Wie Fork Lift-Zertifizierung zu erhalten

Kann 9, 2016 Admin Automobil 0 8
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Ein LKW ist ein Fahrzeug für kommerzielle praktischen Trage und Transfer schwere Materialien verwendet. Diese sind besonders in Unternehmen, in denen schwere Pakete auf Paletten platziert werden oft gespeichert, sortiert und bewegt sich um, bevor an ihren endgültigen Bestimmungsort ankommen. Dieses Fahrzeug prekären erfordert Treiber geschult, um seine Größe zu manipulieren. In der Tat, Arbeitgeber, die dieses Fahrzeug benutzen müssen mit der OSHA (Occupational Safety and Health Administration) gestellt, um deren Gabelstaplerfahrer Zertifikat haben, bevor sie überhaupt auf der Maschine zu bekommen.

unten Die folgenden Schritte beschreiben die Verfahren, die Sie für Sie oder für Ihre Benutzer Aufzug, um diese Maschine zum Wohle des Unternehmens nutzen zu unterziehen:

  1. Mindestanforderungen. Ein Staplerfahrer müssen zum Zeitpunkt der Zertifizierung mindestens 18 Jahre alt sein. Unabhängig von Geschlecht, muss der Kandidat ein Mitarbeiter der Firma, die ihre Unterlagen zur Verfügung stellt. Er sollte auch Vorstrafen oder rechtliche Schritte. Jemand mit einem sauberen Fahrt aufnehmen und eine verantwortungsvolle Haltung wird ein idealer Kandidat. Allerdings, wenn der Arbeitgeber viele Fahrer Aufzüge, ist es billiger, eine offizielle in der Lage, andere Piloten trainieren statt zu wählen.
  2. Formale Ausbildung. Dies umfasst die Bereitstellung von Informationen in Form von Vorträgen, Videos und andere Lehrmaterialien von der Website eines Unternehmens oder OSHA-OSHA Ausbildung qualifiziert zur Verfügung gestellt. Einige Agenturen bieten tatsächlich formale Ausbildung, die eine breite Palette von Themen wie, wie man einen Gabelstapler sicher mit den verschiedenen Arten von Gabelstaplern, Möglichkeiten und Grenzen der jeweils zu betreiben, Einarbeitung abdeckt. Nach der Ausbildung wird die Prüfung für die Teilnehmer durchgeführt, um ihre theoretische Verständnis der Vorgänge des Gabelstaplers zu messen.
  3. Praktische Ausbildung. Dies erfordert die Mitarbeiter zur Teilnahme an Übungen und Demonstrationen der Staplerfahrer erforderlichen Zertifikate zu nehmen. Die Veranstaltungen werden in der Regel durch zertifizierte Gabelstapler Betreiber durchgeführt und Schüler sind verpflichtet, sorgfältig zu beobachten, wie der ehemalige gehen durch die Bewegungen der Umgang mit der Maschine. Nach den Demonstrationen werden die Schüler beauftragt, Übungen durchführen, um ihre Geschicklichkeit im Umgang mit dem Gabelstapler zu zeigen. Diese Übungen werden oft nach der Glätte der Ausführung eingestuft.
  4. Zertifizierung. Wenn der Lehrling das Feedback durch den Trainer oder Betreuer der Ausbildungsbetrieb vorgesehen erfolgreich durchläuft, wird ein Zertifikat der Beweis, dass der Arbeitnehmer tatsächlich zertifiziert und hat Fähigkeiten, die er/sie sicher umgehen konnte den Gabelstapler demonstriert. Diese Zertifizierung ist gut für drei Jahre, nach der die zertifizierten Mitarbeiter wird erwartet, dass die Gesellschaft im Gegenzug zu dienen.
  5. Zusatzausbildung. In Fällen von unvorhersehbaren Unfällen oder Beinaheunfällen, muss Staplerfahrer auch zertifizierte Ausbildungskurse ergänzenden Sicherheits und Gabelstapler Handling. Manchmal muss Staplerfahrer Ausbildung vor allem an, wenn die sich mit Gefahrstoffen.

E 'im Ermessen der Arbeitgeber wie für diejenigen, die von ihren Pool von Mitarbeitern zertifiziert werden soll. Diese Umsicht bei der Auswahl der Mitarbeiter, die eine Ausbildung erhalten erstreckt sich auch auf die Tatsache, dass sie auch wählen, um offenzulegen, welche Art von Materialien werden durch den Gabelstapler durchgeführt.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha