Wie für eine gute Bank Shop

März 23, 2016 Admin Bildung 0 2
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

mit Banken bietet jetzt viele Dienstleistungen und die Erhebung von Gebühren höher, kann es notwendig sein, um die Auswahl einer Bank zu überarbeiten. Die Banken sollten Ihr Partner in der Finanzverwaltung, nicht ein Verlust von Einkommen. Viele Menschen halten mit der gleichen Bank für gut, nicht weil es wirklich konkurrenzfähig, aber, weil es eine Gewohnheit. Nun, Sie können Ihre Bank eine teure Gewohnheit werden! Sie können den Kauf sein, als Teil eines Pakets, die Dienste, die Sie nie benutzen. Diese Zeit, tun Sie Ihre Forschung und fundierte Entscheidungen treffen.

Schritt 1

Legen Sie die Priorität Banking-Service. Haben Sie ein Sparkonto benutzen? Sie sind durch die Bank investieren? Hat die Bank machen Sie Ihre Buchhaltung für Sie? Sie werden eine Reihe von kostenlosen Checks pro Monat nicht bekommen, mit einem Mindestguthaben? Wie viel Sie zahlen, um Geldautomaten zu verwenden ... oder ist es eine Gebühr jedes Mal, wenn eine Kassiererin sehen? Sein wollen, leihen? Hypothek? Das Senden von Geld an Familie in anderen Ländern? Wie wäre es mit der Planung für den Ruhestand? Oder sogar Trust Management in der Zukunft? Wie wäre es mit einer Kreditlinie und Überziehungsschutz und alle Arten von Versicherungen? Schreiben Sie eine Liste von genau, welche Leistungen Sie wollen. Sobald Sie dies getan haben, tun Sie Ihre Forschung der Banken um Sie herum. Finden Sie heraus, was sie für die Prioritäten, die Sie aufgelistet haben aufzuladen. Holen Literatur von diesen Banken, insbesondere die Liste der Dienste und Gebühren und "Pakete" und Rabatten.

Schritt 2

Unter den Banken auf der Liste identifizieren die Zweige Nähe zu. bestimmen, welche dieser am meisten für Sie zugänglich zu Hause oder bei der Arbeit ist. Schauen Sie sich die Banken Sie bequem von zu Hause oder Ihrem Büro gehen können. Mit den Kosten von Gas, die Sie nicht möchten, dass jedes Mal, wenn man Geld in Ihrem Konto abheben wollen, zu fahren. Und denken Sie daran, Sie zahlen in der Regel zusätzliche Gebühren, wenn Sie Geld aus dem Geldautomaten einer anderen Bank zurückziehen. Es ist wahrscheinlich, dass Sie finden sich ständig Geld von der Bank mehr Komfort und höhere Steuern zahlen ihre, wenn es sich nicht verkaufen.

Schritt 3

Studium der Gebühren für die Dienste, die Sie häufig verwenden. Wenn Sie Schecks zu verwenden, um Rechnungen zu bezahlen, oder wollen Sie über das Telefon oder Online-Handel, dann vergleichen Sie die Gebühren. Manchmal bieten Banken-Pläne, die eine Gruppe von Dienstleistungen. Schauen Sie sich das an. Wenn ein Plan deckt die meisten Dienste im Einsatz, gehen Sie auf den Boden. Überwachen Sie Ihre Monatsrechnungen, so dass Sie zu einem besseren Plan wechseln, wenn Sie Ihre Transaktionsmodelle etabliert haben. Wenn Sie nicht mit Online-Banking werden, um herauszufinden, wie viel mehr Sie ausgeben für den Dienst Kasse.

Schritt 4

Holen Sie sich einen guten Kundenservice. Wenn Sie jemanden in Ihrer Bank kennen, erhalten Sie oft besser helfen. Wenn es ein Problem gibt, können Sie diese Person anrufen und Sie für Sie Blick auf das Thema. Die Banken sind in einem sehr harten Wettbewerb, und sie wollen Ihren Service. Machen sie für sie arbeiten. Bitten, einen Bankkaufmann mit Ihrer Liste in der Hand zu sehen und fragen Sie, warum Sie die Bank auf der anderen zu wählen. Bitten Sie sie, ihre Wahl der Kreditkarte zu erklären und zu finden, die für Sie arbeitet. Wie Sie wissen, neigen viele Bankangestellte mit einer bestimmten Frequenz zu bewegen. Fragen Sie Ihren Kontakt zu Ihnen vorstellen, um es jedes Mal das passiert ersetzen. Blase seinen Socken mit einem Eid oder Weihnachten oder Chanukka-Karte.

Stufe 5

Eine Beziehung mit Ihrer Bank. Wenn Sie nicht einer von denen, die in einer völlig anderen Ebene als der Line-up aufgrund der Größe Ihres Portfolios führte, machen Sie sich auf Ihr Bank Mitarbeitern bekannt. Bericht zur Rezeption. Stellen Sie sicher, dass er oder sie erinnert sich an Sie. Wenn Ihr Programm bietet, gehen Sie zu den weniger überfüllten Zeiten. Die Mitarbeiter der Bank eher freundlich und vertraut zu sein. Und denken Sie daran, nicht die Bank zu werden grump oder alles wird ausgeführt, wenn Sie kommen! Sagen Sie ihnen, wenn der Service ist auch gut.

Schritt 6

Halten Sie sich an, was für Sie arbeitet. Oft bekommen Sie eine schlechte Dienstleistung oder eine Wanderung in Steuern und werfen Sie Ihre Bank. Dumm. Nutzen Sie diese Gelegenheit, lassen Sie Ihre Bank wissen, dass Sie besser und sehen, ob die Mitarbeiter des Kundendienstes hat andere Ideen, um zu helfen. Arbeiten Sie sich durch das Problem mit ihnen. Geben Sie ihnen eine Chance. Erstellen Sie die Beziehung ... ist es wirklich wert über die Zeit.

Schritt 7

Gehen Sie online. Wenn Sie fast nie zu Ihrer Bank gehen, weil Sie zahlen zu Filiale Ihrer Bank und allen Mitarbeitern zu unterstützen? Wenn Sie einen Full-Service-Bank nicht benötigen, überprüfen Sie die Optionen. Schauen Sie sich die neue Generation von Online-Banken und sehen, ob sie Ihren Anforderungen gerecht zu werden.


Während viele von uns neigen loyal zu unserer Bank und aus gutem Grund zu sein, ist es gut, Ihre Geschäfte mit ihnen zu überprüfen und bessere Konditionen aushandeln. Sie sind da, um Geld zu machen, aber dazu müssen sie Sie haben. Wenn sie dich als guten Kunden und langfristige sehen, werden sie hart arbeiten, um mit ihnen zu halten.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha