Wie Infusionen


Wenn Sie in der medizinischen Industrie sind, ist es unerlässlich, dass Sie wissen, wie zu tun ist und geben Infusionen. Obwohl oft IV-Flüssigkeit wird in einer vorgemischten Tasche, müssen Sie wissen, wie man Infusionen auch tun. Es kann schwierig sein, und natürlich ist es wichtig, die Verbindung genau richtig erhalten; sonst können die Gesundheit des Patienten zu beschädigen.

Schritt 1

Das Verständnis der erforderlichen Formel. Die meisten der IV-Beutel halten etwa einen Liter, oder 1000ml.The Menge der Droge zu mischen in der Salzlösung hängt von den Bedürfnissen des Patienten. Wenn Sie mit einem pre-mixed bag sind, verstehen, dass alle gleich aussehen, aber sehr unterschiedliche Medikamente enthalten; Wie bei allen medizinischen Entscheidungen, überprüfen alles.

Möglicherweise müssen Sie bestimmen, wie viele Milligramm bis auf das Gewicht des Patienten auf der Basis zu liefern. Zum Beispiel, wenn ein Medikament in einer Konzentration von 0,5 mg/kg verabreicht werden, zunächst das Gewicht des Patienten in Kilogramm umzuwandeln. Dann setzen Sie einen Bericht, den genauen Betrag zu ermitteln.

Schritt 2

Bestimmen Sie die richtige Infusionsgeschwindigkeit. Der Patient sollte nie erhalten mehr als 4 Unzen Flüssigkeit pro Stunde IV. Es gibt 30 ml in einem Gramm des Fluids; Um eine gemeinsame IV, zum Beispiel, ist 125 ml/Stunde. Allerdings muss man berücksichtigen die Gesundheit des Patienten zu nehmen; Menschen mit Herz-oder Nierenproblemen sollten eine kleinere Menge an Flüssigkeit aufzunehmen. Um die Infusionsrate zu ändern, verwenden Sie den IV-Schlauch, die die richtige Tropfrate bietet. Um festzustellen, die Rate der Tropf, multiplizieren Sie die von der Sturzfaktor auf der IV-Schlauch bestellt IV-Flüssigkeit, dann teilen durch die Länge der Zeit bestellt.

Schritt 3

Überprüfen Sie Ihre Berechnungen. Immer überprüfen Sie Ihre Berechnungen. Andernfalls riskieren Sie, die Gesundheit des Patienten. Dies ist besonders wichtig, wenn was einem Patienten eine neue und potenziell tödliche Medikamente. Wenn Sie ein Krankenpflegestudenten sind, ist rechtlich notwendig, diese Berechnung mit Ihrem Trainer oder Ihrem Arzt, bevor auf sie wirkenden überprüfen.

Schritt 4

Verabreichen Sie die Lösung von IV-Flüssigkeit. Überprüfen Sie die Tasche, um sicherzustellen, dass die Tasche nicht auslaufen. Stellen Sie die Tropfrohr richtig. Verbinden Sie dann den IV-Beutel für den Patienten, mit Hilfe der in den Pflegeklassen beschriebenen Methode.


Die meisten Krankenschwestern verbringen viel ihrer Zeit, die sich mit Infusionen. Wenn Sie eine Krankenschwester oder arbeiten in der Ärzteschaft sind, müssen Sie wissen, wie man richtig zu tun, die IV Flüssigkeiten. Während Medikamente erforderlich, die meisten von ihnen können zu Beschädigungen führen, wenn die Dosis zu hoch ist. Im Gegensatz dazu kann eine Dosis, die zu niedrig ist, nicht wirksam. Für die Verabreichung von Medikamenten, stellen Sie sicher, das richtige Medikament, richtiger Patient, richtige Dosis, richtige Zeit zu haben, und auf der rechte Seite.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha