Wie in einem Restaurant mit einer Nahrungsmittelallergie zu bestellen

In diesen Tagen, beim Essen im Restaurant ist immer einfacher, so haben Sie keine Angst. Mit ein wenig "Vorsicht, gesunden Menschenverstand und den folgenden Tipps, Essen wird ein Kinderspiel.

  1. Planen Sie voraus. Überprüfen Sie, ob das Restaurant hat eine Website. Viele Restaurants sind es Kette Menüs für Allergene mit ihrem Menü auf ihrer Website ausgewertet, die Veröffentlichung dieser Informationen. Sie können diese ausdrucken und nehmen Sie sie mit. Wenn es einen besseren Ort, haben sie in der Regel diese Informationen in das Restaurant.

  1. Rufen Sie im Voraus. Wenn das Restaurant ist lokal und nicht über ein Menü von Allergen-bewertet, dann den Manager nennen. Wenn Sie im Voraus telefonisch, ist es möglich, den Wissensstand des Restaurants und die Sorge um Lebensmittelallergien zu bewerten. Wenn Sie nicht sehr nützlich sind, am besten nicht, um Ihre Chancen zu nehmen.

  1. Tragen Sie eine Karte, die die Allergene im Detail auflistet. Viele Seiten im Internet haben Listen, die gedruckt werden können, oder Sie können eine machen. Diese Listen beseitigen eine Menge Verwirrung.

  1. Auch wenn Sie in einem Restaurant gewesen sein, immer daran denken, Ihr Kellner Ihrer Nahrungsmittelallergie. Wenn Sie vielleicht etwas zu sicher zu Ihrem Lieblingsplatz zu essen gefunden haben, ist es immer noch am besten, um die Ausgabe Ihrer Allergie zu erhöhen; oft, wenn sie wissen, dass jemand eine Allergie hat, Restaurants speziell bereiten das Essen, die Verabschiedung zusätzlicher Maßnahmen gegen Kreuzkontamination. Darüber hinaus oft in Restaurants verändern die Bestandteile aufgrund von Veränderungen in den Kosten der Inhaltsstoffe und Lieferanten. So ist es immer besser für Ihre Kellner, um Ihre frischen Sicherheit im Auge haben, wenn Sie dort sind.

  1. Fragen Zutatenlisten. Manchmal ist die Krippe ist ein Buch der Zutaten für die Gerichte des Restaurants, und in Zeiten, hat ein Restaurant nur Etiketten auf Lebensmittelverpackungen. Bitten, sie zu sehen, wenn Sie überhaupt interessiert sind.

  1. Denken Sie daran, über das Kochen Praktiken und Kreuzkontamination zu sprechen. Viele Lebensmittel sind sicher für Sie, bis Sie in Kontakt mit anderen Lebensmitteln kommen. Wie und wo die Köche diese Lebensmittel ist wichtig. Achten Sie darauf, zu fragen.

  1. Haben Sie keine Angst zu gehen sein. Vertrauen Sie Ihrem Instinkt. Einmal in eine Weile Sie sich in einem Ort, der nicht oder wird dir nicht helfen können finden. Gehen Sie kein Risiko; zu verlassen und woanders essen.

  1. Gehen an Orte, die nicht aufnehmen können. Das sollte eine Selbstverständlichkeit sein, aber unterstützen Unternehmen, die Menschen mit Nahrungsmittelallergien unterbringen kann, wird sie zu ermutigen, die Bewertung ihrer Menü zu halten oder zu erziehen ihre Mitarbeiter. Ihre treue Unterstützung können andere Menschen zu ermutigen, das gleiche zu tun.

  1. Tipp gut. Wenn der Kellner war sehr kompetent und hilfsbereit, dann ist es sein Gewicht in Gold wert, meinen Sie nicht?

Haben Sie keine Angst vor Ort sein nicht. Nur vorsichtig und höflich zu sein und den gesunden Menschenverstand. Lernen vor Ort wird es einfacher, zu reisen, und wird Ihnen, dass dringend benötigte Pause aus der Küche. Sie können auch geben Ideen, neue Lebensmittel zu Hause zu machen.

Quick-Tipps:
  • Im Zweifelsfall, nicht essen.
Nützliche Links:
  • Glutenfrei Restaurant Karten
  • Machen Sie Ihre Allergie Karte hier kostenlos!
(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha