Wie kann man wissen, wenn Ihr Partner hat Schlafapnoe

Auswirkungen von Schnarchen und Schlafapnoe

Manche Leute nennen Sägen Protokolle, aber Schnarchen ist ein ernstes medizinisches Problem, das Menschen aller Altersgruppen betroffen sind. Männer sind anfälliger für Schnarchen als Frauen leiden. Übergewichtige Personen sind eher von Schnarchen als auch leiden, aber auch Kinder, sind bekannt zu schnarchen. Schnarchen nimmt mit dem Alter zu erhöhen; fünfundvierzig Prozent der Menschen schnarchen gelegentlich, während fünfundzwanzig Prozent schnarchen gewöhnlich.

Gelegentliche Schnarchen ist in der Regel eher ein Ärgernis, um Ihre Bettgefährte von etwas ernst. Wenn es zu einem Problem kommt, gewöhnlichen, dann ist die Person, die schnarcht wacht müde und erschöpft. Manchmal ist ein Arzt erforderlich, um die Ursache zu finden, und manchmal müssen Sie in einem Schlaf-Studie teilnehmen, um die Besonderheiten des Problems besser zu verstehen.

  1. Ursachen des Schnarchens Probleme. Es gibt mehrere Ursachen des Schnarchens. Manchmal sind die Wände der Kehle vibrieren, wodurch das Schnarchen; manchmal ist es ein Hindernis für die Strömung von Luft. Obstruktion der Atemwege kann durch verschiedene Faktoren verursacht werden:
    • Nasen Obstruktion der Atemwege. Manchmal sind die Muskeln entspannt sind aus dem Schlaf, Alkohol oder Drogen Blockierung der Atemwege.
    • Kehle und Zunge haben schlechte Muskeltonus. Hals und Zungenmuskulatur kann auch entspannt sein.
    • Sperrige Kehle Gewebe. Menschen, die übergewichtig sind oder Kinder mit Polypen oder Mandeln kann von sperrigen Kehle Gewebe, das den Luftstrom verhindert leiden.
    • Die lange Gaumensegel und Gaumenzäpfchen. Die lange dangly Fleischstück auf der Rückseite der Kehle kann manchmal beschränken die Öffnung.
  2. Risiken, die mit Schnarchen. Die obstruktive Schlafapnoe ist oft mit chronischen Schnarchen. Schlafapnoe ist ein Begriff für lange Unterbrechungen des Schlafes, von Schwierigkeiten Atmung während des Schlafes gekennzeichnet eingesetzt. Die Person mit Schlafapnoe ist selten bewusst seine Probleme mit dem Schlaf zu wecken. Dies sind die Merkmale von Schlafapnoe:
    • Langen Unterbrechungen in der Atmung (10 Sekunden oder mehr).
    • Häufige Erwachen aus dem Schlaf, ob Sie es wahrhaben wollen oder nicht.
    • Die Absenkung der Sauerstoffgehalt im Blut, die das Herz bewirkt, Überstunden zu leisten, und erhöht den Blutdruck.
  3. Verfügbaren Behandlungen für Schlaf-Apnoe.
    • Gewicht zu verlieren und einen gesunden Lebensstil.
    • Vermeiden Beruhigungsmittel, Antihistaminika und Schlaftabletten.
    • Einen regelmäßigen Schlafenszeit Routine von dem zu Bett gehen zur gleichen Zeit jede Nacht.
    • Schlafen auf Ihrer Seite, nicht den Rücken und neigen Sie den Kopf bis zu 4 Zoll.

Zum Schluss, wenn Sie eine Anwendung der oben genannten, kann es notwendig sein, die Unterstützung eines Hals-Nasen-Ohren-Arzt (HNO-Arzt) zu erhalten. Bei Kindern kann die Entfernung der Mandeln und Polypen zu helfen. Erwachsene mit einer Spezialmaske genannt Nasen Continuous Positive Airway Pressure (CPAP), die Luft in die Atemwege liefert durch eine Maske mit Schnarchen und Atemprobleme zu helfen.

Quick-Tipps:
  • Ändern Schlafpositionen.
  • Zu Bett gehen zur gleichen Zeit.
  • Vermeiden Sie Medikamente, die Sie schlafen gelegt.
(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha