Wie Fieber eines Kindes reduzieren

Ein Kind mit Fieber deutlich klappern und lassen alle Eltern mit Sorge. Die Logik dahinter ist, wegen des Glaubens und der Tatsache, dass der Körper eines Kindes ist noch nicht entwickelt und reif genug, um zu kämpfen und Infektionen abzuwehren. Jedoch ist ein Kind Fieber nicht von einem Erwachsenen mit derselben Fieber. Es ist für beide gleich, da der Körper kämpft gegen die Invasion von Viren und Bakterien. Die Methoden, um Fieber zu senken sind ziemlich die gleichen für beide als gut. Es gibt verschiedene Strategien, die Sie einsetzen können, um Ihrem Kind Fieber zu senken, die ähnlich wie die Methoden der Behandlung einer typischen Erwachsenen angezeigt.

  1. Lassen Sie Ihr Kind viel trinken. Eine der wichtigsten Strategien zur Bekämpfung des Fiebers ist zu haben oder sogar zwingen, ein Kind, um Flüssigkeiten in großen Mengen zu trinken. Fruchtsäfte und Wasser in großen Mengen bei Fieber ergriffen werden können, die den Körper, Infektionen zu bekämpfen sehr helfen und brechen das Fieber. Um die von einem Fieber erzeugte Wärme zu reduzieren, haben Sie Ihr Kind trinken kalte Flüssigkeiten. Carbonat und koffeinhaltige Getränke wie Cola, Tee und alkoholfreie Getränke sollten nie während eines Fiebers Ihrem Kind gegeben werden. Halten Sie sich an Wasser und Fruchtsäfte. Die regelmäßige Einnahme von Flüssigkeiten wird dafür sorgen, dass Ihr Kind genug Flüssigkeit zu sich. Ein Fieber kann den Körper erheblich zu entwässern.
  2. Machen Sie Ihrem Kind Ruhe. Eine weitere grundlegende Strategie must-do ist zu machen oder zu zwingen, das Kind zu Bettruhe. Erklären Sie ihm, dass sein Körper braucht, um zu heilen und im Kampf gegen die Fieber strikte Bettruhe und Schlaf. Seien Sie sicher, ihn sich hinlegen in einem kühlen Raum mit viel Decken für die Schüttelfrost zu lassen.
  3. Bereiten Sie ein Bad für Ihr Baby. Es ist ein verbreiteter Irrtum, dass eine kalte Dusche oder Bad kann Fieber senken. Leider ist der Glaube falsch. Ein kaltes Bad kann tatsächlich bringen das Fieber zu schwerwiegenden Komplikationen auslösen. Wenn Sie den Körper Ihres Kindes mit einem Bad abkühlen, so sicher sein, nur lauwarmes Wasser verwenden möchten. Diese kühlen den Körper ohne Gefahr der Schock. Stellen Sie sicher, dass Sie ihn mit einem Handtuch trocknen und decken mit einer Decke und dicke Kleidung, um ihn von Schüttelfrost schützen.
  4. Geben Sie das Medikament. Es gibt viele over the counter Medikamente, die speziell zu behandeln, das Fieber eines Kindes. Ibuprofen, Paracetamol, Acetaminophen und sind einige der verschiedenen Medikamente, Fieber zu senken können. Suchen und kaufen Medikamente auf Kinder als Tylenol und Advil konzentriert. Diese haben alle Medikamente für Kinder in allen Apotheken erhältlich. Drogen, kombiniert mit Bettruhe und Flüssigkeitsaufnahme, kann Fieber schnell zu reduzieren.
  5. Konsultieren Sie einen Kinderarzt. Wenn Ihr Kind aus einem einfachen Fieber oder eine anhaltende Elend leiden, ist es wichtig, dass du ihn zum Kinderarzt, um Fieber und seine Ursache zu steuern. Der Kinderarzt wird das wirksamste Medikament verschreiben, um Fieber zu senken. Er wird Ihnen Tipps, wie Sie für Ihr Kind kümmern, während leiden.

Das Fieber ist in der Regel nichts zu, wenn Sie diese Methoden bei der Verringerung es praktizieren zu kümmern. Aber manchmal, die Sie wirklich brauchen, um Ihr Kind in einem Krankenhaus oder Kinderarzt zu bringen, wenn das Fieber scheint schwere oder anhaltende.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha