Wie eine Wendung von Ihrem Angelschnur entfernen

März 29, 2016 Admin Sport 0 7
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Es ist in der Regel nicht eine gute Idee, um die Verwicklungen, die von der Linie Twist führen zu sammeln. Dies ist zeitaufwendig und erfordert nicht die Wendung nehmen aus Ihrer Angelschnur. Also selbst wenn Sie entwirrt, wird ein anderer nur zu bilden, und dass mehr Zeit hätte verbracht haben die Fischerei wird verschwendet. Es ist viel effizienter, lassen Sie einfach die Linie, um sich zu entwirren, und es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu verwirklichen sowohl im Wasser oder an Land.

  1. Entfernen Sie das Terminal anzugehen. Die erste Sache, die Sie immer tun sollten, bevor tastete, eine Wendung auf Ihre Angelschnur zu entfernen ist, entfernen Sie das Terminal anzugehen. Linie Wendungen passieren auf der Hauptangelschnur. Entfernen Takelendstücks wird die Aufgabe der Beseitigung der Twist erleichtern und verhindern, dass weitere Komplikationen wie den Haken zu locken oder Hängenbleiben oder Verschlingen auf einige Trümmer wie Sie verlassen die Hauptlinie.
  2. Lassen Sie das Wasser, um die Angelschnur ziehen. Sie können den Fluss oder einen Strom von Strom verwenden, um die Linie von Ihrer Rolle ziehen. Lassen off line genug, um die in Wasser verdreht Teil bekommen dann lassen Sie es in der aktuellen für ein paar Minuten. Auf diese Weise die Linie, um sich zu entwirren. Dann können Sie langsam ziehen die Linie, aber man muss darauf achten, dass dicht an der Spule wickelt. Sie können dies durch kneifen die Linie zwischen Daumen und Zeigefinger, der die Linie gespannt wie Spule halten tun wird. Das gleiche Verfahren kann getan werden, wenn Sie auf einem Boot sind. Führen Sie das Boot mit einer langsamen Geschwindigkeit und lassen Sie die Bewegung des Bootes und den Wasserstrom ziehen Sie die Hauptleitung.
  3. Dehnen Sie die Angelschnur auf einem flachen Gelände. Sie können einen Hauch an der Angelschnur auf dem Boden zu entfernen, aber Sie müssen sicherstellen, dass der Boden ziemlich einheitlich und frei von allem, was die Hauptschnur verheddern könnte. Zeigen Sie mit der Stange in einer vertikalen Position und strecken den Hauptangelschnur so weit wie Sie gehen können, um sicherzustellen, dass alle Teile aus der Spule verdreht. Gehen Sie zurück zu Ihrem Stick und langsam Rolle in der unteren Zeile wieder, halten die Linie straff Greif zwischen Daumen und Zeigefinger. Dies wird Ihnen helfen, die Linie zu entwirren und fest auf der Rolle aufgewickelt.
  4. Befestigen Sie die Drehfischen von einem Ast eines Baumes. Wenn Sie einen Angelschwenk verwenden, können Sie diese verwenden, um Ihre Hauptleitung entwirren. Schließen Sie einfach sicher an einem Ast eines Baumes, um sicherzustellen, dass die Schwenk frei drehen können dann zu Fuß entfernt mit dem Verlassen der Rohrleitung aus. Wenn die gesamte Linie ist aus der Spule, zu ziehen, um es straff zu halten. Der Schwenk schaltet sich ein und glätten die Linie. Langsam gehen zurück, gleichzeitig schwenken Kokons die Linie wieder auf. Denken Sie daran, die Linie fest während des gesamten Verfahrens zu halten.

Sie können jeden Fischer aus der Reihe Wendungen zu stellen und wahrscheinlich eine tragische Geschichte, wie ein Problem, das ruiniert, was hätte ein wunderbarer Angelausflug haben. Es gibt nichts frustrierender, als zu sehen, die Fische aus dem Wasser springen, aber man kann nichts tun, weil Sie zu beschäftigt, um eine verdrillte Leitung zu entwirren sind.

Quick-Tipps:
  • Achten Sie darauf, Ihre Linie ist tatsächlich an der Rolle befestigt. Sie konnten alle die Linie verlieren, wenn es getrennt wird, während Sie im Wasser ziehen werden.
Nützliche Links:
  • Arten von Angelschnur
(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha