Wie fällt bei älteren Menschen zu verhindern

Mit zunehmendem Alter das Risiko von fallenden steigt. In der Tat ist fallen ein ernstes Gesundheitsproblem für ältere Menschen, da die Knochen der älteren Menschen sind empfindlicher und können leichter brechen als die von einer jüngeren Person. Sie können zwar nicht stoppen Sie sich von Alterung, können Sie die Schritte, um Ihr Haus und Ihre Umwelt zu schützen nehmen. Auf diese Weise können Sie das Sturzrisiko zu minimieren und helfen, gesund und stark zu erhalten.

  1. Werden regelmäßig aktiv. Durch den Eingriff in moderate Bewegung, die für Ihr Alter geeignet ist, kann Ihnen helfen, Ihre Stärke zu verbessern, das Gleichgewicht zu halten und helfen Sie sich selbst bleiben agil.
  2. Arbeiten Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, um zu bestimmen, die Nebenwirkungen über alle verschreibungspflichtigen und OTC-the-counter Medikamente, die Sie nehmen. Einige können das Gleichgewicht zu beeinflussen, kann Sie schläfrig oder zu Verwechslungen führen. All diese Dinge können Sie auf Ihre Füße weniger sicher fühlen.
  3. Es ist die Beleuchtung innerhalb und außerhalb Ihres Hauses hell genug? Wenn nicht, beheben das jetzt, damit Sie nicht stolpern.
  4. Gönnen Sie Ihren Augen regelmäßig überprüft. Wenn Sie Ihre Vision verschlechtert, nehmen Sie die notwendigen Änderungen an helfen, die Dinge, die Sie leicht in Ihrem Haus zu finden.
  5. Festzustellen, ob es Bereiche gibt, in dem Haus, wo Sie sind einem erhöhten Sturzrisiko und Maßnahmen zu ergreifen, um Dinge, um Ihre Sicherheit zu verbessern ändern. Zum Beispiel, wenn Ihre Badewanne ist eine Gefahr für Sie, installieren Sie einen Haltegriff und mit einem Anti-Rutsch-Matte-Nr. Wenn die Treppe steil sind, stellen Sie sicher, dass Sie ein sicheres Geländer installiert.
  6. Gehen Sie durch Ihr Haus, um zu sehen, ob es irgendwelche Objekte oder Möbel, die im Weg sein kann. Wenn dem so ist, entsprechend zu bewegen Dinge. Klar breiten Wegen in Ihren Räumen so können Sie problemlos navigieren. Verschieben Sie alle Stromkabel aus dem Weg. Teppiche, die glatten oder rutschfesten Einsatz Medien sein kann, wenn möglich, entfernen.
  7. Tragen Sie rutschfeste Schuhe, ohne das wird Ihnen helfen, mehr trittsicher sein. Ausmerzung der Schuhe im Schrank, die Fersen und Fußsohlen rutschig haben. Vermeiden Sie das Tragen Hausschuhe, die zu groß sind, und könnten dazu führen Sie zu rutschen. Vermeiden Sie auch, bekleidet nur mit Socken oder Strümpfe, ohne Schuhe, die auch Sie eher zu rutschen könnte.
  8. Halten Sie eine helle Lampe, Telefon und Taschenlampe in der Nähe des Bettes. Halten Sie auch ein Nachtlicht in Ihrem Badezimmer zu allen Zeiten.
  9. Legen Sie die Zwiebeln in Ihrem Hause, so dass Sie so schnell aktivieren können, wie Sie einen Raum betreten, anstatt sich in der Dunkelheit zu Fuß, darauf zuzugreifen.
  10. Stellen Sie sicher, Ihre Kleidung, Lebensmittel, Medizin und andere wichtige Dinge sind alle in Reichweite befindet, so müssen Sie nicht zu belasten, um sie und das Sturzrisiko zu machen.
  11. Warnung:
    • Verstehen, dass einige gesundheitlichen Bedingungen wie Bluthochdruck und Herzprobleme können Schwindel, die das Sturzrisiko erhöht verursachen. Holen Sie sich regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre Bedenken.
    Quick-Tipps:
    • Vermeiden Sie zu Fuß auf unebenen Bürgersteig und im Haus bleiben, wenn möglich, wenn es verschneiten oder vereisten außen.
    • Bleiben Sie weg von Alkohol, wie Trinken das Gleichgewicht und Ihr Urteil beeinflussen und das Sturzrisiko erhöhen.
(0)
(0)
Nächster Artikel Wie man ein Regal wählen

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha