Wie Emu-Öl Arthritis Rub Stellen

Millionen von Menschen weltweit leiden an irgendeiner Form von Arthritis. Die Gelenke entzündet sind und das macht es schwierig und schmerzhaft für den Patienten zu bewegen. Der Schmerz ist häufiger, wenn das Wetter kälter. Es gibt mehr als 100 verschiedene Formen von Arthritis. Zwar gibt es keine einzige Präparat, das ein wirksames Heilmittel für Arthritis ist, gibt es Schritte und topische Zubereitungen, die Sie ergreifen können, um die Beschwerden zu lindern.

Einer von ihnen ist Emu-Öl. Australischen Aborigines haben Emu-Öl verwendet, für Generationen, einige Hauterkrankungen wie Schuppenflechte, Ekzeme, Falten und trockene Haut, weil der rauen australischen Klima zu behandeln. Weitere Studien wurden an Emu-Öl durchgeführt und festgestellt, dass mehr heilenden Eigenschaften und Verwendungen auf. Emu-Öl befeuchtet die Haut, wie es enthält Vitamin E. In seiner reinen Zustand, der keine bakteriellen Organismen wächst daher eine längere Laufzeit. Es macht die Haut nicht reizen. Emu-Öl ist wie das Wasser. Es ist nicht fettig, damit es nicht die Poren verstopfen.

Es ist besser, eine Entzündung der Analgetika verschrieben zu verhindern. Die topische Anwendung von Emu-Öl können die durch Arthritis verursachte Entzündung wegen seiner tief eindringende Struktur zu beseitigen. Emu-Öl hat einen hohen Gehalt an Ölsäure tröstlich steife Gelenke und entspannt schmerzende Muskeln. Die Forschung auf andere Verwendungen von Emu-Öl weiter in der ganzen Welt.

Sie können Ihre eigenen Emu-Öl einreiben Arthritis zu Hause vorbereiten. Hier sind die Zutaten und die Schritte, um das Problem zu machen.

Zutaten:

  • Doppel-Kessel (Stahl, Glas oder Keramik)
  • Sterilisierte Gläser oder andere Behälter
  • Bienenwachs (ca. ¼ Tasse)
  • Kakaobutter (etwa ¼ Tasse)
  • Shea Butter (etwa fünf Esslöffel)
  • Distelöl oder Mandelöl (ca. ½ Tasse)
  • Jojoba-Öl (ca. ½ Tasse)
  • Emu-Öl (04.01 Tasse)
  • Zwei Kapseln Nachtkerzenöl
  • Zwei Kapseln von Vitamin E
  • Tropfen Sandelholz, Patchouli, Lavendel, Teebaum-Öl, ätherische Öle von Pfefferminze

Sie können diese Zutaten in Naturkostläden und Geschäfte der Aromatherapie zu kaufen.

Zubereitung:

  1. Schmelzen Sie die Bienenwachs, Kakaobutter und Sheabutter im Wasserbad bei schwacher Hitze. Mit einem rostfreien Stahl, Keramik oder Glas zu gewährleisten, dass keine andere Verunreinigungen können in der Mischung, wie wenn Sie eine Aluminium-Topf verwenden eingebaut werden. Verwenden Sie ein Teflon beschichtet oder Holzlöffel.
  2. Stir in der Färberdistel oder Mandelöl, Jojobaöl und Emu-Öl. Stechen Sie die Vitamin-E-und Nachtkerzenöl Kapseln mit einer Nadel, drücken Sie den Inhalt, und fügen Sie in den Mix. Stellen Sie sicher, dass alle Zutaten gut mischen in Bienenwachs und Butter Gebräu.
  3. Vom Herd nehmen und fügen Sie die ätherischen Öle. Rühren zu mischen.
  4. Gießen Sie die Mischung in das sterilisierte Gläser und lassen Sie die Mischung abkühlen vor dem Abdecken der Behälter.

Die Verwendung von Emu-Öl gibt es viele. Andere Präparate sind auf dem Markt erhältlich ist. Es ist auch ein Bestandteil bei der Herstellung von Kosmetika verwendet, da es eine ausgezeichnete Emulgator. Genießen Sie die schmerzlindernde Wirkung eines natürlichen Emu-Öl einreiben, die größer Schmerzlinderung von Arthritis durch kommerzielle analgetischen Präparate ohne Angst vor Nebenwirkungen zur Verfügung stellen kann. Dies allein ist schon ein großer Vorteil.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha