Wie Gott näher zu sein

Sie können alles in dieser Welt haben, aber sie können immer noch unvollständig fühlen. Es könnte mehrere Gründe beteiligt sein, und natürlich, ist einer von ihnen eine entfernte Beziehung zu Gott. Unzählige Menschen würden sagen, dass Gott scheint ein fern, ferne Gestalt, eine unpersönliche sein "Erste Ursache." Und die Idee der Annäherung an Gott mag störend, sogar beängstigend für sie. Allerdings müssen wir zugeben, dass unsere Zukunft hängt von unserer Annäherung an Gott Bezug auf das, was Jesus sagte in Johannes 17:. 3, "Dies bedeutet ewiges Leben, Erkenntnis in sich aufnehmen über dich, den einzigen wahren Gott." Diese Art von Wissen ist nicht nur die Fähigkeit zu lernen und zu rezitieren Fakten. Allerdings ist es, eine Beziehung zu Gott zu pflegen, zu seinem Freund. Weit davon entfernt, unnahbar, lädt uns ein, Gott zu versuchen und finden ihn wirklich, denn er ist nicht ferne von einem jeden von uns, wie das, was Apg 17.27 sagt.

Schritt 1

Gott kennen lernen. Blick auf den Himmel in der Nacht; Sie erhalten die Schöpfung Gottes zu sehen. Überall schauen, werden Sie ein Kunstwerk Gottes zu sehen. All dies sind Ausdrucksformen der Liebe Gottes zu den Menschen. Allerdings müssen Sie, um mehr über die Schöpfung Gottes allein wissen können, zu offenbaren. Möchten Sie das Tagebuch Gottes sehen? Dann versuchen Sie, eine der heiligsten Bücher Geschichte lesen: die Bibel. Dieses Buch offenbart viele Dinge über Gott. Sagt, dass Gott einen Namen hat. Bitte lesen Psalm 83:18 und Psalm 100: 3 Die Bibel sagt auch, dass Gott barmherzig und gnädig, langsam zum Zorn und reich an Gnade und Wahrheit. Lesen der Bibel ist ein wichtiger Weg, um Gott näher zu kommen.

Schritt 2

Machen das Lesen der Bibel angenehm. ist natürlich die Bibel aus vielen Mini-Bücher gemacht, und es lange zu lesen ist. Einige würden sagen, dass die Bibel zu lesen ist langweilig. Allerdings ist die Bibel die Offenbarung Gottes an die Menschheit. Und Lesen sollte nicht Müdigkeit. Um es interessanter zu machen, versuchen Sie, die Einstellung vorstellen, und man dort, zu sehen, was sie liest. Und nach dem Lesen, versuchen zu sehen, was der Gesetzentwurf über Gott lehrt. Versuchen Sie, regelmäßig zu lesen, auch nur für 15 Minuten pro Tag.

Schritt 3

Beten. Kommunikation ist wichtig für Freunde - es ist das gleiche mit Gott Gebet ist ein Werkzeug, um mit ihm zu sprechen.. Und wir sind glücklich, mit ihm zu sprechen, jederzeit und überall. Gott ist der Hörer des Gebets. Er hört alles, was wir im Gebet sagen. Und im Gebet, müssen wir überlegen, das Modell Gebet Jesus hat uns in Matthäus 6, 9-13. Beachten Sie, dass Flehen zusammen mit Danksagung ist auch ein wichtiger Teil des Gebets. E 'müssen zu Gott mit der Sprache der Fantasie oder prätentiös zu drehen. Lassen Sie ihn wissen, Ihre Gefühle, Ihre Anliegen. Im Gebet können wir Zuflucht vor den täglichen Schwierigkeiten stoßen wir auf zu nehmen. Bitten Sie um Hilfe, und ich danke ihm für den Schutz jeden Tag für das Geschenk des Lebens. Wenn das Gebet ein fester Bestandteil Ihres Lebens, die Sie in einer engen Beziehung zu Gott und glücklich bringen kann.


E 'ist unsere Verantwortung, eine enge Beziehung mit Gott zu halten und nicht jemand oder etwas rauben diesem Zusammenhang lassen Sie uns. Wir müssen auch sicher sein, dass Gott verspricht seine uneingeschränkte Unterstützung für uns. In schwierigen Zeiten, können Sie durch diese heilige Buch suchen. Vor allem daran erinnern, dass Gott hat alle Antworten und tun, die genannten Maßnahmen wird wirklich erfreuen das Herz Gottes. 'Wirklich lohnend, Freunde Gottes zu sein.

(0)
(0)
Vorherige Artikel Wie Haare Zeichnen

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha