Wie Flöhe loszuwerden, ohne schädliche Chemikalien

Der Markt ist voll von Pestiziden, die schädliche Chemikalien enthalten und sagen, sie sicher für Mensch und Haustiere sind. Oft sind diese Produkte nicht sicher für alle Lebewesen vor allem wenn man Tiere in der Wohnung, die auf dem Boden und lecken kriechen. Wenn es um Haustiere und Flohbekämpfung geht, sollten Sie sich für Produkte, die nicht mit schädlichen Chemikalien gehen. Ihre Haustiere sind vorbehaltlich Gesundheitsrisiken, weil sie auf dem Boden fast den ganzen Tag zu spielen, essen, schlafen, usw. bleiben Manchmal können sie nicht vermeiden, leckt den Boden oder essen aus dem Boden. Schützen Sie Ihre Familie und Haustiere von Flohbefall ohne den Einsatz von schädlichen Chemikalien. Hier ist, wie:

  1. Der Schlüssel, was Sie über Flöhe wissen, ist, dass sie einige Krankheiten, die Ihre Gesundheit und die Ihres Tieres beschädigt tragen kann. Sie können Herzwurm, Ihr Haustier, das ein potenziell gefährlicher Gesundheitszustand ist verursachen. Eine andere Sache zu erinnern ist, dass Flöhe vermehren sich rasch. Je länger Sie in ihrem Steuer Stall, je mehr sie sich vermehren und machen den Befall unkontrollierbar.
  2. Ein Weg, um loszuwerden Flöhe ohne Verwendung schädlicher Chemikalien auf Ihre Flüssigkeit Spülmittel verwenden. Verwenden Sie keine Spülmittel direkt auf die Bereiche Ihres Hauses. Es ist ratsam, sie in Wasser zu verdünnen, indem die Hälfte der Spülmittel und halb Wasser und mischen in einem sauberen Sprühflasche. Sprühen Sie die Lösung von Teppichen und Bereiche, die Ihre Haustiere kümmern sich um Flöhe zu töten. Abdecken mit Wasser und Seife kann ersticken. Lassen Sie den Bereich oder der Teppich vollständig trocken ist, bevor Sie einen Staubsauger, um die toten Flöhe und ihre Eier zu sammeln. Wenn Sie einen wirklich schlechten Flohbefall haben, müssen Sie diesen Vorgang wiederholen.
  3. Ein weiterer Weg, um loszuwerden Flöhe ohne schädliche Chemikalien ist, einfach Ihren Staubsauger, um die Flöhe, die in Ihrem Teppich oder Fußböden versteckt sind, zu sammeln. Um effektiver zu machen, fallen in ein paar Mottenkugeln in Ihre Vakuumbeutel Staub vor dem Graben Flöhe. Die Mottenkugeln ersticken die Flöhe dann zu töten.
  4. Es ist ein organisches Material, genannt Diatomeenerde, die sicher für Haustiere und Menschen zu einem gewissen Grad ist. Diatomeenerde enthält Siliziumdioxid, jedoch, dass es schädlich ist, wenn im Überschuß eingesetzt. Streuen Sie das Pulver Kieselgur leicht von Teppichen, Bereiche unter den Stühlen, Sofas und Bereiche, in denen Sie Ihre Haustiere haben ein Auge auf den Schlaf. Nach ein paar Minuten absaugen Bereiche, in denen das Pulver gesprüht.
  5. Der sicherste Weg, um loszuwerden Flöhe ohne schädliche Chemikalien ist zu Speisesalz zu verwenden. Sprinkle Speisesalz an Ecken und Bereiche, in denen Sie Ihre Haustiere häufig.

Denken Sie immer daran, dass es für Sie alle Vorteile eines Hauses ohne Flöhe zu bekommen, sollten Sie Ihr Tier wöchentlich mit einem Shampoo Floh gebadet werden. Sie sollten Präventivmaßnahmen, um die Flöhe wieder in Ihr Haus und Ihre Haustiere zu halten nehmen. Fragen Sie Ihren Tierarzt für Sie Flohbekämpfungsprogramme genehmigt und dass er Kenntnis von Ihren Aktivitäten in Bezug auf Ihre Haustiere sowie ist.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha