Wie Etagen Sandstein reinigen

Sandstein ist ein Material, das stetig an Popularität hat als Arbeitsplatte wegen seiner Beschaffenheit, Aussehen, und die vielen anderen Anwendungen. E 'wurde verwendet, um eine Vielzahl von Dingen zu Bädern, Küchen und verschiedene Bauvorhaben zu bauen. So schön wie diese eingerichtet sind aus Sandstein, brauchen sie auch besondere Pflege, um ihren Zustand zu halten. Sandstein kann leicht zerstört werden, und wenn er beschädigt wird, ist es schwierig, wenn nicht unmöglich zu lösen wäre. Hier sind einige Tipps, wie zu reinigen und zu pflegen Sandsteinplatten.

  1. Halten Sie ein Stück Sandstein, die Sie verwenden können, um mit Reinigungsmitteln zu experimentieren. Wenn Sie nichts über die Sauberkeit der Materialien Sandstein kennen und sind sich nicht sicher über die Reiniger, die Sie verwenden möchten, können Sie den Sand zu verwenden, um die Auswirkungen zu sehen, so dass, wenn Sie einen Fehler machen, nicht die ganze Sache zu ruinieren. Wenn Sie nicht in der Lage, einen zu halten, können Sie einen Bereich nicht sichtbar auf die Probe zu verwenden.
  2. Sobald Sie Ihre Sandsteinplatten zu kaufen, stellen Sie sicher, zu versiegeln, um das Material zu schützen. Da die Methoden der Dicht sind für jedes Produkt, müssen Sie das Etikett und Anweisungen, bevor gelesen und folgen der Beschilderung zum effektiven Einsatz des Produkts zu gewährleisten.
  3. Wenn Sie die Dichtsandstein abgeschlossen haben, ist ausreichend, um das Siegel zu erhalten. Der beste Weg, um Arbeitsplatten sauber zu halten Sandstein ist vorsichtig, was du um sie herum tun. Saubere Material sofort mit einem sauberen Tuch, und diese Leckagen zu durchdringen und durch den Sandstein absorbiert. Sie wollen nicht, dass das passiert. Verwenden Sie einfach ein mildes Reinigungsmittel, die nicht hitzebeständig ist, geruchlos und pH-neutral, um eine Beschädigung der Arbeitsfläche. Versuchen Sie zu vermeiden sauren Substanzen erhalten auf Ihre Arbeitsfläche, da könnte es leicht beschädigen und entfernen Sie die polierte Oberfläche.
  4. Wenn Sie sauber Schmutz auf Ihre Unterstützung gebaut, mit einem weichen Borsten-Zahnbürste, um zu versuchen, um es aus. Verwenden Sie keine abrasiven Materialien auf Sandsteinplatten, wie es hätte mehr Schaden als Nutzen verursachen. Sie könnten die Oberfläche des Steins, wo es leicht zu sehen und bemerkt zu werden kratzen. Dieser Schaden ist in der Regel irreversibel und der einzige Weg, um gut zu machen ist, um den Sandstein, die Sie verwenden ändern.
  5. Wenn Sie Reinigungsmittel verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie spülen und trocknen Sie den betroffenen Bereich sofort. Diese Reiniger können Flecken verursachen und Ihre Sandstein beschädigen, wenn es verlassen wird, zu sitzen und durchdringen den Stein. Dies kann passieren, egal, welche Art von Reinigungsmittel verwendet.
  6. Stellen Sie sicher, dass alle neuen Reinigungsmittel, die Sie verwenden möchten, bevor Sie tatsächlich Ihre Arbeitsplatten gelten testen. Dies ist, um sicherzustellen, dass die Auswirkungen der Chemikalien, die verwendet werden, sind für Sie akzeptabel.

Sandsteinplatten und schön aussehen, wenn Sie sie auch bleiben wollen, müssen Sie sich um sie kümmern. Dies bedeutet, dass Sie in mehr Aufwand als normal setzen müssen. Wenn Sie das tun, wird Ihre Arbeitsplatte eine lange, lange Zeit dauern.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha