Wie grüne Gemüse kochen

Grünes Gemüse sollte ein fester Bestandteil Ihrer Ernährung sein. Sie sind eine große Quelle von Kalzium und Eisen. Es ist auch erwiesen, dass der Konsum eine gute Menge an grünem Gemüse kann Sie davor, dass bestimmte Arten von Krebs aufgrund ihrer antioxidativen Eigenschaften zu verhindern.

Wie die meisten Gemüse, auch grüne Gemüse gut für die Aufrechterhaltung und Steuerung Ihrer Gewicht, weil sie nur wenige Kalorien enthalten. So gibt es keine Notwendigkeit, über die Menge, die Sie bei jeder Mahlzeit verzehren zu kümmern. Sie können einige grüne Gemüse roh als Teil der Salat essen. Allerdings, wenn Sie sie gekocht bevorzugen, gibt es mehrere Möglichkeiten des Kochens. Sie können dämpfen, kochen, braten oder in den Suppen. Hier sind einige Tipps für das Kochen grünes Gemüse:

  1. Gründlich waschen das Gemüse., müssen Sie das Gemüse waschen und keine faulen Teile zu entfernen. In der Reinigung, können Sie durch das Wasser laufen, bis das Wasser klar wird. Oder haben Sie auch die Möglichkeit, Gemüse in Wasser einweichen und lassen für ein paar Minuten vor dem Spülen. Auf diese Weise werden Sie sicher, dass alle Schlamm und Schmutz sind aus Gemüse entfernt werden.
  2. Wasser kochen in einem Topf. Wasser gießen in einen Topf und kochen für ein paar Minuten. Die Menge an Wasser benötigt wird, hängt von der Menge an Gemüse Sie kochen. Es sollte jedoch ausreichen, um das Gemüse zu decken. Das Wasser sollte sein koch bei starker Hitze das Gemüse gut zu kochen. Wenn das Wasser kocht, ist dies ein guter Indikator dafür, dass das Wasser ist bereit zum Kochen von Gemüse.
  3. Kochen Sie Gemüse. Das Gemüse in kochendem Wasser und eine Prise Salz. Aufkochen lassen für ein paar Minuten, ohne dabei die Pfanne. Dies wird empfohlen, weil es den Dampf rauslassen und auch grünes Gemüse verkocht immer zu vermeiden. Denken Sie daran, die weniger Zeit, um grünes Gemüse kochen, desto mehr Nährstoffe erhalten. Deshalb ist es wichtig, die Konsistenz des Gemüses beim Kochen immer überprüfen. Sie wissen, wenn sie gekocht werden, wenn sie weich sind, aber ein bisschen 'knackig. Es ist auch wichtig zu wissen, dass die Kochzeit jedes Gemüse kann daher variieren ist es notwendig, die Konsistenz von Zeit zu Zeit zu überprüfen.

Wenn Sie kochen verschiedene Arten von Gemüse in einem Topf, ist es notwendig, die Kochzeit für jede Art zu bewerten. Die längste zu kochen sollte in der ersten und der schnellste Weg, um zu kochen sollte die letzte sein, genommen werden. Dies wird Ihnen helfen zu vermeiden, das Gemüse ab, zu gegart.

Gießen Sie die gekochten Gemüse in Eiswasser. Sobald das Gemüse gar sind, müssen Sie sie vom Herd nehmen und das Wasser ablassen. Dann gießen Sie das Gemüse sofort in eine Schüssel mit Eiswasser. Dieser Prozess wird dazu beitragen, um den Kochprozess zu stoppen und das Gemüse behalten mehr Nährstoffe. Dies wird auch helfen, die lebendige grüne Farbe von grünem Gemüse. Zur Erinnerung, ist dieser letzte Schritt optional, vor allem, wenn Sie kochen grünen Gemüse wie Suppe oder Eintopf.

Denken Sie daran, grünes Gemüse sind gut für Ihre Gesundheit. Handeln Sie jetzt und beginnen genießen die Vorteile, die sie geben können.

(0)
(0)
Nächster Artikel Wie Räucherlachs machen

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha