Wie in Fidschi reisen

Kann 8, 2016 Admin Reise 0 2
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Fidschi ist das beliebteste Touristenziel der Südpazifik.

Fidschi ist die beliebteste Touristenziel in der Südsee, mit 322 Inseln und Hunderte von Dörfern und Abenteuer zu wählen, kann der durchschnittliche Besucher ein wenig "Anleitung zu benutzen. Anreise ist der einfache Teil mit täglichen Flügen von Los Angeles, Auckland, Sydney, und vielen anderen Städten. Fast alle am internationalen Flughafen Nadi kommen auf der Westseite von Viti Levu, der größten Insel der Fidschi-Inseln, und das ist, wenn der Spaß beginnt.

  1. Ändern Sie genug Geld für den gesamten Aufenthalt bei der Ankunft in Fidschi. Es gibt eine Bank in der Gepäckausgabe am Flughafen in Nadi und viele Geldwechsler bietet bessere Preise leicht direkt hinter der Ausfahrt aus dem Zollhalle. Travelers Cheques gewinnen einen besseren Wechselkurs als Bargeld und Geldautomaten zur Verfügung. Bankdienstleistungen in den meisten Inseln außerhalb der Touristengebiete sind arm und nicht vorhandene Hotel Schreibtisch, um die niedrigsten Preise zu zahlen. Viele Unternehmen in Fidschi tack eine zusätzliche fünf Prozent auf Rechnungen mit Kreditkarte bezahlt.
  2. Raus aus Nadi so schnell wie möglich. Nadi hat Dutzende von Dörfern und Reiseveranstalter, aber es ist am besten, den Kopf aus den äußeren Inseln jetzt Shopping und Sehenswürdigkeiten sparen am Flughafen für die letzten Tage des Besuches. Auf diese Weise werden Sie nicht verpassen Sie Ihren Flug, wenn die Shuttles Insel aufgrund einer Hurrikanwarnung abgesagt ausgestellt wurde, nicht mehr benötigen, um Ihre Souvenirverkauf im ganzen Land zu ziehen.
  3. Nehmen Sie eine Fähre oder Flug Pendler zum am weitesten entfernten Ziel in Fidschi auf Ihrem ersten oder zweiten Tag. Dort angekommen, beginnen langsam arbeiten Sie Ihren Weg zurück nach Nadi. Highspeed-Katamarane fahren von Nadi Denarau Marina jeden Morgen an vielen Orten außerhalb der Insel im Laufe der Gruppen von Mamanuca und Yasawa Inseln. Mehr als ein Dutzend Reisebüros in Konkurrenz Nadi Flughafen arrangieren Katamaran-Tickets, Transfers und Resort-Buchungen.
  4. Fliegen vom Flughafen Nadi auf die "Garteninsel" von Taveuni. Es gibt mehrere Flüge täglich und Sie könnten einer vor oder nach dem Besuch der Mamanuca und Yasawa Inseln zu nehmen. Möglichkeit, Tauchen, Schnorcheln, Buschwanderungen und Taveuni leicht zu unterhalten Sie sich für ein paar Tage.
  5. Verantwortlich für den alten Plantagenstadt Savusavu auf der zweitgrößten Insel Fidschis, Vanua Levu. Eine lokale Fähre und täglich mehrere Flüge zwischen Taveuni nach Savusavu. Segeln, Tauchen und Ausflüge sind die Hauptaktivitäten hier, und das bunte Stadt am Meer hat eine entspannte Atmosphäre, ideal für die Erkundung der Fußgänger.
  6. Bord eines Nachtfähre oder einen der häufigen Flüge nach Suva die Hauptstadt von Fidschi. Das kulturell vielfältige Stadt ist die größte der Inseln im Südpazifik und die koloniale Architektur, die Gärten und das Museum of South Suva füllen Sie die geschäftigen Märkten und Einkaufszentren in Nord Suva. Die Nachtclubs und Restaurants sind die besten im Land.
  7. Wählen Sie ein Badeort und entspannen Sie sich für ein paar Tage. Nach all der Erkundung, sind Sie bereit für einen echten Urlaub sein, und viele Orte entlang der Coral Coast Queens Road zwischen Suva und Nadi sind die offensichtliche Wahl. Es gibt für jeden etwas, von Backpacker-Schlafsälen bis vier-Sterne-Resort, mit gleich alles in Hawaii. Sie können Surfen, Tauchen, Schnorcheln, Rafting und Wandern zu tun, oder einfach nur verbreiten Sie Ihre Strandtuch und Sonnenbaden.
  8. Shop till you drop in Nadi. Wenn Sie das Flughafengelände für Ihren letzten Tag oder zwei gespeichert, werden Sie viele interessante Geschäfte in der Stadt Nadi zu finden. Die bunten lokalen Markt Verpassen Sie nicht in der Nähe der Bushaltestelle, ein paar Blocks von der Hauptstraße. Wenn Sie die Mamanuca Inseln zu Beginn der Reise verpasst haben, können Ausflüge in den Ferienort Mamanuca Insel in einem Hotel Tourenschalter mit Nadi Transfers, Katamaran-Segeln, Schnorcheln gebucht werden, und das Mittagessen enthalten.

Eine der besten Dinge über Fidschi-Inseln ist, die Menschen freundlich überschwänglich. Sie genießen lernen die Ins und Outs der traditionellen Kultur in Fidschi, und Kava-Zeremonien, Feuerlauf und Tanz meke werden regelmäßig in den meisten großen Resorts statt. Sie werden feststellen, Fidschi preiswert im Vergleich zu den Hot Spots in der Karibik und dem Mittelmeer, und es ist ganz sicher (obwohl Vorsicht auf den Straßen von Suva und Nadi nach Sonnenuntergang eingenommen werden). Eine Woche erhalten Sie einen Einblick, was Fidschi zu bieten hat, aber auch mit zwei Wochen werden Sie in Eile sein, wenn Sie versuchen, alle der oben genannten zu tun. Bleiben Sie im Monat und Sie wissen genau, was Sie für Ihren nächsten Besuch in Fidschi tun wollen.

Werkzeuge benötigt:
  • Die meisten Besucher kein Visum benötigen, um Fidschi zu besuchen, obwohl ein Pass ist obligatorisch.
Warnung:
  • Um unerwünschte Aufmerksamkeit zu vermeiden, kleiden bescheiden ausserhalb des Ortes.
  • Höflich ablehnen die Dienste von Schleppern und Führungen Möchte werden auf der Straße begegnet.
Quick-Tipps:
  • Öffentliche Verkehrsmittel benutzen, wenn möglich, wie es sicher, preiswert und eine tolle Erfahrung ist.
  • Kaufen Sie Ihren Reiseführer vor den Fidschi-Inseln fliegen, da sie schwer zu einmal dort zu finden.
Nützliche Links:
  • Fidschi Reiseführer
  • Karten von Fidschi
  • Fiji Reisen Fotos
  • Fidschi von A bis Z
(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha