Wie ein Heiligtum Suche

Das Leben in dieser hektischen Welt ist hektisch, stressig und Entwässerung zu Zeiten. Sie erleben Morgenverkehr, lange Öffnungszeiten und am Abend auf 5-6 mal in der Woche laufen. Sie sehen Leute, die überall, aneinander stoßen, Schlucken von Speisen und Getränken, während die Beantwortung ihren Handys.

Es gibt Orte, die Sie gehen können, um Ihren Geist und Ihre Seele wieder aufzuladen. Alles was es braucht ist die Mühe, einen zu finden. Orte wie diese sind Heiligtümer genannt. In religiöser Hinsicht, ist ein Schrein ein heiliger Ort, wo sie die Gegenstände als heilig gehalten. Es kann auch bedeuten, einen sicheren Hafen vor der Gefahr, wie Tierschutzgebiete und Naturschutzgebiete.

Wo und wie kann man ein Heiligtum finden? Und: "Diese ein besonderer Ort? Lassen Sie uns erkunden Sie einige der Möglichkeiten auf, wie einen zu finden.

  1. Gehen Sie zu einem öffentlichen Park und finden Sie einen ruhigen Ort. Es hängt davon ab, was Ihre Interessen sind - Blumen, Vögel, Tiere, Bäume und sogar ein Sportplatz, um Ihre Lieblings-Spiel zu sehen. Sie wählen einen Ort, wo Sie die Landschaft, ohne zu sehr von anderen Menschen herum gestört genießen können. Bringen Sie ein paar Snacks, ein gutes Buch, ein Regenschirm, eine Decke und ein Picknick. Sie können etwas tun, Skizze oder ein paar Fotos. Dies kann Ihre persönlichen Raum, wo man gehen kann und besuchen Sie, wenn Sie, um Stress abzubauen brauchen.
  2. Ein Naturschutzgebiet oder ein Zoo kann auch dein Heiligtum, wo die Tiere, die Sie interessieren werden. Verbringen Sie den Tag herumlaufen und etwas Neues lernen. Sie können einfach nur sitzen und beobachten Sie die Tiere oder Menschen zu beobachten. Halten Sie einen offenen Geist und an nichts anderes mehr denken, sondern genießen Sie den Tag allein.
  3. Eine Kirche kann auch ein Heiligtum. Gehen Sie nach der Masse. Sie können einige Zeit, um einfach nur genießen die Stille und Ruhe des Ortes zu verbringen. Genießen Sie das Zwitschern der Vögel, die in und aus flitzen und fliegen zum hohen, gewölbten Decke.
  4. Buchung eines Tages in einem Resort oder Spa-Ost ist eine weitere Option. Sie können eine entspannende Massage und Aromatherapie-Sitzung zu den müden Körper zu beruhigen haben. Die Kombination der verschiedenen Düfte von Blumen, können aromatische Öle und Weihrauch Komfort für Ihre müden Geist zu geben. Die Glocken, die Klingeln der Windspiele, rauschende Wasserfälle, künstlich, und der Klang der Wind, der die Blätter der Sträucher und Büsche rund um den Raum rauscht dazu beitragen, ein Gefühl von Ruhe und Wohlbefinden.
  5. Ein Fluss, ein Bach, ein Teich, das Meer sind auch die Orte, die Sie besuchen können. Die Idee ist, für Sie einige Zeit weg von der Stadt Hektik zu verbringen und zu vergessen, während in der Wallfahrtskirche. Tun Sie etwas, das Sie nicht regelmäßig tun. Starten Sie ein neues Hobby.
  6. Ihr Haus oder Ihre Wohnung kann ein Heiligtum zu sein. Vergeben Sie einen speziellen Raum oder eine Ecke, die Sie mit Ihrem Lieblings-Dinge umgeben kann, die man, wo man dicke Vorhänge hinzufügen, um den Lärm zu dämpfen und genießen Sie die Stille, wo Sie Trost finden können. Spielen entspannen New Age Musik.

Ein Heiligtum kann sein, wo immer Sie sind. Und "Ihr" heiliger Ort ", wo Mitarbeiter eine ruhige Zeit verbringen können, um zu reflektieren, um die Dinge zu durchdenken und sich mit sich selbst und der Natur zu kommunizieren. Die meisten sind kostenlos, einige gegen eine geringe Gebühr. Es ist egal, wo es ist. Das Wichtigste ist, dass dieser Ort ist Ihr heiliger Raum, ein Ort, wo man meditieren kann und inneren Frieden zu finden.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha