Wie Fußpilz zu heilen

Fußpilz ist eine lästige Erkrankung, die ohne Vorwarnung zuschlagen kann. Wenn Sie Ihre Füße Brennen und Jucken auf einer regelmäßigen Basis, könnte dieser Pilz die Ursache sein. Befolgen Sie diese Richtlinien, um Ihr Fußpilz behandeln.

Wenn Sie die Sprays und Cremes ausprobiert habe, und nichts scheint zu funktionieren, lesen Sie in diesem 7 Tage all-natürliche Heilmittel für Fußpilz.

Material:
Dusche Schuhe/Hausschuhe
Paar Socken
Hydrocortison-Creme Antipilzspray

  1. Schützen Sie Ihre Füße in öffentlichen Duschen. Wenn Sie eine Dusche in der Turnhalle oder den öffentlichen Strand zu nehmen, nicht die nackte Haut, um die Bakterien, Schmutz und Pilze, die in der Dusche wachsen kann aussetzen. Sie haben keine Möglichkeit zu wissen, dass die Dusche vor oder während der Dusche war zuletzt gereinigt. Tragen Flip-Flops oder Badeschlappen jedes Mal, wenn eine öffentliche Dusche zu benutzen.
  2. Halten Sie Ihre Füße trocken. Der Pilz, der Fußpilz verursacht wächst am besten in warmen, feuchten Gebieten. Wenn Sie Schuhe und Socken den ganzen Tag tragen, werden Ihre Füße schwitzen und sich die Art von Ort Liebe Pilze. Nach dem Training und Duschen, trocknen Sie Ihre Füße gründlich, bevor Sie Socken und Schuhe wieder.
  3. Socken oft ändern. Ihre Füße schwitzen. Je mehr Schweiß, desto wahrscheinlicher werden Sie Fußpilz zu bekommen. Nach dem Training, die Socken wechseln.
  4. Luft aus den Schuhen nach dem Training. Nicht nur werfen Sie Ihre Schuhe in deine Sporttasche, Schließfach oder auf dem Rücksitz des Autos. Sie sind nass nach dem Training und trocknen, bevor Sie Ihre Füße wieder auf sie benötigen. Das Fahren mit offenem Fenster. Wenn Sie können, sitzen Ihre Turnschuhe in der Sonne zu trocknen. Dies hält den Geruch nach unten als auch. Sprühen Sie die Innenseite mit einem Spray antimykotische mindestens einmal pro Woche.
  5. Genießen Sie Ihre Füße. Bei den ersten Anzeichen von Fußpilz Juckreiz, sollten Sie Ihre Füße einweichen. Versuchen Sie, eine Kombination von Alkohol und warmem Wasser oder einer antibakteriellen Seife stark. Reiben Sie Ihre Füße, wenn der Juckreiz verringert. Achten Sie auf Ihre Füße vollständig trocknen, wenn Sie fertig sind.
  6. Tragen Sie die Creme. Es gibt zwei Arten von Creme, die Sie für Fußpilz verwenden können. Hydrocortison-Creme funktioniert gut, um den Juckreiz und das Brennen zu lindern. Gelten für jeden Bereich des Fußes, juckt oder ist rot. Achten Sie darauf, regelmäßig zwischen den Zehen gelten. Bei den meisten Fällen ist die Verwendung eines Antipilzcreme, hilft auch, die Füße der Pilze zu befreien. Mehrere Sorten sind erhältlich über den Zähler. Sie können unterschiedliche Stärken haben, um so die Packungsanweisung für den Einsatz folgen.
  7. Barfußlaufen. Einige Leute tragen Schuhe und Socken den ganzen Tag. Wenn Sie die Art von Person, die Ihre Füße abdeckt überall, aber die Dusche und Bett sind, können Probleme für die Füße verursachen. Socken binden Feuchtigkeit und lassen Sie Ihre Haut zu trocknen. Versuchen Sie, die Schuhe auszuziehen und Socken, sobald Sie nach Hause kommen. Barfußlaufen mehr werden Ihre Füße trocken zu halten.

Der Pilz, der bewirkt, dass Fußpilz ist hartnäckig. Sie gedeiht in warmen, feuchten Umgebungen. Solange Sie die folgenden Schritte aus, und halten die Füße trocken, sollten Sie in der Lage, Fußpilz zu heilen.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha