgen hilft, alle Madenwurm Eier um den Anus zu beseitigen und hilft so, die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Ansteckung zu minimieren. Ändern Sie die Unterwäsche von Ihren Kindern jeden Tag und achten Sie darauf, alle Betten, Nachtwäsche und Unterwäsche in heißem Wasser waschen und trocken oder saugen Sie die Böden jeden Tag, bis Sie sicher, dass der Befall behandelt wurde, sind erfolgreich.

(0)
(0)
Vorherige Artikel Wie Schwimmflossen verwenden
Nächster Artikel Wie Fugenmörtel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha