Wie ein Menü für Ihr Haus planen Kindertagesstätte

Zubereiten und servieren nahrhafte Mahlzeiten für Kinder im Wachstum ist ein ernsthaftes Engagement, dass zu Hause Kindertagesstätten Anbieter berücksichtigen sollte. Es gibt mehrere Richtlinien, die durch die Kinderbetreuung Anbieter befolgt werden müssen, wenn es um Mahlzeiten sollten den Kindern serviert werden geht. Als Anbieter von Kindertagesstätten-Lizenz, ist dies ein Bereich, in dem Sie brauchen, um eine Menge guter Punkte. Sehen Sie die folgenden Tipps, wie man ein Menü ab Kindergarten zu planen.

  1. Betrachten Sie das Alter der Kinder in Kindertagesstätten nach Hause, um ihre tägliche Ernährung richtig zu bewerten. Betracht ziehen, auch, dass einige Kinder, mehr Essen serviert werden, als die anderen brauchen. Sollte für die Woche das Menü geplant werden, oder besser noch für den Monat, um es einfacher für Sie, auf trockene Waren und Grundnahrungsmittel Zutaten eindecken zu machen. Verwenden Sie immer frisches Gemüse und Obst der Saison und kaufen regelmäßig.
  2. Betrachten Sie die täglichen Aktivitäten die Kinder während des Tages für Sie tätig ihrer täglichen Kalorienbedarf zu zählen. Anstrengende Tätigkeiten und kräftig Autonomie erfordern mehr Energie, um dann brennen sollte dies berücksichtigt werden.
  3. Das Menü sollte eine Kombination von 100% Säfte, Obst oder Gemüse, Milch, verschiedene Getreide und Brot, Nudeln und Getreide und Proteinquellen für das Frühstück sein. Berücksichtigen Sie, dass die fettarme Milch sollte auf Kinder unter 2 Jahren serviert werden. Kinder, die von 12 Monaten bis 24 Monate alt Vollmilch und Babynahrung für Säuglinge serviert werden sollte verabreicht werden.
  4. Mittag-und Abendessen sollte eine Kombination von Gemüse, Obst, Fleisch oder alternative, Fisch und Geflügel, Getreide und Brot, Milch oder 100% Fruchtsäfte und Wasser sein. Sie können Kekse, Maisbrot, Brötchen und Muffins zu verwenden. Servieren Sie mageres Fleisch die meiste Zeit. Fügen Sie die Erbsen und Bohnen auf der Speisekarte. Getreide und Brot sind aus Vollkorn, befestigte oder angereichert werden.
  5. Kalziumquellen und Energie hinzufügen, wie Nüsse, Rosinen, Erdnussbutter, Joghurt und Käse mit Milch, Fruchtsäfte und frisches Obst für Snacks.
  6. Variieren Sie die Kombination für jeden Tag und einige alternative Quellen von Kalorien vorstellen das Menü attraktiver und nahrhafter zu machen. Die Kinder werden sich nicht langweilen von einer Mahlzeit zusammen Routine, wenn Sie die Kombination von Grundnahrungsmitteln zu ändern.
  7. Vorbereitung und/oder Gerichte mit Sicherheit gedacht. Schneiden Sie Gemüse und Fleisch in kleinen Portionen, die ein kleines Kind nicht ersticken müssen. Dienen Obst in kleinere Stücke. Äpfel in kleine Scheiben schneiden, Trauben halbieren und Samen entfernt. Sie wissen nicht Erdnüssen, Rosinen und andere Trockenfrüchte, rohe Karotten, Hot Dogs, Popcorn dienen für sehr junge Kinder, um sie vor erstickt an diesen Lebensmitteln zu verhindern. Ebenso vermeiden dien großen, klebrigen Erdnussbutter-Sandwiches für sehr junge Kinder.

Drehen Sie die Verwendung von verschiedenen Sorten von Obst, Gemüse, Fisch und Fleisch bei der Planung Ihrer Menü. Ziel ist es, eine ausgewogene Mahlzeit für jeden Teil haben. Beachten Sie die Fragen der Allergie. Koch Lebensmittel auf unterschiedliche Weise, um den Gaumen von Kindern zu entwickeln und führen sie auf eine Vielzahl von Kochmethoden. Servieren Sie die gegrillten Speisen, gekocht und mehrfach geschmort. Befolgen Sie die von der USDA gegründet, um gesunde Mahlzeiten für Kinder im Kindergarten dienen Richtlinien.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha