Wie ein Manager von Investmentfonds wählen

April 5, 2016 Admin Finanzen 0 4
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Wahl eines Fondsmanager kann einschüchternd sein, denn es gibt Tausende und Tausende von Investmentfonds gibt. Allerdings gibt es eine Reihe von Schritten, die Ihnen helfen können, konzentrieren Sie Ihre Wahl.

Zuerst wählen Sie einen Investmentfonds, die einen Führungsstil, der Ihre Anlageziele passt hat. Wenn Sie ein konservativer Investor sind, würde ein Fonds durch eine aggressive Manager geführt werden eine schlechte Passform für Sie sein. Wenn Sie nicht zu zahlen und Steuern auf Kapitalgewinne, einen Manager, der über das Portfolio des Investmentfonds dreht wollen zu oft wäre es eine falsche Wahl sein.

Zweitens wollen Sie ein Fondsmanager, der einen guten Track Record hat zu wählen. Es ist nicht immer notwendig, nehmen # 1 Ende des letzten Jahres, da der Chef der Firma würde heiß und hatte einen Zustrom von Geld in den Fonds von Menschen Jagd nach dem Investmentfonds du jour; Erträge Manager wird in diesem Fall oft gedrückt werden. Ein Fonds mit Renditen, die passen oder einfach ihre Altersgenossen für die Langstrecke ist eine gute Wahl.

Drittens versuchen, einen Fonds mit niedrigen Verwaltungsgebühren zu wählen. Verwaltungsgebühren können in jeden Gewinn aus dem Boden zu essen. Eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 2% wird eine 10% Gewinn in einem Gewinn von 8%; besser, einen Gewinn von 9% und eine Managementgebühr von 0,25% für einen Nettogewinn 8,75% haben. Darüber hinaus oft betrieblichen Aufwendungen mit mehr Hoch Portfolio Turnover in einem Fonds kommen, was zu realisierten Gewinne mehr und einer höheren Steuerschuld.

Ein Investmentfonds Last ist immer eine kluge Wahl. Wenn Sie dabei Ihre Arbeit zu Anlagefonds sind, ist es nicht notwendig, einen Makler nutzen, um einen Fonds zu kaufen. Eine Last von 4% bedeutet, dass nur 96 Cent auf den Dollar investiert und bekommen die ersten 4% der Gewinne gehen vor allem auf den Makler zu zahlen. Sie wollen auch zu 12-B-1 Gebühren, die die Jahresgebühren für den Fonds von Marketing sind zu vermeiden. No-Load-Fonds zu tun sowie die Load-Fonds, um nicht die Steuern, die nicht helfen, Geld zu verdienen zu zahlen.

Schließlich werden Sie wollen einen Investmentfonds, der Familie eine solide Erfolgsbilanz und eine große Auswahl von Fonds hat zu wählen. Dies ermöglicht es Ihnen, um eine seriöse Firma, die Betriebskosten zu senken helfen kann, da gibt es einen großen Pool von Investmentfonds Geld, um die fixen Kosten für die Verwaltung der Fonds über zu verbreiten.

Wenn Sie diese Regeln befolgen, sollten Sie in der Lage, einen Investmentfonds mit denen Sie leben können wählen.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha