Wie Ergänzungsmittel und Kräuter verwenden, um die Symptome der Wechseljahre zu lindern

Kann 1, 2016 Admin Gesundheit 0 16
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Tipps von Kräutern für die Wechseljahre

Die Menopause ist eine Zeit großer Veränderungen, mit körperlichen und emotionalen Symptome viele Frauen unangenehm. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, um die Symptome der Wechseljahre, darunter die Hormonersatztherapie (HRT), Techniken zur Stressreduktion, gesunde Ernährung und Bewegung, und die Verwendung von Kräutern und Nahrungsergänzungsmittel zu entlasten. Viele Frauen finden, eine gewisse Erleichterung aus Kräutern und Nahrungsergänzungsmittel, die im Allgemeinen als sicher angesehen werden, wenn sinnvoll genutzt.

  1. Fragen Sie Ihren Arzt: Einige der Symptome der Menopause und Perimenopause kann auch andere Ursachen, so dass Frauen, die erleben, was sie glauben, um in den Wechseljahren sein sollte, ein Check-up mit ihren Ärzten zu planen, um auszuschließen, die Grunderkrankung. Diese Veranstaltung ist auch eine gute Gelegenheit, Behandlungsmöglichkeiten, einschließlich der Verwendung von pflanzlichen Nahrungsergänzungsmittel und Nahrungsergänzungsmittel zu diskutieren.
  2. Machen Sie Ihre Hausaufgaben: Je nach der Schwere der Symptome, eine Reihe von Kräutern oder Ergänzungen können hilfreich sein. Eine gute Multi-Vitamin kann hilfreich sein, ein wenig "Versicherung, da viele von uns wissen nicht immer, wie wir essen sollten, zu liefern. Kräuterkundige geschultes Personal und ganzheitlichen Lage, eine Fülle von Informationen über spezifische Ergänzungen sowie empfohlenen Dosierungen bieten individuelle.
  3. Betrachten Soja: Amerikanische Frauen im allgemeinen leiden unter Symptomen der Wechseljahre viel, wie Hitzewallungen, Nachtschweiß und Stimmungsschwankungen als ihre japanischen Kollegen. Die Forscher glauben, dass der Unterschied kann zu Veränderungen in der Lebensmittelzugeschrieben werden, insbesondere das Fehlen von Soja-Lebensmitteln in den typischen westlichen Ernährung als traditionelle Asiaten. Erhöhung des Verbrauchs von Nahrungsmitteln aus Soja und/oder die Wahl von hochwertigen Soja-Ergänzungen gemacht kann einige Symptome der Wechseljahre lindern.
  4. Cimicifuga: Nahrungsergänzung mit dem Kraut Traubensilberkerze hat eine Menge Aufmerksamkeit bekommen vor kurzem. Einige Frauen berichten von einer Reduktion von bis zu 70% von Hitzewallungen, Nachtschweiß und Stimmungsschwankungen einschließlich Traubensilberkerze in ihrer täglichen Ergänzungen.
  5. Rotklee: Während Studien sind noch im Gange, wird Rotklee zeigt vielversprechende Ergebnisse in einigen Frauen in der Menopause verringern Hitzewallungen und verbessern sowohl die kardiovaskuläre Gesundheit und Knochenverlust bei Osteoporose.
  6. Nachtkerzenöl: Frauen auf der ganzen Welt haben sich Nachtkerzenöl zur Linderung der Symptome des prämenstruellen Syndroms (PMS) und finden, dass es gut funktioniert für die Symptome der Wechseljahre auch.
  7. Dong Quai: Zur Hitzewallungen und vaginaler Trockenheit mit den Wechseljahren lindern, wirkt Dong Quai auch als mildes Beruhigungsmittel, die helfen können, mit Stimmungsschwankungen, die viele Frauen zu beschreiben.
  8. Maca-Wurzel: Maca-Wurzel wird gedacht, um auszugleichen die Hormone Östrogen und Progesteron, lindern die Symptome der Menopause. Nutzer finden, dass es hilft auch, um die Libido, die nützlich für Frauen, die einen Rückgang der sexuellen Lust bemerken erhöhen.

Während pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel und andere Frauen kann Erleichterung für die Symptome der Wechseljahre zu bieten, sind sie nicht ohne Risiken. So wie die traditionelle Medizin, einige Kräuter und Ergänzungen unangenehme oder gefährliche Nebenwirkungen haben, vor allem, wenn missbraucht. Eine Rücksprache mit einem Arzt kompetent und zukunftsorientierte kann Frauen helfen, gesund zu machen Entscheidungen über alle Aspekte ihrer Gesundheit, einschließlich Nahrungsergänzung.

Warnung:
  • Kräuter und Nahrungsergänzungsmittel können Nebenwirkungen haben, vor allem, wenn missbraucht.
  • Suchen Sie professionelle Beratung hinsichtlich der sicheren und wirksamen Dosierung.
Nützliche Links:
  • Remifemin
  • Nature Made Vitamine
(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha