Wie für Snowboarding Kleid

April 25, 2016 Admin Sport 0 3
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Eine wichtige Sache zu berücksichtigen, wenn Snowboarden ist die richtige Kleidung. Da Sie mit Minustemperaturen, die Wärme und den Komfort, was Sie sich zu tragen wird einen Einfluss auf Ihre Leistung haben zu tun. Vor allem müssen Sie in Schichten von Kleidung zu kleiden. Darüber hinaus müssen Sie das Wetter vor dem Anziehen prüfen; wenn es ein kalter Tag oder einen Tag relativ warm.

An kalten Tagen:

  • Die erste Schicht - die Basis der Kleidung sollte lange Unterwäsche mit langen Ärmeln und lange Hosen bestehen. Dünne Handschuhe tragen, bevor die normalen Handschuhen, und setzen Sie auf die thermische Socken halten die Füße warm und trocken. Diese sind nützlich bei der Aufrechterhaltung der Körperwärme entweichen kann.
  • Die zweite Schicht - Tragen Sie bequeme Hose. Eine leichte bis mittelschwere langärmeligen T-Shirt oder Sweatshirt mit Reißverschluss Hals wäre schön. Im Grunde würde Ihre normale Kleidung jeden Tag in der kalten Jahreszeit.
  • Die dritte Schicht - Dies ist die Außenseite der Kleidung. Ihre Jacke oder Mantel sollte nicht zu klein sein, so dass man sich frei bewegen kann, aber nicht zu groß, die in etwas verfangen könnten. Es gibt Jacken und Hosen, die zusammen, um Ihr Leben zu befestigen, so dass Sie nicht bekommen, zu viel Schnee auf sie, wenn Sie fallen. Einige Jacken haben abnehmbare Ärmel, die Sie zu irgendeinem Zeitpunkt zu heiß fühlen entfernt werden kann - Sie können nur tragen sie als Weste.

Die besten Hosen für Ihre Außenschicht zu tragen sind diejenigen, die wasserdicht sind. Sie halten Ihre Beine warm, und sie können auch helfen, um den Fall zu mildern. Die dritte Schicht umfasst einen Helm und Handschuhe. Tragen Sie einen Hut oder Mütze Wolle, bevor Sie einen Helm zu tragen, da dies den Kopf warm zu halten. Handschuhe sollten wasserdicht als auch, und flexibel bei Verschleiß sein. Halten Sie sich an Handschuhen, die Tragekomfort durch die Schichtung tragen sind. Werfen Sie die Handschuhe, die von der Durchblutung der Finger, oder die, die so locker sind, dass sie die Hände fallen abgeschnitten.

Als der Tag geht weiter, und wie wollen Sie mehr Arbeit Snowboard, neigt sie auch heißer zu werden. Nicht über Kleidung, um starkes Schwitzen zu vermeiden, da dies nur machen Sie mehr frieren, wenn der Schweiß in den Kleidungsstücken eingefangen.

An heißen Tagen, die Garderobe ist ein bisschen "anders.

  • Die erste Schicht - Wenn es ein heißer Tag, ignorieren diese langärmelige Hemden und nur tragen kurzärmelige Shirts und Shorts für Ihre Basisschicht. Tragen thermische Socken halten die Füße warm und trocken.
  • Die zweite Schicht - Diese sind auch wie normale Kleidung jeden Tag, wenn Sie aus dem Haus gehen. Dies sollte von mittlerem Gewicht, langärmelige Hemden und Hosen bestehen.
  • Die dritte Schicht - Ersetzen Sie diese Jacken mit Snowboardjacken Licht. Aber halten Sie Ihre Snowboardhose wasserdicht für Dämpfung und Ihre Beine warm halten. Tragen Sie einen Helm, um den Kopf zu schützen und tragen dünne Handschuhe oder Licht (Handschuhe Röhren).

Ihre Stiefel und Ihre Brille sollte auch an heißen Tagen oder kalt getragen werden. Die Stiefel müssen wasserdicht und bequem sein. Ihre Stiefel müssen Komfort und bieten Unterstützung für den Knöchel und Füße. Brille, auf der anderen Seite, ist es empfehlenswert, die Augen vor Schnee und Wind schützen.

Jetzt, da alles ist bereit für Ihre Snowboard, Spaß haben und denken Sie daran, dass die Sicherheit, bevor etwas kommen.

(0)
(0)
Vorherige Artikel Wie Sie das Jack Senken
Nächster Artikel Wie Cord Ketten Stellen

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha