Wie Krapfen mit Sahne machen

frisch gebackenen Bagels mit Frisch sind ein guter Weg, um den Tag zu beginnen. Die meisten Leute kaufen die Donuts aus dem Laden. Allerdings beißt in einen Donut Sahne frisch von Ihnen ist erfüllend. Machen Sie Ihre eigenen Donuts zu Hause kann einige Zeit dauern, aber man kann es einfach tun, indem Sie einige Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Erfahren Sie, wie leckere Donuts mit Sahne unten zu machen.

  • Zutaten. Die Zutaten, die Sie für die Donuts brauchen, sind Hefe, warmes Wasser, Zucker, Salz, Ei, Backfett, Mehl und Milch. Für die Creme-Füllung, müssen Sie Backfett, Butter, Vanille-Extrakt, Puderzucker und Milch.
  • Messen Sie die Zutaten für den Teig. Messen Sie die Zutaten, die Sie für die Pasta braucht, so dass es einfacher sein wird für Sie später hinzufügen. Brauchen Sie ein Paket von Hefe, ein Ei, 2 ½ Tassen Mehl, 1/6 Tasse Verkürzung, ein halber Teelöffel Salz, ¼ Tasse Zucker, ¾ Tasse warme Milch und 1/8 Tasse warmes Wasser.
  • Kombinieren Sie die Zutaten. Nehmen Sie eine Schüssel und gießen heißes Wasser. Füge das Paket von Hefe bis gelöst. Als nächstes fügen Sie eine Tasse Mehl, Milch, Zucker, Eier, Backfett und Salz. Schlagen diese Mischung für 30 Sekunden bei geringer Geschwindigkeit. Reiben Sie hinunter Seiten der Schüssel, um die Zutaten in die Mitte zu bekommen. Schlagen die Mischung für 2 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit, bis die Zutaten gut vermischt. Anschließend fügen Sie den Rest der Mehlmischung und rühren, bis sie gemischt wird. Decken Sie die Schüssel mit Plastikfolie und lassen Sie stehen an einem warmen Ort eine Stunde lang.
  • Den Teig ausrollen. Sie können nun rollen den Teig. Die Arbeit an einer ebenen Fläche und streuen Sie ein wenig "Mehl auf die Arbeitsfläche. Verwenden Sie eine Runde Ausstecher Donuts zu bilden. Dieses Rezept sollte ein Dutzend Donuts machen. Streuen Sie Mehl auf ein Backblech legen und die Donuts. Decken das Blatt mit Plastikfolie, damit die Donuts zu steigen. Dies kann eine halbe Stunde dauern.
  • Braten Sie die Donuts. Bereiten Sie eine Friteuse und ein wenig "Öl. Erhitzen Sie das Öl bei 350 Grad Fahrenheit. Verwenden Sie ein Kochthermometer. Braten Sie die Donuts, wenn das Öl fertig ist. Lassen Sie sie für eine Minute auf jeder Seite oder bis sie goldbraun garen. Bereiten Sie ein Sieb und lassen Sie das überschüssige Öl aus den Donuts. Während die Donuts abgelassen werden, die Creme-Füllung.
  • Rühren Sie die Creme-Füllung. eine mittelgroße Schüssel. Sahne ¼ Tasse jede Butter und Fett. Nach und nach fügen Sie eine halbe Tasse Zucker zu einer Zeit, zu der Mischung, bis Sie 2 Tassen hinzugefügt haben. Rühren Sie in einem Esslöffel Milch und einem halben Teelöffel Vanille-Extrakt. Rühren, bis die Zutaten gut vermischt sind.
  • Fügen Sie die Füllung. Wenn die Donuts sind cool, kann man schon die Füllung hinzufügen. Machen Sie ein Loch auf einer Seite der Brötchen und verwenden ein Sack fügen Sie die Füllung im Inneren. Puderzucker bestreuen ein bisschen "auf dem Brötchen.


Jetzt können Sie Ihre sehr eigenen Donuts Creme zu machen. Donuts essen mit einer Tasse Kaffee am Morgen für einen Energieschub.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha