Wie Helfen ein gashaltig Baby-

Wenn Ihr Baby hat Gas, das eine der schmerzhaft und unangenehm, die ich je in seinem jungen Leben erlebt sein könnte. Gas ist aufgrund seiner unterentwickelten Verdauungssystem und wird durch Gasblasen verursacht (von Nährstoffen in ihrer Milch oder weil er zu viel Luft geschluckt), die im Magen oder Darm eingeklemmt wurde. Wenn Ihr Kind aus der Gas leiden, sind hier Dinge, die Sie tun können, um zu helfen:

Identifizieren, wenn Ihr Kind von Gas leiden. Wenn Ihr Baby hat Gas, wird er sicherlich weinen, wie er Schmerzen hat. Schrei eines Babys Gas ist scharf und schnelllebigen (im Vergleich zu, wenn er nur gelangweilt, hungrig oder nass).

Rülpsen Ihr Baby. Dies ist eine der besten Möglichkeiten, die Sie tun können. Die häufigste Art, das Baby zu bewegen, rülpsen und lassen Gas legt es über die Schulter (daran denken, eine Stoffwindel auf die Schulter, falls er wirft setzen!), Mit seinem kleinen Kopf über die Schulter schauen. Pat oder reiben Sie Ihren Rücken (nicht zu hart) sanft.

In dem Fall, dass das nicht funktioniert, können Sie andere Positionen als diese versuchen, könnte dazu beitragen, besser zu induzieren Gas. Legen Sie ein Tuch Windel auf die Knie, legte das Baby Gesicht nach unten auf, dann reiben oder klopfen seinem Rücken. Wieder einmal ist Ihre Mission, um das Kind, um das Gas in den Bauch freisetzen.

Machen Sie Ihrem Kind tun Fahrrad Bewegungen. Der Schlüssel hier ist, um das Gas im Magen oder Darm des Kindes, frei zu gehen und sich zu bekommen. Lag nur das Baby auf einem Bett auf dem Rücken, dann packt seinen Knöchel und bewegen Sie Ihre Beine in einem Fahrrad Bewegung: Stellen Sie sicher, dass Ihre Knie berühren ihrem Bauch.

Lassen Sie Ihr Baby zu bewegen auf dem Boden in ihrem Bauch. Um den Druck auf den Bauch legte, ließ ihn auf die Matte auf dem Boden, auf den Bauch und machen ihn ein bisschen "in dieser Position zu bewegen.

Bounce Ihr Baby. Leicht hüpfenden das Baby während der Bewegung um ihn herum. Dies wird helfen, um das Gas im Magen zu bewegen, plus es zu unterhalten konnte, so dass er vielleicht in der Lage sein, um aufhören zu weinen.

Massieren Sie den Bauch Ihres Babys. Verwenden Sie einige Baby-Öl-Kuchen, und reiben Sie die Fingerspitzen (nie beinhalten die Nägel!) Um die Babys Bauch in kreisförmigen Bewegungen, unter dem Brustkorb auf seinem Windelbereich.

Zu wissen, wie zu helfen, Ihr Kind zu vermeiden Gas. Zunächst einmal sollten Sie nie lassen Sie Ihr Baby saugen eine leere Flasche (erraten, was er in seinem Verdauungssystem setzen? Genau, Gas). Vielleicht wollen Sie auch mit Ihrem Kinderarzt über die besten Lebensmittel für Säuglinge, die leichter zu verdauen und deshalb nicht zu viel Gas nicht dazu führen, sind zu erkundigen. Wenn Sie stillen, sollten Sie Lebensmittel wie Koffein, Milchprodukte und Bohnen zu vermeiden, da diese zu viel Gas, dass Ihr Kind könnte die Einnahme führen.

Da haben Sie es! Dies sind nur einige der Möglichkeiten, in dem Sie ein Kind gasförmigen helfen. Denken Sie daran, nur geduldig sein und sicher sein, dass, wenn Sie die richtigen Techniken zu folgen, wird Ihr Kind gut und schön in kurzer Zeit sein werden.

(0)
(0)
Nächster Artikel Wie BCWP berechnen

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha