Wie ein behindertengerechtes Ferien planen

März 20, 2016 Admin Reise 0 3
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Gefesselt im Rollstuhl bedeutet nicht, Sie sollten an einem Ort aufgeklebt werden. Es ist immer noch möglich, auf verschiedene Urlaubsziele, die Sie besuchen möchten, zu reisen. Alles, was Sie tun müssen, ist zu überprüfen, ob die Website, die Sie gerade besuchen wird bequem für Sie zu sein. Die meisten, wenn nicht alle der Top-Urlaubsziele sind für Rollstuhlfahrer zugänglich, aber Sie müssen, dass für alle Fälle sicher zu gehen. Es gibt einige Dinge, die Sie tun können, wenn Sie planen Ihren Urlaub mit Rollstuhl zugänglich.

Hier sind einige der Tipps, die Sie bei der Planung eines Urlaubs Barriere verwenden können:

  • Wählen Sie ein Reiseziel. Es gibt eine Menge von Urlaub-Hotspot, die Sie das ganze Jahr über besuchen. Gehen Sie im Internet und wählen Sie zwischen verschiedenen Urlaubsziele, die verfügbar sind. Sie können ein Ziel auf der Grundlage der Orte, die Sie sehen wollen, oder Aktivitäten, die Sie tun möchten.
  • Die Zielsuche. Nach der Auswahl der Destination, die Sie besuchen möchten, ist der nächste Schritt auf sie zu erforschen. Überprüfen Sie, ob das Ziel bietet Dienstleistungen für Menschen mit Behinderungen. Es gibt eine Menge von Informationen, die man einfach durch Zugriff auf das Internet lernen können. Wenn Sie die Informationen, die Sie suchen, nicht finden können, was Sie tun können, ist ihre Telefonnummern oder E-Mail und nur an ihnen, über Ihre Anliegen zu bitten.
  • Bereiten Sie den Rollstuhl. Rollstühle sind für verschiedene Arten von Gelände. Sie müssen möglicherweise eine andere für Ihr Urlaubsziel Rollstuhl. Sie können einen neuen Rollstuhl zu kaufen oder mieten.
  • Eine Tasche kaufen Rollstuhl. Taschen in einem Rollstuhl oder Rucksäcke sind diejenigen, die Sie bequem zu verwenden und hängen Sie den Rollstuhl. Mit einem wird es einfacher für Sie, um zu reisen. Dies ist, wo man die wesentlichen Dinge, die Sie benötigen, wie Sie Ihren Pass, Lesematerial, Geräte, etc. Die Tasche Stuhl machen die Reise einfacher für Sie zusammengestellt.
  • Vorbereitung der Grundlagen. Bereiten Sie Artikel, die Sie in Ihrem Handtasche Rollstuhl setzen werden. Jedes Mal, wenn Sie für einen Urlaub vorbereiten, stellen Sie sicher, dass Sie unterschiedliche Kleidung für verschiedene Wetterbedingungen haben. Das Wetter kann unberechenbar sein, und es wird besser sein, wenn Sie bereit sind zu allen Zeiten.
  • Stellen Sie für die erbrachten Leistungen. Sie in Kontakt mit Ihrem Reisebüro und sehen, welche Leistungen sind für Sie. In den meisten Fällen sind die Menschen in Rollstühlen Gegenstand besonderer Aufmerksamkeit und Hilfe von den Angestellten. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass, wo immer Sie es für Behinderte zugänglich sein.

Das sind die Tipps, die Sie verwenden können, wenn Sie planen einen Urlaub für Rollstuhlfahrer zugänglich. Wenn Sie diese Tipps befolgen, werden Sie sicherlich eine gute Zeit in Ihrem Urlaub und wird nicht in einem Rollstuhl begrenzt werden. Es wird einfacher für Sie, wenn Sie mit jemandem reisen, so dass Sie mehr Hilfe bekommen kann, wenn man etwas oder wenn Sie Probleme haben müssen, sind.

(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha