Wie Lebensmitteletiketten, Cholesterin zu senken lesen

Lebensmittel-Etiketten sind die Etiketten auf der Rückseite von Lebensmitteln befindet. Sie enthalten Nährwerte und helfen, eine ausgewogene Ernährung beizubehalten. Sich Zeit nehmen, um Lebensmitteletiketten zu lesen, finden Sie heraus, wie Sie den Cholesterinspiegel senken und einen gesunden Cholesterin Lesung halten. Befolgen Sie einfach diese Schritte auf, wie man richtig zu decodieren.

  • Was Sie brauchen. Wenn Sie eine Lesebrille benutzen, die alles, was Sie benötigen, um in der Lage, Lebensmittel-Etiketten zu lesen ist. Andernfalls würde ein weiterer Faktor sein Geduld. E 'für Ihre Gesundheit in jedem Fall tun, so entmutigend, Lebensmittel-Etiketten zu lesen.
  • Suchen Sie die Lebensmittel-Label. Sie können die meisten der Lebensmittel-Etiketten auf der Rückseite der Verpackung eines Produktes zu finden. Normalerweise ist es im Druck in schwarz und weiß und hat alle diese Informationen auf der es geschrieben.
  • Größe der Portionen. Es ist wichtig, um herauszufinden, welche Teile eines bestimmten Produkts enthält. Weil? Warum Ihr Appetit könnte größer als das, was als eine normale Größe Teil eines bestimmten Produkts sein. Was wir davon ausgehen können, ist für einen Teil konnte überraschend gut für drei sein! Deshalb, wenn Sie drei Portionen zu konsumieren, multiplizieren automatisch numerische Informationen auf dem Etikett. Deshalb ist es ein Muss, um den Abschnitt zu kontrollieren. Diese Informationen werden in der Regel direkt im Rahmen der Bestimmungen, wie Nährwerte eingestellt gedruckt.
  • Kalorien. Ein weiterer wichtiger Faktor zu berücksichtigen, wenn sie versuchen, Cholesterin zu senken ist Kalorien.
  • Fettgehalt. Sie müssen auch die Gesamtzahl von Fett auf dem Etikett. Fett ist nicht unbedingt nur das Schmalz oder Fleisch von Tieren (als gesättigte Fettsäuren bekannt). Es kann auch in Speiseöl wie Palm und Kokos gefunden werden. Trans-Fettsäuren, die ähnlich wie gesättigte ist, ist ein Bestandteil in Snacks (Chips und Kekse) und Verkürzung. Leider Transfette und gesättigte Fette ist bekannt, dass hohe Werte des schlechten Cholesterins (LDL) zu geben. Dies ist der Grund, warum sollten Sie darauf achten, dass bei 1000 Kalorien, kommt nur 7% aus diesen Fetten. Die gute Nachricht ist, dass es Fett, das auch als gut angesehen wird, und das sind die mehrfach ungesättigten Omega-3-und einfach ungesättigte Fette. Sie werden froh zu wissen, dass es tatsächlich hilft, um Ihr Herz zu schützen und Cholesterinspiegel zu senken sein.
  • Cholesterin. Last but not least, was sollte man die Ernährung Etikett zu überprüfen, ist das Cholesterin vor allem, weil Sie versuchen, es zu senken sind. Die empfohlene Dosis beträgt 200 Milligramm pro Tag. Cholesterin ist eine fetthaltige, wachsartige Masse, die in allen Teilen unseres Körpers zu finden ist. Es ist etwas, das unser Körper braucht, um zu funktionieren, aber zu viel Cholesterin ist schädlich und kann unsere Arterien verstopfen und uns so Herzerkrankungen.

    Auch in diesem Fall, vergessen Sie nicht, um die Anzahl der durch die Abschnitte zu multiplizieren! Ein Nahrungsmittelprodukt kann als niedrig, wenn sein Zählwert 20 Milligramm Cholesterin, oder wenn als gesättigte Fettsäuren gezählt, also mindestens 2 Gramm.

  • Kohlenhydrate. Jetzt, Blick auf die Lebensmittel-Label und zu identifizieren Gesamt Kohlenhydrate. Die zulässige Anzahl für eine gesunde Ernährung ist 45-65%.


Die Vorteile der Lage zu Lebensmitteletiketten zu decodieren ist, dass sie alle folgen einem Standard, das heißt, wenn Sie eine zu studieren, ist praktisch die gleiche für alle Ernährungsinformationen. Ohne es zu wissen, werden Sie automatisch klüger machen werden, gesündere Entscheidungen für Ihr Herz.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha