Wie Hautveränderungen aufgrund von Schwangerschaft erkennen

Während der Schwangerschaft, geht der Körper einer Frau viele Veränderungen durch. Bauch und Brüste vergrößern, sie Gewicht gewinnt und Sie können Hautveränderungen haben. Hautveränderungen in der Schwangerschaft sind in der Regel auf hormonelle Veränderungen zusammen. Die meisten Veränderungen der Haut verschwinden nach der Geburt, auch wenn es Tage, Wochen oder Monate dauern.

Die folgenden sind die häufigsten Hautveränderungen in der Schwangerschaft:

  1. Akne. Leider ist Ihre Tage von Akne kann nicht vorbei sein. Halten die Haut sauber und mit einem milden Reinigungsmittel diese Änderung der Haut zu reduzieren. Wenn Sie schauen, um Akne zu behandeln, ist es wichtig, mit Ihrem Arzt überprüfen; Einige Akne-Behandlungen während der Schwangerschaft nicht empfohlen.
  2. Maske der Schwangerschaft. Der offizielle Name für diesen Zustand ist Chloasma oder Melasma. Die Maske der Schwangerschaft ist eine gleichmäßige Bräunung oder Gelbfärbung der Haut im Gesicht auf der Stirn, Schläfen und Wangen oberen, Nase und Kinn. E 'von Östrogen und Progesteron verursacht. Einige Frauen auf Hormonbehandlungen, wie zB die Pille, erleben Sie diese Hautveränderung. Um die Verdunklung zu minimieren, versuchen Sie, Sonneneinstrahlung zu vermeiden.
  3. Glühen. Jeder hat das Glühen der Schwangerschaft gehört. Es gibt zwei Gründe für diese während der Schwangerschaft. Erstens kann die Produktion von Öl erhöht werden, wodurch die Gesichtshaut glänzend. Zweitens gibt es mehr Blutfluss durch die kleinen Blutgefäße im Gesicht.
  4. Juckreiz. Manche Frauen haben leichten Juckreiz um den Bauch und Brüste wie Ihre Haut erstreckt. Allerdings haben einige Frauen starker Juckreiz und Rötung am ganzen Körper. Dies kann ein Anzeichen von Komplikationen während der Schwangerschaft sein; wenn der Juckreiz ist schwerer, kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt.
  5. Linie oder Bauchring Bauch. Manche Frauen tun, um eine dunkle Linie, die ihren Bauch oder um den Nabel im zweiten Quartal. Diese Frauen in der Realität dieser Linie hatte die ganze Zeit - es war nur sehr schwach. Der offizielle Name dieser Linie ist Linea nigra. Es tut verschwinden ein paar Monate nach der Geburt.
  6. Rote Handflächen und/oder Fußsohlen oder leicht jucken. Gegen Ende der Schwangerschaft, manche Frauen diese Veränderung der Haut, die durch Östrogene hervorgerufen wird. Der offizielle Name ist Palmarerythem. Nicht verblassen nach der Schwangerschaft und es gibt wenig Grund zur Sorge.
  7. Die Dehnungsstreifen. Zeichen Stretch sind ein Zeichen der Schwangerschaft jede Frau will zu vermeiden. Das sind Streifen auf der Haut, die rosa, braun oder lila sind. Während der Schwangerschaft haben viele Frauen bekommen Schwangerschaftsstreifen auf dem Bauch, Brüste, Hüften, Gesäß und Oberschenkel, auch. Sie werden verursacht, wenn die Produktion von Kollagen (ein Hersteller von Haut unter die Haut) wird aufgrund des schnellen Wachstums gestört. Nach ausgedrückt, Dehnungsstreifen verblassen zu einer silbernen Farbe klar, obwohl es wird nie verblassen. Trotz der Markt Cremes, um Schwangerschaftsstreifen zu verhindern, gibt es scheinbar wenig getan werden kann, um es effektiv zu verhindern (auch wenn einige Frauen schwören Stretch Mark Cremes) werden. Es gibt einige Techniken zu beseitigen oder zu reduzieren Dehnungsstreifen nach der sie erscheinen, obwohl Sie müssen zu einem Hautarzt oder einem plastischen Chirurgen zu sprechen.
  8. Dunkelfärbung der Haut. Einige Frauen erleben eine Verdunkelung der Haut Tiefe. Dies ist noch ausgeprägter in Mol, Sommersprossen, die Warzenhöfe (Nippel), Lippen und Innenseiten der Oberschenkel. Diese Änderung wird erwartet, verschwinden, nachdem die Haut exprimiert wird, obwohl es nicht vollständig verschwinden.
  9. Haut-Tag. Das sind kleine Wucherungen oder Klappen von der Haut herausragen. Sie können überall bilden, auch wenn Sie in der Regel auf den Hals, Brust, Achseln oder Orte die Kleidung reiben auf der Haut gebildet. Sie nicht nach der Lieferung verschwinden, wenn Ihr Arzt kann wohl entfernen sie für Sie.
  10. Besenreiser. Venen Spinnen sind rote Flecken mit roten Linien kommen aus ihnen heraus. Sie treten meist im Gesicht, Hals, Brust und Arme. Sie sollten verblassen oder ganz verschwinden, nachdem Sie Ihr Baby haben. Während der Arbeit, sie in Ihrem Gesicht oder weißen Teile der Augen, aufgrund anstrengend zu schieben Pop kann. Besenreiser werden auch als Naevi bezeichnet.
  11. Warnung:
    • Starker Juckreiz in der Schwangerschaft kann ein Zeichen für eine Komplikation der Schwangerschaft.
    Quick-Tipps:
    • Wenn Sie Fragen oder Bedenken über die Veränderungen in der Haut haben, kontaktieren Sie Ihren Arzt.
(0)
(0)
Vorherige Artikel Vernetzung

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha