Wie ein Meister-Fitness-Trainer werden

April 6, 2016 Admin Karriere 0 3
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Wenn Sie eine Leidenschaft für Gesundheit und Fitness und glauben, dass Sie ein guter Kommunikator, um Ihr Wissen zu teilen, dann möchten Sie vielleicht, um ein Meister-Trainer von Fitness-Profi zu werden. Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es zuhauf im privaten Fitness-Clubs und Fitness-Studios auf der Suche nach Fitness-Profis zu erziehen und zu helfen, ihre Mitglieder auf eine eins zu eins. Der persönliche Trainer angeheuert zu führen und zu motivieren, ein neues Mitglied in den Fitnessraum in einer besseren Art und Weise des Lebens durch Bewegung, Ernährung und eine neue Art des Denkens über ihre gesamte Wellness-Programm.

Um sich für das bessere Arbeitsplätze Fitness-Trainer zu konkurrieren, müssen Sie irgendeine Art von Zertifizierung zu erhalten. Es gibt viele Programme zur Verfügung, von denen die meisten einen Teil ihrer Lehrveranstaltungen und Prüfungen online. Das Fitness-Trainer muss gut abgerundeten Hintergrund in seiner körperlichen Training mit Kursen gehören die Studie über die wichtigsten Muskelgruppen und wie sie auf Anlage und Verletzungen reagieren. Der Fitness-Trainer sind verantwortlich, zu bewerten und setzt eine Fitness-Regime für jeden einzelnen Kunden, und deshalb muss auf Muskelaufbau-Übungen entwickelt, um jeden Fitness-Level angepasst versiert.

Der Trainer muss erzogen, zu erkennen und darauf zu reagieren einem medizinischen Notfall, und dann in der Lage sein, um festzustellen, wenn eine innere Verletzung werden. Darüber hinaus gibt es Kurse decken die Verwaltung von einer Verletzung und die Verwaltung der CPR Notfall. In einigen Fällen wird der Kunde in die Turnhalle mit einem gemeinsamen Sportverletzungen wie Schienbeinschmerzen, Muskelfaserriss oder eine gebrochene Pull Achillessehne kommen. Eine gute Zertifizierungsprogramm wird diese Verletzungen zu decken und lehren die Trainer, um ein Programm der Rehabilitation, den Kunden wieder in Top-Form zu bekommen zu entwickeln.

Neben einem Zertifikat von Übungen muss Fitness-Trainer Meister in Diät und Ernährung erzogen werden. Sie können eine Zertifizierung in der Sporternährung, die Themen wie Vitamine, Antioxidantien, Kalorien, Kohlenhydrate, Protein-Ergänzungen Muskelaufbau und die Verwaltung der Gewichtsverlust deckt hinzuzufügen.

Und am wichtigsten, eine gute Fitness-Trainer Zertifizierungsprogramm sollten Sie durch den Business-Aspekt des Feldes zu gehen, mit etwas Unterricht in Rechtsfragen, Management Fitnessraum, wie man eine Karriere als Personal Trainer, wie man einen guten Preis berechnen zu starten, und wie bestimmte Kunden .

Es gibt eine Vielzahl von Zertifikaten gibt, um Ihre Karriere zu verbessern und werden Sie mit dem Wissen, das Sie brauchen, um loszulegen bewaffnen. Die meisten Zertifikate sind zugänglich und kann in sehr kurzer Zeit abgeschlossen werden. Für den fortgeschrittenen Fitness-Trainer, möchten Sie vielleicht, um eine Zertifizierung von Pilates, die, obwohl es ein wenig "mehr kosten hinzufügen, ist es ein wertvolles Gut zu haben, wenn Sie für eine Position Trainer gelten. Das Zertifikat wird von der amtlichen Labor Pilates Pilates mit Mitarbeitern in den meisten großen Fitness-Studios vertreten ausgezeichnet. Erhalten das Zertifikat für den Pilates Reformer, Trapeze und Bodenübungen für einen lukrativen und spannenden Karriere in der Gesundheits-und Fitness-Industrie.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha