Wie Dribbling Fähigkeiten zu entwickeln

April 22, 2016 Admin Sport 0 79
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Dribbling ist eine grundlegende Fähigkeit für jeden Spieler zu lernen. Eine gute Setter in der Lage, Kontrolle über den Ball auch unter Druck aufrecht zu erhalten. Die Statistiken zeigen, dass die Teams, die einen höheren Anteil an Besitz haben in der Regel das Spiel zu gewinnen. Um eine bessere Dribbler zu werden, müssen Sie ständig arbeiten, bis es zur zweiten Natur wird. Dribbeln ist wie eine Fremdsprache: Je mehr Sie üben, desto größer ist Ihre Sprachkenntnisse.

  1. Lernen Sie, verwenden alle Oberflächen des Fußes als einzige, von außen nach innen von dem Fuß und dem Rist (Schnürsenkel). In Dribbling Geschwindigkeit, verwenden Sie normalerweise den Spann. Die Außen-und Innen der Füße sind gut, damit Sie den Ball geschnitten und die Kontrolle des Balles. Denken Sie immer daran pflegen eine gute Körperhaltung und zu halten, mit den Knien leicht gebeugt.
  2. Verwenden Sie kleine Berührungen, um den Ball in der Nähe, um Sie zu halten. Praktische leicht den Ball nach vorne zu fördern bei jedem Schritt. Dies gibt Ihnen die ultimative Kontrolle. Wenn Sie gerade erst anfangen, werden Sie feststellen, dass, wenn Sie die stärksten Kicks verwenden und zu laufen, es wieder an, ist es viel schwieriger, den Ball zu kontrollieren.
  3. Halten Sie Ihren Kopf nach oben. Auch wenn Sie den Ball verlieren, versuchen, den Kopf zu halten und ihn suchen, ein bisschen "wie ein Blinder lernt" sehen "mit den anderen Sinnen. Dies ist wichtig, weil Sie brauchen, um Ihre Umgebung bewusst sein. Wenn Sie üben, versuchen, es ganz auf, sondern in Spielsituationen, müssen Sie, um einen Blick auf den Ball hin und wieder zu nehmen. Wenn Sie ständig auf der Suche sind am Ball, kann ein Verteidiger leicht schleichen und stehlen den Ball.
  4. Eine gute Möglichkeit, um einen Gegner zu schlagen ist, verwenden Sie ein abrupte Tempowechsel. Gemeinhin als Anschlag und gehen, hat der Spieler einfach den Ball mit der Sohle und Fortschritt in schneller Folge mit großer Geschwindigkeit nach vorne zu stoppen. Diese Abwechslung bewirkt, dass der Verteidiger, um den Druck zu entspannen und geben genügend Raum, um ihn zu umgehen.
  5. Immer halten Sie Ihren Körper zwischen Ball und Verteidiger. Wenn ein Verteidiger Druck auf Sie, versuchen Sie, den Fuß mit dem Ball so weit von ihm entfernt zu halten. Benutzen Sie Ihre Hände, um Platz zu schaffen, aber darauf achten, nicht Gegner zu bekommen.
  6. Lernen Sie, verwenden Sie den Fuß. Wenn Sie bei Profi-Fußball schauen, werden Sie feststellen, dass die besten Stürmer haben eine große Angriff links. Auf den ersten, sie fühlen sich sehr unwohl. Mit Geduld, können Sie den Fuß fast so gut wie Ihre Lieblings-Seite, von der die Kugel tritt gegen eine Wand mit diesem Fuß zu benutzen. Zunächst darf der Ball nicht in die erwartete Richtung gehen, aber mit der Praxis werden Sie es gewohnt, mit sich.
  7. Verwendung Schulungen und Übungen, um zu üben. Eine gute Möglichkeit, Dribbeln üben ist die Einrichtung eine Reihe von Kegeln und Praxis Dribbling links und rechts. Variieren das Tempo und beide Füße. Stellen Sie sich vor, dass Sie in einem realen Spiel und Kegel sind Verteidiger. Um sich wohler Dribbling den Ball zu machen, geht man einfach berühren Sie die Oberseite der Kugel mit der Fußsohle, abwechselnd die Füße. Der Ball sollte sich nicht bewegen, und Sie sollten versuchen, nicht, den Ball zu sehen. Seilspringen ist eine großartige Möglichkeit, um Ihren Zustand zu verbessern, sondern auch hilft, Ihre Koordination zu verbessern. Versuchen Sie, Seilspringen für 5 Minuten non-stop (wenn Sie mess up, einfach weiter), dann um 5 jede Woche, bis Sie Seil für 30 Minuten oder mehr zu springen. Denken Sie daran: ohne Fleiß kein Preis!
  8. Wenn Sie jemals ein Fußballspiel Broadcast beobachtet haben, können Sie hörte, wie der Ansager beschreiben einen Spieler als "haben ruhig, kühl und gesammelt "Es gibt noch eine vierte:. C Vertrauen. Diese "vier Cs" ermöglicht es Ihnen, die Kontrolle zu halten, wenn auch die Verteidiger haben viel Druck auf Sie. Wenn Sie Vertrauen in sich selbst haben, werden Sie kein Problem haben, Dribbling den Ball gut. Denken Sie immer daran, dass Sie die Kontrolle über den Ball und der Ball geht, wo Sie hin wollen.

Quick-Tipps:
  • Spielen so oft wie möglich und wenn Sie üben, spielerischen Situationen.
  • Schauen Sie den Profifußball oft.
(0)
(0)

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha