Wie loswerden von Verstopfung: eine Behandlung für Verstopfung

Holen Sie sich Verstopfung-Entlastung mit diesen Tipps

Oft sind es die einfachen Dinge im Leben, die den Unterschied zwischen einem großen Tag und eine nicht-so-groß machen. Die Unfähigkeit, einen guten Stuhlgang kann nicht nur Frust, sondern auch mit erheblichen Unannehmlichkeiten und Antriebslosigkeit führen.

Wie können Sie sagen, wenn Sie wirklich verstopft? Es ist wahr, dass Ihr Darm Modelle anders als jeder andere sind. Darm alle marschieren im Takt der einem anderen Schlagzeuger. Sie könnten in der Regel einmal am Tag kacken, während jemand anderes ist der typische Muster von drei mal am Tag. Ihr Nachbar? Vielleicht drei oder vier Mal pro Woche, bei den meisten. Und wenn alle von Ihnen haben, Stuhlgang konsequente Feststoffe, die nicht schwer zu passieren, keiner von euch sind verstopft. Nur Sie wissen, die normale Häufigkeit des Stuhlgangs.

Aber pooping sollte nicht eine konstante Schwierigkeit für Sie sein. Wenn Sie sich selbst in Schwierigkeiten beim Stuhlgang, Gefühl, wie Sie sich durch die Notwendigkeit abgewogen werden zu verrichten, oder die weniger als drei kompakten, schwierige Stuhlgang in einer Woche haben, ist es wahrscheinlicher, Verstopfung und brauchen, um Entlastung zu suchen. Hier sind einige Möglichkeiten, um Verstopfung zu entlasten.

  1. Trinken Sie mehr Wasser. Dehydrierung ist eine der häufigsten Ursachen von Verstopfung. Wenn Sie an Verstopfung leiden, trinken mehr Wasser und weniger Flüssigkeit, die letztlich zu entwässern Sie - wie Alkohol, Kaffee und Tee. Dies kann bieten große Erleichterung.
  2. Essen Sie mehr Ballaststoffe. Das ist eines der besten Mittel. Wie, mehr Wasser zu trinken, um eine größere Menge an Ballaststoffen zu Ihrer Ernährung. Der Mangel an Ballaststoffen kann definitiv zu Problemen führen, und viele von uns haben nicht genug zu essen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie Ihre Wasseraufnahme zu erhöhen, wenn Sie Ihre Aufnahme von Faser zu erhöhen. Es ist zwar eine ausgezeichnete Behandlung für Verstopfung, essen mehr Faser, während dehydrierte kann das Problem verschlimmern.
  3. Holen Sie sich ein wenig mehr Übung. Regelmäßige Bewegung ist ein Teil des Bildes vor als gut. In Verbindung mit einer erhöhten Aufnahme von Wasser und Aufnahme von Ballaststoffen kann Sport helfen, zu lernen, wie man loswerden Verstopfung bekommen und verhindern, dass sie von der Rückkehr.
  4. Wenn Sie das Bedürfnis zu kacken fühlen, warten Sie nicht für einen günstigeren Zeitpunkt. Manche Menschen wissen nicht, wie bei der Arbeit kacken. (In der Tat, niemand mag, es zu tun!) Aber je länger Sie warten, um auf die Toilette zu gehen, desto mehr Feuchtigkeit aus mit dem Stuhl in Ihrem Körper, immer Verlassen getrocknet und schwerer zu übergeben. Viel besser zur Schande, die zu Verstopfung zu schlucken.
  5. Planen Sie einen Besuch beim Arzt. Sie müssen möglicherweise die medizinische Versorgung zu erhalten. Wenn sich diese Änderungen auf Ihre Ernährung und Lebensstil nicht das Problem zu lindern, oder nur einen geringen Einfluss, dann vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt für eine vollständige Bewertung. Fragen Sie ihn, wie loswerden Verstopfung zu bekommen. Ein Arzt kann feststellen, ob die Verschreibung von Medikamenten ist schuld, oder ob es einen physiologischen Zustand oder die zugrunde liegenden medizinischen Manager.
    • Medikamente. Antidepressiva zur Behandlung der Parkinson-Krankheit und sogar bestimmte Medikamente für den Blutdruck können Verstopfung Benutzers verursachen. Aber der Missbrauch von Abführmitteln, entgegen der Intuition, kann es zu Problemen führen.
    • Rahmenbedingungen. Die meisten der Zeit, kann eine Person Verstopfung, indem sie diese einfachen Anpassungen Ernährung und Lebensweise oben beschrieben zu entlasten. Aber gelegentlich eine zugrunde liegende Erkrankung verantwortlich ist. Abfallstoffe bewegt sich durch unseren Darm und aus der unser Recht auf einen Prozess der Muskelkontraktionen, die wir nur selten bewusst (und zum Glück so). Aber manchmal sind diese Muskeln nicht in einer Weise, dass sie sich verhalten; wenn Sie von sogenannten Beckenbodenfunktionsstörungen leiden, sind Muskelkontraktionen nicht richtig synchronisiert, was zu Verstopfung.
    • Okklusion. Wenn Sie für eine schmerzhaft lange Zeit unter Verstopfung gelitten haben, ist es möglich, dass Sie eine Blockade der Hocker, der zu hart ist für dich allein zu gehen entwickelt haben. In diesen Fällen ist es ganz dringend, dass Sie einen Arzt, um den Verschluss zu entfernen suchen.

Jetzt wissen Sie, wie zur Behandlung von Verstopfung. Es ist ein sehr häufiges Problem und typischerweise eine innerhalb unserer Fähigkeit, zu lindern und die Änderung unserer Ernährung und Lebensstil zu verhindern. Nur sehr selten wird die Verstopfung weisen auf schwerwiegende medizinische Problem wie Krebs. Versuchen Sie, die einfache Korrekturen erste und, wenn Sie irgendeine Erleichterung zu finden, vereinbaren Sie einen Termin mit einem Arzt.

Warnung:
  • Wenn Sie ein Faserergänzung beginnen, achten Sie darauf, um mehr Wasser zu trinken.
(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha